ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Software-Update für die neuen MacBooks reduziert Stromverbrauch der CPU

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Apple hat ein Software-Update für die im Juni vorgestellten neuen Notebooks bereitgestellt. Das MacBook Air- und MacBook Pro-Update 1.0 korrigiert einen Fehler, durch den der Stromverbrauch der CPU erhöht wurde, und verbessert zudem die Kompatibilität mit einigen USB-Geräten.

Knapp 80 MB groß lässt sich das Update wie üblich über die Mac-Softwareaktualisierung beziehen. Die Installation erfordert einen Neustart.

Donnerstag, 19. Jul 2012, 8:14 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe das Update verbessert somit auch die Akkulaufzeit, denn an die versprochenen 7 Std. (bei halber Helligkeit / WLAN surfen) bin ich leider nie annähernd ran gekommen.

  • Beim meinem MBP 15 (late 2011) ist seit einiger Zeit der Stromverbrauch im Standby (Deckel zu) deutlich angestiegen.
    Jetzt ist der Akku nach 3-4 Tagen leer :-(

    • Dann mach es doch einfach aus …wenn du es sowieso nicht in den 3-4 Tagen benutzt :?oder ??? XD ..

      • Leider weiß ich nicht schon beim letzten Ausschalten, wann ich es wieder gebrauchen werde – manchmal sind es Stunden, manchmal halt mehrere Tage!
        Das habe ich aber im 1. halben Jahr machen, ohne das der Akku dabei im 2-stelligen Bereich an Ladung verloren hätte :-(

  • Schreibt doch nächstes Mal einfach: „Leistungsaufnahme“ statt „Stromverbrauch“. Dauert nicht länger, ist aber korrekt(er)

    • „Stromverbrauch“ verstehen aber denke ich mehr Leser als Leistungsaufnahme. Zumindest hätte ich nicht verstanden, dass der Akku länger hält, weil die „Leistungsaufnahme des CPU“ geringer ist.

  • außerdem läuft das Gesten-scrollen in safari enorm viel besser – kein hängen oder ruckeln mehr, sondern so wie auf iphone oder ipad. so geil endlich! es gab auf dem neuen MBA auch das problem, dass die cpu belastet wurde obwohl keine Anwendung cpu-zeit angefordert hatte, sodass die akkulaufzeit quasi halbiert wurde – das ist jetzt auch behoben. dieses update war echt dringend nötig…

  • Komme auch nicht über eine Laufzeit von 4-5 Stunden hinaus. Halbe Displayhelligkeit und Tastaturbeleuchtung aus. Is das normal?

  • Ich habe das Update gemacht, aber jetzt geht meine Tastaturbeleuchtung nicht mehr… (MacBook Pro Retina).
    Immer wenn ich die Buttons für das rauf/runterregeln der Tastaturbeleuchtung drücke (Buttons f5/f6), dann kommt das Symbol für die Tastaturbeleuchtung, aber es wird ausgegraut angezeigt und ist mit einem durchgestrichenen weissen Kreis (also für „deaktiviert“) versehen…

    Hat jemand eine Idee?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven