Mac-Tipp: Der FTP-Client Transmit

24 Kommentare

Wer auf der Suche nach einem guten FTP-Programm für den Mac ist, sollte unbedingt Transmit in die engere Auswahl ziehen. Die App hat lange Tradition auf dem Mac und erweist sich seit Jahren als robuster Client für FTP und SFTP. Darüber hinaus werden die Protokolle Amazon S3 und WebDAV unterstützt.

Transmit kommt mit einer klassischen 2-Fenster-Ansicht und unterstützt Dateitransfers per Drag’n’Drop sowie die Synchronisierung von Verzeichnissen. Die Übertragung auch großer Dateimengen geht dabei erfreulich flott vonstatten.
Eine übersichtliche Favoritenliste gewährt den schnellen Zugriff auf einzelne Server oder auch direkte Webverzeichnisse. Optional lässt sich ein FTP-Server auch als sogenannte „Transmit Disk“ auf dem Mac-Schreibtisch ablegen und wie eine lokale Festplatte in den Workflow mit einbinden.

transmit-screen

Aktuell zum Sonderpreis

Transmit kostet regulär 29,99 Euro und lässt sich aktuell erstmals deutlich preisreduziert für 14,99 Euro im Mac App Store laden. Die App ist 24 MB groß und komplett deutsch lokalisiert. Bitte achtet vor dem Kauf aber auf den im Mac App Store angezeigten Preis, die genannte Preisreduzierung ist nicht dauerhaft.

Diskussion 24 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich nutze transmit seit jahren,Aber was mich echt nervt ist eine nicht vorhandene Vorhersage der downloadzeit, das gibt’s zwar, aber wenn man eine Ordner mit 10 Files runterläuft bekommt man nur die zeit für das aktuell ladende file angezeigt NICHT für alles…

    Und wenn man sich mit einem Remote Ordner synchronisier, ist dreinfinde während dem Sync Vorgang gleich Null… Verstehe nicht warum man da nicht ne file liste anzeigen kann mit wiederum einer Vorhersage der Dauer.

    Aber sonst ist es schon cool, cyberduck mag ich vom Layout nicht so , filezilla fand ich immer extrem unübersichtlich, also bin ichmeinen transmit geblieben.

    — oldmacuser
    • +1
      Das ist auch mein einziger Kritikpunkt.
      Es wird immer nur die Dauer der einzelnen Datei angezeigt und nicht des kompletten Ordners :/
      Wäre schön wenn man das ändern bzw hinzufügen könnte.
      Ansonsten sehr zuverlässiges Programm!

      — Bzzzzzt
      • Ich hab’s den Entwicklern schon gefühlte 50000 mal gemailt.. Immer die gleiche Antwort, schöne Idee, haben wir im plan… Aber seit locker 2-3 Jahren nix passiert.

        — oldmacuser
  2. Mir gefällt Transmit nicht so. Ich nutze Cyberduck und bin absolut zufrieden.

    AppStore-Preis ist zwar identisch mit Transmit, der Download auf deren Homepage bittet hingegen nur um eine Spende in frei definierbarer Höhe.

    Ausprobiert, 20€ gespendet und zufrieden.

    — Cartman
  3. Transmittiert hat mir schon min 3 mal den kompletten FTP zerhauen. Support war nur wenig hilfreich. Bin nach forklift und cyberduck bei Yummy-FTP gelanded. Sieht nicht so schnieke aus aber schneller und mit mehr Funktionen als alle bisher!

    — Roger
    • Wie kann denn ein einzelnes Programm ein komplettes Protokoll “zerhauen” (FTP = File Transfer Protocoll). Und nen kompletten Server sollte ein Client auch nicht zerschießen können. Oder was meinst Du?

      — Mikey
  4. Trasmit auf dem Mac ist hier seit bestimmt 10 Jahren im Einsatz. Perfektes Tool mit erstklassigem Support und Updatepflege

    — iCke
  5. Ich nutze auch Filezilla. Allerdings gab es doch da mal ein riesen Problem mit den Passwörtern, dass die unverschlüsselt abgespeichert werden. War das nur ein Windows-Problem oder auch auf dem Mac?

    Und wie macht das Transmit?

    Danke :)

    — fxp
  6. ExpanDrive: Windows&Mac, SFTP, S3, WebDAV und mountet das ganze als Laufwerk => Editieren mit allen Programmen möglich und zum Dateimanagement kann man den normalen Finder nehmen. Daher mein Favourit! Übrigens: FTP ist unverschlüsselt, also eigentlich nicht das Wahre, wenn man sowas dauernd braucht…

    — JB
    • Transmit kann auch SFTP, S3, WebDAV und hat bei mir auch das WINSCP, das in der Emulation lief ersetzen können.

      — Mikey
  7. Ich kenne alle hier genannten FTP-Programme, im Alltagsbetrieb nutze ich am meisten Transmit und auch wenn es nicht das schnellste ist, weil es zuvor erst die Größe des herunter zuladenden Ordners berechnet (was bei vielen Files lange dauern kann), ist es doch für mich das, was sich im Alltag für meine Zwecke am besten bewährt hat. Es ist robust und zuverlässig. Ich nutze FTP fast jeden Tag um Files auf Webserver zu schupsen. Cyberduck setzt Java voraus (auch wenn es nicht so aussieht, Cyberduck ist ein javabasiertes Programm), FileZilla mag kostenlos sein, sieht aber grauenhaft aus, Yummy-FTP ist hübsch flott, aber hier gibt es auch Optimierungsbedarf am GUI, da bietet Transmit mit seinen Favoriten die schnellste Übersicht. Favoriten gibts auch bei anderen Programmen aber bei Transmit findet man sie dank der großen Icons am schnellsten. Natürlich sind Geschmäcker unterschiedlich und jeder darf liebend gern das Programm seiner Wahl wählen. Ich beschreibe nur meine persönlichen Eindrücke.

    Übrigens meine Vermutung: Das Transmit 4 einen Aktionspreis hat, obwohl Transmit kaum bei den Softwarebundles und ähnlichem dabei ist, deutet eher darauf hin, dass noch im Herbst die Version 5 kommen wird. Transmit 4 ist ja auch schon wieder 2 Jahre alt und Panic, die Macher hinter Transmit 4 werden sich bei der Preisreduktion schon was bei gedacht haben. Das man bei Transmit “Augenkrebs” bekommt, kann ich nicht wirklich nachvollziehen, trotz Ausbildung im “graphischen Gewerbe” versteh ich nicht, was an Transmit optisch schlecht sein soll – dass es nicht jedem gefällt ist logisch, weil es nix gibt auf der Welt, was allen gefällt.

    Aber wie gesagt: ich will niemanden missionieren, jeder darf gern das Programm SEINER Wahl verwenden.

    — Mikey

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14552 Artikel in den vergangenen 4756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS