ifun.de — Apple News seit 2001. 18 842 Artikel
   

„Make a film with iPad“: Neuer Apple-Werbespot zur Oscar-Verleihung

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Anlässlich der Oscar-Verleihung in Los Angeles hat Apple einen neuen Werbespot für das iPad sowie ein zugehörige Webseite mit dem Titel Make a film with iPad veröffentlicht.

500

Every scene is a lesson. Every shot is a school. Let the learning continue.

Zu den Worten des Starregisseurs Martin Scorcese beschreibt das Video den Prozess einer Filmproduktion komplett auf dem iPad. Auf einer Sonderseite im App Store findet sich eine Auswahl zugehöriger Apps, darunter die Drehbuch-App Final Draft Writer, die Kamera-App FiLMiC Pro, das Soundwerkzeug wie GarageBand sowie die Videobearbeitungssoftware VideoGrade. Für die Audioaufzeichnung empfiehlt Apple das Digitalmikrofon Apogee MIC.

Montag, 23. Feb 2015, 6:39 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon erstaunlich was alles möglich ist :)

  • Schlecht! Die brauchen eine Werbefirma.

  • Mich nervt die Apple Werbung nur noch. War früher mal besser. Heute ist mir das viel zu verträumt und die Musik geht auf den Keks.

    • Gebe dir recht. Gibt zwar schlechtere Werbung aber Apple macht immer ein auf Kunststudent und das f**k echt ab! Ein wenig mehr Zeitgeist wäre schön.

    • Ein bisschen mehr Pepp und etwas weniger heile Welt der 1950er wäre in der Tat wünschenswert. Noch spricht die Ad kein Stück an. Das Produkt spricht zum Glück für sich selbst – Aufgrund der Apple-Spots würde ich es sicher nicht kaufen!

  • Naja, schön ist anders. Lügt sich auch mal tot sowas.

  • Kennt jemand gute Alternative zum iMovie? Hat mir vollkommen ausgereicht, leider geht es gar nicht mehr am iPhone!

  • Oh man, die dürfen Suche gerne auch mal wieder etwas anstrengen und ne gute Werbung machen. Diese ewigen Stimmen aus dem Off sind ätzend und alle immer schön lachen. Brrr Da bekommt man wirklich einen Schauer über den Rücken. Mal etwas moderner bitte!

  • Habe es nach wenigen Sekunden ausgemacht. Diese Stimme geht gar nicht!

  • Wird Zeit für „Make a poo with iPad“, dann erkennen die Menschen sich da auch mal wieder ;) so denke ich nur an die schlechte Kamera meines iPad.

  • Haha, einen Camera Dolly Kran und das iPad dran…alles klar. Das wirkt so unrealistisch, dass es schon weh tut.

  • Also ich muss euch leider widersprechen: ich finde den Spot klasse und sehr ansprechend!

  • Ganz nett. Kennt jemand die verwendeten iPad-Halterungen? Würde mich freuen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18842 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven