ifun.de — Apple News seit 2001. 19 360 Artikel
   

Mac-Software-Paket: 10 von 38 Programmen zum Pauschalpreis

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

BundleHunt listet unter dem Motto „Buy what you want“ gerade 38 Mac-Programme, von denen ihr euch zehn zum Pauschalpreis von 22 Dollar aussuchen dürft.

Bundlehunt Mac Software-Paket

Für ausführliche Infos zum Angebot und allen teilnehmenden Programmen klickt ihr euch am besten zur Aktionsseite. Zur Auswahl stehen auch diverse namhafte und im Einzelpreis bereits 20 oder mehr Dollar teure Mac-Anwendungen, darunter der Dateimanager Commander One Pro, die Bildbearbeitungs-Apps Tonality und Intensify oder das Netzwerk-Tool NTFS for Mac von Paragon.

Hier die zur Auswahl stehenden Programme:

  • Paragon Software – NTFS for Mac 14
  • Paragon Software – Camptune X
  • Focus
  • Swift Publisher
  • Records for mac
  • Aer
  • Tonality CK
  • Intensify CK
  • HyperPlan
  • Deliver Express -Standard
  • Mellel
  • Total Video Player Pro
  • Super PhotoCut
  • Pixelstyle Photo Editor
  • MacBooster3
  • FilePane
  • PhotoStitcher
  • DupHunter
  • TidyUp
  • Smart Trash
  • Quick Print
  • YummyFTP watcher
  • Paperless
  • Montage
  • StoryMill
  • X-Mirage
  • Commander One Pro
  • Elmedia Player PRO
  • Coolmuster Android Assistant for Mac
  • Coolmuster Lab.Fone for Android
  • Coolmuster Mobile Transfer for Mac
  • Contact Page Pro
  • Morph Age
  • Periscope-Pro
  • Image Smith
  • PDF Encrypter
  • Data Recovery for Mac
  • Data Recovery for iPhone, iPad, iPod
Dienstag, 17. Mai 2016, 8:20 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Erst gestern habe ich wieder erfahren müssen, warum ich vervorzugt im App-Store kaufe.
    Durch andere Probleme bedingt, habe ich meinen User unter OS-X neu angelegt – einige Sachen habe ich aus dem alten ApplicationSupport-Verzeichnis „übernehmen“ können, sodass der Aufwand sich hier in Grenzen hielt.
    Allerdings sind da auch gleich wieder so .#!“#?! Apps, die meinen, ich müsste nun mal wieder die 4, oder 5 Jahre alte Seriennummer suchen und eingeben :-@ (vermutlich, weil der gleichnamige User nun mit einer anderen User-ID „unterwegs ist“.
    Gleiches hatte ich auch schon einmal, nach dem ich aus meiner HDD ein Fusion-Drive gemacht habe. Damals (an einem Sonntag) funktionierte die Online-Aktivierung nicht ….
    Selbst zum halben Preis, oder für noch weniger „nein, Danke!“.

    • Genau. Und weil der App Store immer erreichbar ist und nie Probleme macht, ist er die viel bessere Alternative. Apple hat auch noch nie durch abgelaufene Zertifikate bestehende Käufe/Lizenzen unbrauchbar gemacht und sich erst Tage später zu dem Problem geäußert…

      Klar hat der App Store Vorteile. Aber so zu tun, als wäre dort alles gut und „klassische“ Shops mit Seriennummer & Co böse, ist doch dumm.

    • @M.W.: Wenn Du Deine Seriennummern SUCHEN musst, hast Du schon beim Kauf der Software einen Fehler gemacht…

    • Freut mich, dass ihr alles richtig gemacht habt ;-)
      Hier braucht man eigentlich nix zu posten!
      Einige hier nutzen das eh nur, um ständig „Gegenfeuer“ zu geben!

      @mhumm: Klar ist der App Store keine 100% Sache, aber für MICH gefühlt 1000x besser!
      1 Stelle, 1 Benutzeraccount/Passwort – fertig.
      Ürigens- die Apps aus dem App-Store kann ich lizenztechnisch auf allen meinen Macs installieren.
      Das geht mit so mancher Software aus diesen Bundles NICHT (und wird auch schon mal gerne per Zwangsaktivierung geprüft) – aber bei den „Schnäppchen“- kein Problem das auch mehrfach zu kaufen … Familienfreigabe …. ach ne… lassen wir’s- wer den App-Store nicht mag, wird sich auch davon nicht …

      @WePeS: selbst wenn Du die Seriennummer gefunden hast- wenn danach die „Zwangsaktivierung“ am Sonntag-Nachmittag nicht klappt …

      Sollte auch nur ein Anstoß zum Überdenken sein- kauft doch den Kram (ich muss es ja nicht (mehr) nachmachen.

  • Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum suchen

  • Jemand Empfehlungen, welche Programme ein Must-have sind? Ich habe mit gerade nen Mac zugelegt.

  • Problem auch: manchmal sind die apps nicht update berechtigt

    • Manchmal? :)..

      Mir fällt bei den gekauften Bundles eigentlich kein einziges Programm ein das mal irgend wie ein kostenloses Update bekommen hätte .. nach ein paar Monaten.

  • digitalnaive.de

    Wie sieht es denn mit NTFS von Paragon aus? Ist das wieder nur so lange „gültig“ bis das nächste OS released wird?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19360 Artikel in den vergangenen 5526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven