ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
   

Mediencenter OSMC für Apple TV 1 verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Falls ihr noch ein Apple TV 1 im Keller habt, könnt ihr der weißen „Wärmplatte“ neues Leben einhauchen. Der Medienplayer OSMC ist jetzt auch für die erste Generation der Apple-Set-Top-Box erhältlich.

osmc-500

OSMC für Apple TV ist eine Portierung der Mediencenter-App Kodi (vormals XBMC) und kann kostenlos geladen werden. Neben der Version für Apple TV ist die Anwendung auch für Raspberry Pi und die Streamingbox Vero verfügbar. Für die Installation muss zunächst auf einem Mac, Windows- oder Linux-PC ein entsprechendes Image erstellt werden, für diesen Zweck finden sich im kostenlos geladen der OSMC-Webseite jeweils die passenden Installer.

Auf eurem Apple TV läuft anschließend ein Linux 4.2-System mit Kodi 15.x. Wir konnten die Software selbst noch nicht testen, von daher im Voraus vielen Dank für erste Erfahrungsberichte in den Kommentaren. Das Ganze ist auf alle Fälle ein nettes Bastelprojekt für die inzwischen stolze zehn Jahre alte Urform von Apples Set-Top-Box. Wie schnell doch die Zeit vergeht, Apple TV wurde tatsächlich bereits Anfang 2007 vorgestellt. Das mit ursprünglich mit einer 40GB-Festplatte ausgestattete Gerät kam damals zum Preis von 299 Euro in den Handel. (Danke Al)

osmc-700

Montag, 23. Nov 2015, 11:46 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wieso funktioniert AirPlay auf das ATV2 mit iOS 9 nicht mehr? Mit iOS7 läuft es noch problemlos.

    • Apple hat wie jedes Jahr an AirPlay geschraubt und es wieder inkompatibel gemacht. Warum Apple das tut ist nicht bekannt, an der Funktonalität ändert sich ja nichts. Es wird halt Jahr für Jahr unzuverlässiger. AirPlay ist eine der Technologien denen sich Apple sehr dringend mit einer Grundüberholung zuwenden sollte, aber außer es jedes Jahr wieder kaputt zu machen tut man daran leider nichts.

      • Das gehört bestimmt zur Strategie von Apple. Wir sollen erzogen werden die alte Hardware gegen neue auszutauschen. Natürlich kostenpflichtig mit happigem Aufschlag und das am besten jedes Jahr. Siehe auch Funktionen in der iOS9 Beta die Apple in der Final entfernt hat und NUR auf dem 6S laufen, obwohl es auf dem iPhone 5 sogar problemlos funktionieren würde.
        Das neue AppleTV ist aufjedenfall Schrott bislang. Das AppleTV3 und das FireTV kann es in diesem Zustand keinesfalls bei mir ersetzen wie ursprünglich geplant

      • Kann ich so unterschreiben.
        Ich dachte schon ich wäre der einzige der findet, dass Airplay von Jahr zu Jahr verschlimmbessert wird.

    • Das stimmt nicht wenn du das neuste Update für das ATV hast geht AirPlay einwandfrei. Ich kann es selbst bestätigen.

      • Das hängt von der App ab. Amazon Instant Video bspw. funktioniert. Plex ebenfalls, aus dem Browser heraus geht es gerne nicht. Wie gesagt, Apple macht Airplay jedes Jahr inkompatibel. Manche App-Entwickler setzen es wieder in Funktion, andere nicht.

      • Habe alle Updates.
        Bei mir gings mit ios 7 am einfachsten.
        Momentan immer wieder Probleme, bis es endlich läuft.

  • Cool! Tolles Bastelprojekt für die dunklen Winterabende.
    Wollte mein ATV1 schon verkaufen/verschenken.
    Gut, dass ich es noch behalten habe.
    Danke für die Info.

  • 2007 vorgestellt, und jetzt ist dir Box 10 Jahre alt?
    Verstehe ich nicht

  • Ui, hab schon drauf gewartet, bin mal gespannt, werde ich nachher mal Testen und Berichten!

  • Es funktioniert auch mit dem iPad Air 2 und iOS9 nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven