ifun.de — Apple News seit 2001. 18 864 Artikel
   

Mehr Ordnung: Soba Kabelführung und Unistrip-Multisteckdose

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Zwei neue Zubehörartikel sorgen für Ordnung auf und unter dem Schreibtisch.

Mit dem Unistrip 2 hat Macally eine neue Version seines Verlängerungskabels mit USB-Ladeanschlüssen vorgestellt. Zum Preis von 39,95 Euro gibt es hier ein 1,8 Meter langes Kabel mit Tischsteckdose, die neben einer Standard-Steckdose auch vier USB-Ladeanschlüsse bietet. Zwei davon sind mit 2,4A speziell für das iPad und andere Tablets ausgelegt, die anderen beiden liefern jeweils 1A Ladestrom. Unistrip 2 sollte von nächster Woche an auch in Deutschland erhältlich sein.

unistrip

Soba von Bluelounge

Soba ist ein flexibel konfigurierbares Kabelführungssystem von Bluelounge, das sich zum Preis von 25 Euro in den Farben Weiß oder Schwarz bereits bestellen lässt.

soba

Im Lieferumfang enthalten ist ein Kabelschlauch von 3 Metern länge, der sich ähnlich einem Reißverschluss öffnen und wieder schließen lässt. Ihr schneidet diesen Schlauch entsprechend euerer Bedürfnisse zurecht und könnt mithilfe des ebenfalls mitgelieferten Y-Stücks auch Dreiecksverbindungen realisieren. Damit das Ganze dann ordentlich montiert werden kann sind noch drei Befestigungsclips im Lieferumfang enthalten. Der Schlauch aus Spezialgewebe kann bis zu drei Kabeln in sich aufnehmen. Werft am besten einen Blick auf das Video unten, um einen Eindruck vom Soba-System zu bekommen.

Donnerstag, 28. Aug 2014, 10:38 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klobige Steckdose schickes kabelsystem

  • Das kabelsystem is wirklich nett, aber doch sehr teuer. für grosse verlege aktionen ist das ganz sicher nichts, ausser man hat zuviel geld. 3 Meter sind dazu einfach zu wenig

    • Puh. Wenn ich alles bei mir nach dem System verlegen wollen würde… Bräuchte ich eher 20-30m, dickere Kabel-Hüllen (max. 3 Kabel ist ewas wenig… Hab im Wohnzimmer Kabelstränge mit mind. 7 Kabeln drin).
      Zusätzlich wären 90° Winkel noch cool um Ecken besser „modellieren“ zu können.

      Aber allgemein: zu teuer. Muss doch dass 100er Pack Kabelbinder herhalten :)

  • Eine Alternative zu der obigen Steckdose: „Snakebyte Power:cube“. Gibt es mit Kabel oder direkt zum Einstecken in die Wanddose. 3 bis 4 Steckdosen und 2 USB Anschlüsse mit 2A.

    Achtung es gibt noch andere ähnliche Systeme mit farbigen Anschluss-Stellen, die meines Wissens nur 1A USB Anschlüsse haben.

  • DerKaterKarlo™

    Das Kabelführungsprinzip ist interessant!
    Habe mir vor circa zwei Jahren ein ähnliches System gebaut:
    Habe als Schlauch ein 16 mm PP Bewässerungsschlauch in schwarz genommen … Diesen längs aufgeschlitzt und die Kabel einfach hineingeschoben.
    Durch die Form Stabilität schließt sich der Schlauch vonselbst …
    Ist zwar nicht ganz so elegant wie das Soba-Set in Weiß aber mit dem Schwarzen kann mein System durchaus mithalten … Kostenpunkt : ca 1€/m
    Also ein Versuch ist’s wert …

  • Das soba Dingens sieht klasse aus, Danke für den Tipp! Es ist zwar wirklich etwas teuer, aber an manchen Stellen ist es mir das wert.

  • Interesant aber wir kommt ihr auf nur max. 3 Kabel??? Man sieht eindeutig am Mac Mini das es einmal 2 (Strom Nettwerk) und einmal (Thunderbolt USB und Klingel) in einem Y Stück verschwindet also schonmal 5 Kabel

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18864 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven