ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Microsoft erweitert Education-Programm in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Microsoft verstärkt seine Anstrengungen im Bildungsbereich weiter. Vor kurzem wurde mit dem Kursnotizbuch für OneNote eine Erweiterung für die Nutzung in Klassen veröffentlicht, nun folgen weitere Ergänzungen im Office 365 Paket.

Microsoft bietet Bildungseinrichtungen nun Gruppenfunktionen in der sogenannten Professional Learning Community (PLC) an. Lehrende können damit PLC-Gruppen anlegen, um ihre Klassen gemeinsam an Projekten arbeiten zu lassen. In den PLC-Gruppen können die Teilnehmer kommunizieren, sowie Daten und Dateien austauschen und Kalender und OneNote-Notizbücher teilen. Um die Sicherheit zu gewährleisten, haben grundsätzlich nur Nutzer Zugriff, die für die jeweilige Einrichtung registriert und angemeldet sind – seien es ganze Bildungseinrichtungen / Schulen oder nur Teilbereiche.

Eine weitere Unterstützung erfahren Lehrer mit den verbesserten Microsoft Forms. Damit soll es innerhalb von Office 365 für Bildungseinrichtungen möglich sein ohne zusätzliche Add-Ins Fragebögen zu erstellen, um etwa Feedback zu Lehrgängen zu erhalten oder Leistungsüberprüfungen zu realisieren, die dann einfach an Schüler und Studierende verteilt werden können.

Wie erwähnt hat Microsoft zudem die OneNote-Vorlagen um ein Kursnotizbuch erweitert. Damit sollen Lehrkräfte ihren Unterricht effektiver organisieren. Die Vorlage umfasst einen persönlichen Arbeitsbereich für jeden Schüler, eine Inhaltsbibliothek für Handzettel sowie einen Platz zur Zusammenarbeit für den Unterricht und kreative Aktivitäten. Eine schnelle Überprüfung von Schüler- und Studentenarbeiten sowie die Integration von Aufgaben und Benotungen in zahlreiche Learning Management Systeme (LMS) ist ebenfalls integriert.

Ms Edu365

Derzeit sind die neuen Möglichkeiten zunächst als Preview verfügbar, damit sich Lehrkräfte schon einmal vorab informieren können. Ab Herbst 2016 sollen die neuen Optionen dann flächendeckend in Deutschland verfügbar gemacht werden.

Donnerstag, 23. Jun 2016, 17:07 Uhr — Andreas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist ganz nett.
    Die sollten lieber mal ändern, dass Studenten nur ein (1) Jahr Office 365 umsonst bekommen. Wie wärs mit 3. Dann reichts wenigstens bis zum Bachelor. Danach muss man dann eben was zahlen.
    Bevor es das gab hatten die Unis wesentlich bessere Angebote.
    Ich kenn viele die dankend abgelehnt haben umzusteigen.

    • in Ö bekommt man es fürs ganze Studium

    • Habe im letzten Jahr abgeschlossen und das Abo läuft bis 2019, also 4 Jahre.

      • Erklär das mal genauer.
        Ich komm bei meiner Uni auf ne Seite und kann es fort als Student kriegen. Steht aber dran 1 Jahr.

      • Office365 kann ab Aktivierungsdatum 365 Tage genutzt werden, danach läuft das Nutzungsrecht automatisch ab. Sind Sie an einer Verlängerung interessiert, so müssen Sie das Softwarepaket wieder neu erwerben.

        Hm. Vielleicht kann man es KOSTENLOS WIEDER erwerben. Die Seiten halten sich mit Infos sehr zurück.

      • Und wenn du als Studierender weiterhin an der Uni bist, kannst du das nächstes Jahr nochmals kriegen. Und nochmals. Und…..
        wenn du allerdings als Student das abgreifen willst, ist es eben spätestens 1 Jahr nach der Ex ausgelaufen.
        Gruss Laurin

      • Hm m. Langsam kapier ich es. 3,99 pro Jahr für den Validierungskey.
        Ich habs jetzt gemacht.

    • Wir reden hier von 10€ p.a…also was soll das rumgeheule.

  • Hat jemand die Handynummer der Blondine oben?

  • Während meines Studiums haben wir 2jährig eine Lizenz für das jeweils aktuelle Office Prof. Plus kostenlos bekommen, bzw. finanziert über Studiengebühren.

    Dank dem Home-Use-Programm bekomme ich Office glücklicherweise immer noch fast geschenkt für 14,95€.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven