ifun.de — Apple News seit 2001. 19 350 Artikel
Telekom-Angebot bei Neuanschluss

MagentaZuhause Schnellstart: LTE überbrückt Wartezeit auf Festanschluss

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Die MagentaZuhause-Tarife der Telekom bündeln Internetzugang und Festnetzanschluss und sind optional auch um TV-Angebote erweiterbar. Um die Wartezeit für Neukunden zu überbrücken, bietet die Telekom ein „Schnellstart-Paket“ auf LTE-Basis an.

Mit MagentaZuhause Schnellstart können Neukunden bis zur Bereitstellung ihres MagentaZuhause-Anschlusses über einen mobilen WLAN-Hotspot. Das Paket zum Einmalpreis von 49,99 Euro besteht aus dem regulär rund 100 Euro teuren mobilen WLAN-Router Huawei E5577, einer Prepaid-SIM-Karte für die Verbindung zum LTE-Netz und einem Gutschein für 30 Gigabyte Datenvolumen.

Telekom Magentazuhause Schnellstart

Nach Bereitstellung des Festnetzanschlusses könnt ihr den mobilen Hotspot behalten und weiter verwenden. Die Telekom bietet dann passende Datenpässe zum Nachbuchen an. Das Angebot gilt übrigens nicht nur für Telekom-Neukunden, auch bei Neubereitstellung in Folge eines Umzugs kann davon Gebrauch gemacht werden.

Dienstag, 06. Sep 2016, 10:53 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn es auch für die häufigen Komplettausfälle zur Verfügunggestellt würde, wär es sogar für Bestandskunden ein Zugewinn an Service.

    • Wenn man auch Mobilfunkkunden ist, kein Ding. Ich habe hier zwar Unitymedia aber am Sonntag ging hier nichts mehr. Und das bis Montag Nachmittag. Alles tot (TV/Internet/Telefon). Habe mir dann am iPhone die neue DayFlat Option für nen 5er gebucht und den persönlichen Hotspot eingeschaltet. So konnte mein Sohn World of Warcraft spielen und ich habe Netflix gesehen. Dabei habe ich hier nicht mal gutes LTE. Nur ca. 15 MBit/s kommen rein – Aber es lief alles ohne Probleme.

      • Wäre auch unerträglich mal ein Tag kein WOW zu zocken…

      • Jo Netflix ist auch super optimiert. Da reicht auch ne 8er Leitung aus. Zum Glück spielt er WoW und kein Ping-wichtiges Spiel wie einen FPS-Shooter. Denn ich glaube das ist halt noch der Malus am LTE gegenüber DSL/Kabel.

      • LTE hat doch einen super Ping.
        10-15ms sind da gut drin.

      • Schon öfter über das LTE Netz der Telekom gespielt, aber auf ner PS4. Keine einzige Verzögerung, kein Unterschied zu LAN bemerkbar.

      • Mit LTE hat man sogar bei CoD oder CS noch einen besseren Ping als viele andere

      • @mars: darum ging es doch gar nicht… Ich finde es beeindruckend, dass über den mobilen Hotspot sowas überhaupt funktioniert. Okay, wow ist jetzt kein Latenz-Game, aber einen Ping von mehr als 100 (oder entsprechendes Loss) will man auch dort nicht haben. Wenn dann noch jemand Netflix gucken kann, ist das mMn recht viel.

  • Kleiner Hinweis am Rande. Der LTE-Router hat einen NET-Lock, also nur nutzbar mit Telekom Sim-Karten.

    • In einer anderen News habe ich gelesen, dass der Router einen 24-Monat-Simlock hat. Man kann also nicht mal eben seine Multisim einsetzen, sondern erst nach 2 Jahren.

  • Da könnte sich o2 mal ein Beispiel nehmen.

  • Was mir ja fehlt ist ein LTE-Datenkontingent bei einem Provider, der kein Carrier-Grade NAT erzwingt. Dann könnte ich über einen LTE-Router eine Kamera-Überwachung machen und würde nur neues Geld einwerfen müssen, wenn das Kontingent verbraucht wurde. Da die Nutzung stark variiert, kann ich keine Aussage treffen, wieviel monatliches Volumen ich benötige.

  • lustigerweise sitze ich heute gerade in einer Telekomschulung ;)

  • Gibt’s auch bei 1ubd1 und das kostenlos. Leider nur wenn man den Homeserver dazumietet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19350 Artikel in den vergangenen 5524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven