ifun.de — Apple News seit 2001. 18 851 Artikel
   

Mac-Tipp: OS-X-Downloads-Ordner wieder im Dock und in der Finder-Seitenleiste ablegen

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Ihr habt versehentlich den Downloads-Ordner aus dem Dock oder der Finder-Seitenleiste gelöscht? Ist nicht schlimm, denn in beiden Fällen handelt es sich lediglich um eine Verknüpfung zum eigentlichen Downloads-Ordner in eurem Home-Verzeichnis, und diese ist schnell wieder hergestellt.

Downloads Ordner Finder

Downloads-Ordner wieder im Dock ablegen

Wenn ihr den Downloads-Ordner versehentlich aus dem Dock gezogen habt, lässt sich dies mit nur wenigen Handgriffen rückgängig machen. Ihr öffnet dazu ein Finder-Fenster mit eurem Home-Verzeichnis und such darin den „echten“ Downloads-Ordner. Diesen schnappt ihr nun mit der Maus und zieht in ins Dock. Achtet dabei auf den Trennstrich rechts von den ganzen Apps, der Downloads-Order muss wie alle Dokumente oder offenen Fenster rechts von diesem Teiler liegen.

In einem zweiten Schritt müsst ihr nun die Darstellung des neuen Docksymbols anpassen. Dazu klickt ihr mit der rechten Maustaste auf den Downloads-Ordner im Dock und setzt folgende Einstellungen:

  • Sortiert nach: Hinzugefügt am
  • Anzeigen als: Stapel

Auf diese Weise stellt ihr sicher, dass neueste Dokumente zuoberst und ein Symbol der zuletzt geladenen Datei im Dock angezeigt werden.

Downloads-Ordner in die Finder-Seitenleiste

Wenn ihr den Downloads-Ordner versehentlich aus der Finder-Seitenleiste gezogen habt, könnt ihr die Verknüpfung dazu ebenfalls ganz einfach per Drag’n’Drop wieder dort ablegen. Alternativ habt ihr auch die Möglichkeit, über die Finder-Einstellungen festzulegen, welche Verzeichnisse dort im Bereich Favoriten angezeigt werden. Öffnet dazu im Finder über das gleichnamige Menü die „Einstellungen“ und klickt dort auf den Bereich „Seitenleiste“.

Einstellungen

Links: Einstellung für Download-Ordner im Dock – Rechts: Finder-Einstellungen
Montag, 06. Jun 2016, 15:16 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • OT: Kennt jemand einen (einfachen) Trick wie man im Finder Ordner immer zuerst bzw. ganz oben und dahinter dann erst die Dateien anzeigen lassen kann?

  • Mit Hausmitteln kann das der Finder meines Wissens nicht!
    Das geht bestenfalls mit zusätzlichen Tools.
    Total-Finder kann Ordner z.B. im Finder oben dastellen.

  • Und klappt es auch so mit einem Ordner mit Programmen, zB Office. Im Laden konnte man mir da nicht weiterhelfen

  • Ich würde gern den Finder mit mehreren fest eingestellten vorausgewählten Tabs öffnen können. Vor Yosemite ging das mal wurde dann aber irgendwie abgeschafft. Weiß da jemand wie man das wieder nutzen kann???

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18851 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven