Mac-Tipp: Schneller Wechsel der Audioausgabe

Mac 21 Kommentare

Ihr müsst ab und an mal die Einstellungen für das Tonausgabe- oder auch -eingabegerät an eurem Mac ändert und ärgert euch jedes Mal über den langen Weg zu den entsprechenden Systemeinstellungen? Das geht auch schneller.

tonausgabe

Klickt einfach mal mit gedrückter Alt-Taste auf das Lautsprechersymbol in der Menüleiste. Statt des üblichen Schiebereglers für die Lautstärke erhaltet ihr dann ein Menü, das bezüglich der Audioeinstellungen keine Wünsche offen lässt. Ihr könnt hier direkt zwischen angeschlossenen Aus- und Eingabegeräten umschalten und bei Bedarf zudem direkt in die zugehörigen Systemeinstellungen wechseln.

Diskussion 21 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • passiert bei allen symbolen mit gedrückter alt taste, erweiterte einstellungsmöglichkeiten bzw. prüfmöglichkeiten, wie bei dem Batteriesymbol.

      — panA
  1. Danke für den Tipp.
    Die ganzen Symbole da oben, was sind das alles für Programme?
    TimeMachine, WLAN, Bluetooth erkenne ich :)

    — Marcel
  2. Gibt es eine Möglichkeit wie ich die Lautstärke einer bestimmten App regulieren kann auch wenn die App selbst das nicht anbietet?

    — Michael
      • Doch. Habe ich gestern extra gesucht. Kostet aber was. Das Programm heißt “SoundBunny”. Mir ist es unbegreiflich, warum nicht noch mehr Entwickler diese offensichtlich fehlende Funktion nachreichen – gibt es wirklich nur ein einziges Programm dafür?

        — _p1_
  3. Gibt es die Möglichkeit die Einstellung Fest zu hinterlegen? Manchmal verstellt sich das selbständig oder durch irgend ein Programm und das ist bei einem Wohnzimmer mediacenter immer ganz schlecht …

    — Sohnkarlsruhe
    • Versuch mal AirFoil: gezielte Ausgabe von Programmen auf Soundausgabegeräte (am besten AirPlay) umleiten, incl. Lautstärkeregelung und EQ… Cooles App. Skype, VoIP und YouTube gehen bei mir auf den internen Lautsprecher, Spotify und iTunes via AppleTV auf mein Soundsystem.

      — DC
  4. altobelli: die meldung ist revolutionär: wenn man bisher zb. spotify über einen airport hören wollte, war man auf airfoil angewesen: gerade getestet: spotify an, euren alt+lautstärke airport ausgewählt und ich höre über os die mucke. war das bekannt? wäre ja ansonsten ein hammer feature. ps: drückt mal aus spass und bluetooth und wlan icon. kommen auch gute menüs.

    — Tello
    • ok, verstehe: er schaltet über itunes den airport an. darüber kann man es nicht reaktivieren. nur über euren weg.

      — Tello
  5. Wenn man den Dialog in den Systemeinstellungen “dennoch” schnell aufrufen möchte:
    + oder + oder +

    — Frank Frankfurt
    • sollte hiessen: alt+lauter oder alt+leiser oder alt+stumm
      (der Parser parst die größer/kleiner-Zeichen raus :-))

      — Frank Frankfurt
  6. Toll Linux Mint hat es, Mac OS hat es… WinSchrott 7 natürlich nicht – und grade am SpielePC… aber das ist Windows xD

    — DIDIOpladen
  7. Das funktioniert auch bei der Dropbox mit der Alt-Taste… sehr gelungen, jetzt muss man nicht mehr den Umweg gehen über das Zahnrad! Danke :-)

    — Dominique
  8. Hätte mal ne Frage was hier im weitesten Sinne dazu passt.
    Der iMac hat ja eingebaute Lautsprecher die im Prinzip nicht schlecht Klingen aber natürlich fehlt der Bass. Entweder man stellt sich jetzt noch ein gutes Soundsystem auf den Tisch und hat da wieder was rumstehen oder man lebt mit dem flachen Sound.
    Gibt es die Möglichkeit eines externen Subwoofers mit gutem Sound den man parallel zu dem eingebauten Speakern laufen lassen kann.
    Wäre doch mal ein Thema Wert auf iFun, oder :)?

    — Cobforst
  9. Der Tip ist Gold wert… mein MBP schaltet die Teufel Boxen nie automatisch an… jeden Abend muß ich wieder durch die Systemsteuerung wandern, wenn ich den Lappi wieder auf den Schreibtisch stelle…. und das nervte mich immer soooooo sehr! Besten Dank!!!!

    — Touri320

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13431 Artikel in den vergangenen 4560 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS