ifun.de — Apple News seit 2001. 18 867 Artikel
   

Mac-Tipp: Instastats packt die wichtigsten Systeminfos in die Menüleiste

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Das Mac-Tool Instastats bietet euch übersichtlich und ansprechend Schnellzugriff auf diverse Systeminfos. Die App will zwar einen der heißbegehrten Plätze in eurer Menüleiste belegen, könnte dafür aber auch andere Tools überflüssig machen, die sich bislang dort festgesetzt haben.

instastats-500

Konkret zeigt euch Instastats Informationen aus den folgenden fünf Bereichen:

  • Prozessor: Hier seht ihr nicht nur die aktuelle Auslastung im Detail, sondern hab auch mal eben Schnellzugriff auf die sonst per Terminal-Kommando abzufragende „Uptime“ eures Mac.
  • Speichernutzung: Eine Visualisierung der aktuellen Speicherbelegung und -nutzung.
  • Festplattennutzung: In diesem Bereich bekommt ihr die Auslastung eurer Festplatte und zudem die Gesamtzahl der bislang erfolgten Schreib-Lese-Zugriffe angezeigt.
  • Netzwerkstatus: Aktuelle Up- und Downloadraten sowie eure internen und externen IP-Adressen.
  • Akku: Hier findet ihr sämtliche Infos zum Zustand eures Akku (sofern ihr die App auf einem MacBook ausführt). Kapazität, Ladezustand und Restzeit, bisherige Ladezyklen usw.

Instastats gefällt uns nach einem ersten Testlauf sehr gut, umso schöner ist es, dass die App kostenlos im Mac App Store angeboten wird.

700

Montag, 03. Aug 2015, 10:24 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich brauche eine zweite Menüleiste.

    • Installier dir Bartender und du hast wieder Platz in deiner Menüleiste, bzw. wenn man es so nennen will, eine zweite!
      Nutz die App selbst seit Jahren und freu mich jeden Tag auf’s Neue über meine aufgeräumte Menüleiste. ;-)

      Kleiner Tipp: Solltest du die Beta von El Capitan auf deinem Mac haben, schalte bei Bartender in den Einstellungen die Beta-Updates frei. Dann bekommst du eine mit dem neuen OS X kompatible Version.

  • und ich dachte da wird mir angezeigt wie fame ich auf Instagram bin

  • bartender (4 wochen gratis nutzen, dann mit cleanmymac löschen und wieder 4 wochen gratis) :P

  • Gibt es außer iStats Menu eine App in diese Richtung die die Temperatur der Systemkomponenten anzeigen kann?

  • Die Temperaturen werden nicht angezeigt oder?

  • Access Menue Bar ist mindestens genauso gut wie Bartender und GRATIS..;-). Ich werde mir Instastats mal anschauen, evtl. ne Alternative zum genutzen klassischen iStatMenues…

  • BUG im Progrämmchen: Bei meiner nagelneuen, externen HDD zeigt er „Used: 385 GB“ (!) an. Im Infofenster sind es lediglich 357 MB. Etwas verwirrend!

  • Hmm, das Programm ist nicht auf (m)einen Mac Pro vorbereitet: Es zeigt nur zwei meiner vier Festplatten an und von einer dritten nur den Balken ohne Legende.

    Ansonsten ganz nett, aber bis auf die Prozessoranzeige auch nicht besonders hervorstechend.

  • Ernst gemeinte Frage: wie finanzieren sich solche ‚kostenlosen‘ Programme? Oder nimmt da wirklich jemand den zeitlichen und ja auch finanziellen Aufwand auf sich, um der Allgemeinheit zu dienen? Ich glaube ja gerne an Altruismus, aber „glauben heißt nicht wissen“ :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18867 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven