ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

MacBook 12″ landet in deutschen Apple Stores

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Das neue MacBook lässt sich nun auch in Deutschland begutachten. Spätestens Anfang nächster Woche sollten alle 14 deutschen Apple Stores mit Ausstellungsgeräten bestückt sein.

macbook-12-500

Mehreren Leserzuschriften zufolge wurden die Apple-Ladengeschäfte hierzulande bereits beliefert oder rechnen in Kürze damit. In Köln beispielsweise kann das neuen MacBook mit 12“-Bildschirm bereits heute in allen drei Farbvarianten bestaunt und ausprobiert werden (Danke Dennis) und der Apple Store am Hamburger Jungfernstieg will die Geräte ab Samstag präsentieren. Aus weiteren deutschen Apple-Filialen hört man, dass die Notebooks dort von nächster Woche an ausgestellt werden. Ob das Notebook dann auch in allen Filialen zur Mitnahme bereitsteht, bleibt abzuwarten.

Apple hatte die Verfügbarkeit des neuen MacBook ursprünglich für den 10. April angekündigt und mit dem Nichtvorhandensein an diesem Tag für Verwirrung und Ärger gesorgt. Apples Vertiebschefin Angela Ahrendts entschuldigte diesen Missstand mit der starken Nachfrage nach dem Produkt.

Donnerstag, 30. Apr 2015, 16:16 Uhr — Chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich. Direkt nach Köln fahren am WE.

    Hoffentlich gibt’s bald irgendwo ein gutes Angebot…

  • Das 12″ MacBook war schon ab dem 10. April verfügbar laut Apple.

  • Sehr schön, dann nächste Woche in der Mittagspause mal ab in den Berlin Store und mal testen ;)

  • „Apples Vertiebschefin Angela Ahrendts entschuldigte diesen Missstand mit der starken Nachfrage nach dem Produkt“ …was für ein Schwachsinn. Als ob 14 dt. Apple Stores zu beliefern die „Nachfragenden“ übervorteilen würde.

    • Es macht keinen Sinn, das MacBook im Apple Store auszustellen, wenn es nicht im Lager des Stores verfügbar ist. Das würde für noch viel mehr Unmut sorgen.
      Die Demogeräte in den Stores sind immer ganz normale Geräte, die einfach von der ersten Lieferung für die Fläche „abgezweigt“ werden und dann mit einen Demo-Image bespielt werden.

      • Und übrigens hat Angela Ahrendts nicht die deutschen Stores alleine gemeint. Bei über 350 Stores weltweit braucht man schnell mal 3000-4000 Demogeräte.

      • Das ist so nicht richtig. Man kann das Demoimage einfach aufspielen, aber die Geräte sind auch von der SN her als Demogeräte deklariert und auf den Kartons steht ziemlich deutlich, mit for sale.

  • Ein bisschen Off-topic: gibt es schon Verfügbarkeitstermine für die uhrenarmbänder? Ich meine, die Fertigung der sportsarmbänder sollte halt nicht wirklich limitierend sein…

  • War heute einer in den Hamburger Stores? Habe erst gestern angerufen, da war noch keins da und kein Liefertermin bekannt. Übrigens auch kein Sportarmband.

  • bin zur Zeit in Australien und hier kann man es sich überall ansehen. Sogar in Stores die wie der „Media Markt“ sind

  • In München (Rosenstraße) gab’s gestern am Donnerstag noch keine neuen Macbooks zu sehen.

  • Ich bin gerade in Malaysia und hier steht es das neue Macbook sowohl in Kuala Lumpur und auch in Singapur bei Premium Reelleren bereits auf dem Tisch. Echt bitter, wo doch der europäische Markt sicher ein interessanterer Absatzmarkt für Apple ist.

    • OMG.
      Du hast Sorgen.
      Vielleicht solltest du bei Apple als
      Marketingstratege anfangen und
      endlich klarstellen wi es lang gehen
      muß.

    • confirmed.
      In Singapur überall verfügbar zu folgenden Preisen incl. GST:
      – 1.1 GHz; 8 GB RAM; 256 GB SSD: S$ 1.788 (ca. 1200€)
      – 1.2 GHz; 8 GB RAM; 512 GB SSD: S$ 2.288 (ca. 1540€)

      Bei den Adaptern sieht es aber auch hier mau aus. Lediglich der USB-C auf USB ist „in stock“.

  • Wer sich ein iPad mit Tastatur kauft für soviel Geld ist selber schuld. Braucht kein Mensch so ein Gerät mit ein Smartphone Mainboard.

  • @conra1OnE
    Du musst es dir ja nicht kaufen! Wobei du es bestimmt gerne machen würdest. Naja so ist das bei Apple die jeniegen, die ist sich nicht leisten wollen müssen es immer direkt schlecht reden.

    • Mein Lieber, ich habe ein iMac, MacBook Pro Retina und iPads sowie Time Capsule und Apple TV. iPhone habe ich verkauft. Ich gehe auch arbeiten und verdiene auch ganz gut Geld. Also komme mir nicht so als ob ich es mir nicht leisten könnte. Das neue MacBook ist aber nur ein iPad in ein MacBook Gehäuse.

      • @cobra: Hat er auch nicht geschrieben. Du hingegen, mein Lieber, scheinst einen kleinen Komplex zu haben.

      • Was ist mit der Watch? Kannst du dir die nicht leisten?

      • Ihr seit ja echt krass drauf… Über Geld spricht man nicht – Erst Recht nicht wenn man es hat

  • Und ich habe einen MacPro, und nun?

  • Warum gibt es denn noch keine Fotos von dem Deutschen Keyboard-Layout?

  • Bin schon gespannt, ob es dieses Jahr noch eine Neuauflage des 15″ MacBook Pro geben wird, analog zum erschienenen neuen 13″ Modell… Das interessiert mich mehr, als das 12″ MacBook.

  • Bin grad am Apple Store Hannover vorbeigelaufen (Nightly Window shoppinh) und Da stehen Sie bereits drin in allen Farben!

  • In Hamburg seit heute nur Demogeräte. Wie siehts in den anderen Stores aus? Kann man sie irgendwo auch kaufen?

  • In Düsseldorf ebenfalls verfügbar, aber wie zu erwarten nur Demo Geräte…

  • München – Rosenstr. – seit heute ausgestellt aber nicht im Verkauf.

  • Das neue MacBook ist auch im Apple Store Kurfürstendamm angekommen, erhältlich ist es jedoch vorerst weiterhin nur online.

  • Ihr seid wie immer bestens informiert – ich bin auf gut Glück heute zum Apple Store Hamburg im AEZ gefahren und sie hatten die neuen MacBooks als Demogeräte in allen Farben da. Natürlich noch kein direkter Verkauf, sondern Bestellung per App mit 4-6 Wochen Lieferzeit. Sehr schade auch für die Mitarbeoter in den Stores

  • Habe heute völlig überraschend eins im Saturn ergattern können. Die hatten genau zwei Geräte zum Verkauf da. :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven