MacX Video Converter in Version 4.0: Seriennummer für ifun.de Leser

10 Kommentare

Mit dem MacX Video Converter 4 darf sich ein alter Bekannter heute über ein komplettes Facelift freuen. Die Mac-Applikation zum Umrechnen beliebiger Videos steht jetzt in einer optisch aufgefrischten Ausgabe zum Download bereit, die ihren Vorgänger nicht nur visuell ablöst, sondern auch die Auswahl der angebotenen Werkzeuge aufbohrt.

converter

Ein vollwertiger Youtube-Downloader ist nun Standard-Bestandteil des Umrechners, Konvertier-Vorlagen für iPhone, iPad, iTunes und Apple TV kümmern sich darum, dass jedes Video unter Beibehaltung der bestmöglichen Auflösung umgewandelt wird.

Eine Software, die unterm Strich mit einem Bierkrug aus Metall verglichen werden kann: Der Krug macht seinen Job, tropft nicht und ist funktional, fühlt sich aber nicht hundertprozentig richtig an. So arbeitet auch der MacX Video Converter zuverlässig, fühlt sich auf dem Mac aber fremd und – verglichen mit anderen OS X Applikationen wie zum Beispiel Handbrake – so an, als ob er eigentlich auf ein anderes Betriebssystem gehört.

Macht alles nichts, da ihr die ab August für $50 angebotene Version 4.0 heute gratis abgreifen könnt. Den MacX Video Converter könnt ihr hier aus dem Netz laden. Einziger Haken: Die Anwendung hat kein Anrecht auf zukünftige Updates.

Freischaltcode nach der Installation: AY-VJVNJIJT-BOPPEP

macx

Diskussion 10 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Kann das Ding nur konvertieren? Also wenn man ne .mkv in .m4v wandeln möchte, kann oft das Video beibehalten werden und es muss nur der Ton von AC3 in AAC konvertiert werden. Geht bedeutend schneller.

    — Mr.C
  2. Das Tool funktioniert echt recht gut, der Key wird aber ganz offen über die Seite direkt verteilt und gilt übrigens nicht nur heute sondern bis 25.7.

    License Key: AY-VJVNJIJT-BOPPEP
    List Price: $49.95, Now: $0.00
    Giveaway Till July 25, 2013

    Guter Artikel, aber die Überschrift ist angesichts dessen doch etwas reißerisch…

    Trotzdem Danke!

    — pretzelmonster
  3. Gibt es das nicht immer wieder auf diversen Seiten als Giveaway of the Day? In dem Fall immer ohne Anrecht auf Updates.

    — Else
  4. Die Ergebnisse wenn ich aus MediathekView Dilme lade und diese dann in mp4/h264 konvertiere ist mit Adapter.app um einige schneller und kleiner als mit MacX Video Converter. Die KByte/sec sind ebenfalls geringer, was ich an der Filmqualität aber nicht merke.
    Ansonsten sieht das ganze recht nett aus.

    — RyHoRuK
  5. Gefällt, vor allem weil neben dem Konvertieren auch das Aufzeichnen von Videos möglich ist
    Entweder über die eingebaute Kamera – oder auch einfach den Desktop samt Mausbewegungen, z.B. um ein Programm zu erklären etc.
    Lohnt auf jeden Fall!!!!

    — Flying Bull

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14171 Artikel in den vergangenen 4693 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS