ifun.de — Apple News seit 2001. 18 864 Artikel
   

MacBook Air 2014 im Apple Refurb Store erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Das im April vorgestellte MacBook Air 2014 ist jetzt auch preisreduziert im Apple Refurb Store erhältlich. Apple vertreibt über diesen Kanal gewöhnlich Handelsrückläufer oder auch Ausstellungsstücke, die sich in der Regel von einem Neugerät nicht unterscheiden lassen.

macbook-air

Egal ob Mac, iPad, iPod oder auch Zubehör, wer ein aktuelles Apple-Produkt im Refurb Store kaufen will, muss sich in der Regel 4 bis 6 Monate gedulden, dann lässt sich mitunter einiges an Geld sparen. Das MacBook Air wird im Refurb Store nun in der Variante mit 13“-Bildschirm und 1,4 GHz Dual-Core Intel Core i5 zum Preis von 849 Euro angeboten, somit lassen sich auf den regulären Preis satte 150 Euro sparen. (Danke Tim)

Macs bis zu 150 Euro günstiger

Wie bereits erwähnt bekommt ihr die Artikel aus dem Refurb Store „wie neu“, Apple-zertifiziert und mit voller Garantie. Wer statt dessen doch lieber ein nagelneues MacBook haben will, hat weiterhin die Möglichkeit, von der Gutschein-Aktion bei MacTrade Gebrauch zu machen – diese wurde nämlich erneut verlängert und läuft nach Aussagen des Händlers nun bis 31. August. Somit bekommt ihr dort noch ein paar Tage lang mit dem Rabattcode 150EURO-RABATT 150 Euro Preisnachlass beim Kauf eines iMac, Mac Pro sowie MacBook Pro Retina mit 13" und 15" Bildschirmgröße sowie mit dem Rabattcode MBA-100EURO-RABATT 100 Euro Preisnachlass beim Kauf eines MacBook Air oder MacBook Pro 13" ohne Retina-Bildschirm. Das oben erwähnte MacBook kostet euch dann also 899 Euro, immer noch ein sehr guter Preis für dieses Modell.

Freitag, 22. Aug 2014, 11:01 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hatte jetzt ein Macbook Pro Retina 15″ aus Oktober 2013 hier, weil ich davon ausging, das die nach den neuen 2014 Modellen die „alten“ Neugeräte versenden. Leider bekommt man weder den original Karton, noch war es Makellos. Es hatte kleine Kratzer und schon einige Ladezyklen hinter sich. Und das Kabel war in meinen Augen für Appleverhältnisse unsauber aufgewickelt. Kleinigkeiten, aber Dinge die mich stören.

    Für mich persönlich bleibe ich dann doch lieber bei den wirklichen Neugeräten in originaler Verpackung.

    Nun könnt ihr anfangen, mich zu steinigen. ^^

    • Das mit dem Karton machen sie, damit die Geräte nicht als „neu“ weiterverkauft werden. Der Rest ist ärgerlich, ich hatte schon mehrere Geräte aus dem Refurb Store und da war eigentlich immer alles top.

    • Welches Modell Du kaufst ist aber vorher ersichtlich. Und mit den Ladezyklen ist ja nun keine Überraschung wenn es ein Vorführmodell war. 150Eur ist auch die vermisste Originalverpackung nicht Wert. Beschädigung ist natürlich ärgerlich. Das aber auch das einzige in dem Fall.

    • „Und das Kabel war in meinen Augen für Appleverhältnisse unsauber aufgewickelt.“ – Dagegen gibt’s bestimmt was von Patio Rharm… „Steinigen“ geht aber natürlich auch ;-)

    • Unterschiedlich. Erwisch Du ein Vorführmodell dann hat es die paar Monate auf den Buckel. Kann aber auch auch sein das Du einfach nur ein Gerät bekommst was vorher ungeöffnet zurückgeschickt wurde. Wie auch immer. Für 150Eur kann ich mit einem 4Monate alten Akku leben. Bzw leb ich ja auch. Hab mein Air 2011 auch so gekauft. Ob der Akku nun 3 Jahre und 2 Monate hält oder 3 Jahre und 6 Monate. Es macht es wenn es soweit ist keinen Unterschied.

  • Ich zähle hier grundsätzlich auf Amazon Warehouse Deals – weitaus mehr Ersparnis und die Geräte kommen teilweise in „nur geöffneter Verpackung“, wurden jedoch nie benutzt …

    • Da habe ich bei Amazon Warehouse Deals aber schon deutlich schlechtere Erfahrungen gemacht und verzichte seitdem darauf. In meinem Fall war eine Kamera derart abgegriffelt, schlecht wieder verpackt (eher einfach in den Karton geschmissen) usw. das ich mich gefragt habe, ob das bei Amazon eigentlich überhaupt kontrolliert wird, was da verkauft wird.

  • Ich bleibe dabei
    Bei Apple AOC (EDU) kann jeder einkaufen! Link genügt, Kontrolle gibt es keine…

  • Wieso denn so, wenn der aktuelle Marktpreis im Handel bei 879€ liegt ?!? Hab ich selbst bei mir im Markt dran!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18864 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven