ifun.de — Apple News seit 2001. 18 867 Artikel
   

Mac-Tipp: Das Drag’n’Drop-Helferlein Yoink

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Drag and Drop ist eines der Dinge, das auf dem Mac seit jeher schon gut funktioniert. Die Mac-App Yoink hält allerdings nochmal ein paar praktische Zusatzfeatures für die Funktion bereit.

yoink-settings

Yoink stellt euch sobald ihr eine Drag-and-Drop-Aktion einleitet ein kleines Ablagefenster am Bildschirmrand zur Verfügung, in dem ihr eine oder auch mehrere Dateien ablegen könnt, um diese dann am gewünschten Zielort wieder zu entnehmen. Dies vereinfacht nicht nur die Navigation zwischen offenen Fenstern und Spaces, sondern spart hier und da auch den einen überflüssigen Mausweg.

Mit der eben erschienenen Version 3.0 lässt sich das Ablagefenster auf Wunsch auch in der Größe ändern oder automatisch anpassen, zudem hat der Entwickler diverse Verbesserungen und Fehlerbehebungen eingepflegt.

Yoink lässt sich heute zum Sonderpreis von 1,79 Euro laden, der reguläre Preis für die App liegt bei 4,49 Euro. Wer vor der Kauf testen will, kann sich auf der Webseite des Entwicklers eine kostenlose, 15 Tage lauffähige Demoversion der App laden.

Dienstag, 18. Nov 2014, 9:46 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • grundsätzlich eine tolle App, aber Achtung: es lässt sich kein copy Paste betreiben. Ihr schneidet die Dateien immer aus!!!

  • Matthias Gansrigler

    Hi, Sam.

    Wenn man alt beim Herausziehen von Dateien aus Yoink gedrückt hält, werden die herausgezogenen Dateien kopiert anstelle von verschoben.

    Liebe Grüße,
    Matthias (der Entwickler von Yoink)

    • Danke für den Hinweis. Dann hat sich der Kauf ja doch gelohnt :-) Wollte nämlich gerade Dateien aus einem Backup heraus kopieren/wiederherstellen, ohne dass sie aus dem Backup verschwinden.

    • Ich finde es super klasse das du hier in den Blog rein schaust und auch Feedback gibst!

      • Matthias Gansrigler

        Ihr seid alle so nett und kommunikativ, wie kann ich da nicht zurückschreiben? ;) :)

    • Hi Matthias,
      ich muss dem Sam recht geben, das mit dem Copy&Paste fehlt noch, falls du lust hast, deine App habe ich schon gekauft und für die Erweiterung zahle ich auch extra, damit habe ich dann ein Power Tool das gut läuft :-)

      • Matthias Gansrigler

        Gabe, wenn du während dem Herausziehen aus Yoink die Alt-Taste auf deiner Tastatur gedrückt hältst, wird die Datei kopiert anstatt verschoben. Ich hoffe, das hilft :)

  • bei mir erscheint das teil nicht links zentriert,obwohl ichs so eingestellt habe……

  • Sofort gekauft – Erleichtert einem die Arbeit enorm! Danke, Matthias!

  • hi Matthias, danke für den Hinweis. Werde es mal probieren nachdem ich die App enttäuscht wieder gelöscht habe (schön ist sie ja).
    Ist eine Einstellung dafür denkbar, so dass ich mir aussuchen kann ob ich cut oder copy betätige?

    • Matthias Gansrigler

      Prinzipiell wäre es schon denkbar, so eine Option einzubauen, aber ich glaube, wenn man Alt drückt, kann man schneller wechseln zwischen den Optionen. Sonst müsste man das jedes Mal über’s Einstellungsfenster umstellen.

      • Schön wäre doch wenn ich mit gedrückter alt-Taste immer kopiere mit gedrückter cmd-Taste immer verschiebe und einstellen könnte, was er machen soll, wenn cih keine Taste drücke. Dann wären alle zufrieden…

  • Werden die Dateien wirklich in das Yoink Fenster kopiert nur ein Link zum Ort der Daten erstellt.
    Wenn ich als eine Datei (z.B. Aus dem NAS) ins Yoink Fenster schiebe. Wird die vom Netzwerk auf den Mac kopiert?

    • Matthias Gansrigler

      Wenn Sie eine Datei auf Yoink ziehen, passiert noch nichts. Es merkt sich nur den Ursprung der Datei.
      Wenn Sie die Datei dann von Yoink herausziehen, entscheidet das System, was getan wird. Wenn Sie eine Datei von einem NAS aus Yoink auf die interne Festplatte ziehen, wird kopiert. Sie können aber auch die Befehlstaste gedrückt halten, um die Datei stattdessen zu verschieben.

  • Kann es sein, dass diese App bei einigen Programmen nicht funktioniert ?
    Ich habe Probleme bei Textwrangler und bei Word for Mac 2008.

    Leider sind diese Programme für mich beim „kopieren und kleben“ meist im Einsatz.

    mfg

    • Matthias Gansrigler

      Hi, Teamracer.
      Danke für die Information. Ich werde mir das so schnell wie möglich ansehen, was da falsch läuft!
      Funktioniert es, wenn Sie F5 drücken, um Yoink manuell einzublenden und dann von TextWrangler/Word auf Yoink ziehen?

      • Ja, mit der F5 Taste funktioniert es.
        Danke für die Rückmeldung.
        –> Gerade gekauft :-)

  • Danke für den Tipp!
    Soeben gekauft. Funktion und Bedienung sind große Klasse.

    Das sich der Entwickler hier sofort „einschaltet“ und Support liefert finde ich dazu noch große klasse. Besser geht es nicht!!!

  • Moin.
    Update vorhanden, lässt sich aber mit Yosemite nicht laden. „Es ist ein Fehler aufgetreten“ und der Aktualisieren Button ist ausgegraut. Nur bei mir? Woran könnte es liegen?
    Cheers

  • Respekt an Matthias Gansrigler.
    Erst so eine klasse App schreiben und dann noch so offen in Apple-Foren über das Produkt beraten. Das sind Entwickler wie man sie braucht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18867 Artikel in den vergangenen 5455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven