ifun.de — Apple News seit 2001. 22 471 Artikel
   

Mac Pro ab morgen verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Der neue Mac Pro wird von morgen, also Donnerstag, dem 19. Dezember an zur Bestellung über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und über ausgewählte autorisierte Apple Händler verfügbar sein.

macpro-500

Apple hat diesen Starttermin per Pressemitteilung bekannt gegeben und macht damit das Versprechen wahr, den neuen Mac für Power-Nutzer noch in diesem Jahr an den Start zu bringen. Erst gestern hatten wir über das mittlerweile anderthalb Jahre lange Warten auf den neuen Rechner, der insbesondere auf professionelle Anwender im Audio- und Videobereich zielt, berichtet.

Ausstattung und Preise

Der Mac Pro ist mit 3,7 GHz Quad-Core Intel Xeon E5 Prozessor mit Turbo-Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,9 GHz, dualen AMD FirePro D300 GPUs mit jeweils 2GB VRAM, 12GB Arbeitsspeicher und 256GB PCIe-basierten Flash-Speicher ab 2.999 Euro, alternativ mit 3,5 GHz 6-Core Intel Xeon E5 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten bis zu 3,9 GHz, dualen AMD FirePro D500 GPUs mit jeweils 3GB VRAM, 16GB Arbeitsspeicher und 256GB PCIe-basierten Flash-Speicher ab 3.999 Euro verfügbar. Zu den Konfigurationsmöglichkeiten gehören schnellere 8-Kern oder 12-Kern Intel Xeon E5 Prozessoren, AMD FirePro D700 GPUs mit 6GB VRAM, bis zu 64GB Arbeitsspeicher und bis zu 1TB PCIe-basierten Flash-Speicher.

Final Cut Pro wird ebenfalls aktualisiert

Zeitgleich mit dem neuen Mac Pro sollte von morgen an auch ein Update für Apples Videoschnittsoftware Final Cut Pro bereit stehen. Apple hat angekündigt, dass die neue Version der Software speziell für den Einsatz auf dem Mac Pro optimiert wird.

Mittwoch, 18. Dez 2013, 14:38 Uhr — Chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Scheint so, als hätten sie ihn noch schnell auf den Markt geworfen, damit sie ihre Ankündigung einhalten – hoffentlich leidet die Qualität nicht darunter.

    • ab morgen bestellbar heißt nicht das er noch dieses Jahr geliefert wird :-D
      Kann ja sein, dass erst Januar geliefert wird^^

      • Reicht ja wenn ein Gerät in diesem Jahr ausgeliefert wird… Versprechen gehalten… ;-)

    • Ich verstehe eh die Aufregung um das Teil nicht. Die professionell damit arbeiten müssen würden bei besserer Qualität auch noch den Monat warten und ansonsten kaufen den Mülleimer doch eh nur noch irgendwelche Möchtegerns die sich das Ding eh kaufen würden egal wann es kommt oder wieviel es kostet. Die könnten also ebenso warten

      • Schwachmatischster Kommentar des Tages.
        Verallgemeinernd und gar nicht mal so schlau…

      • Wo hat er denn nicht recht???

      • Eher die Frage, was möchte er damit mitteilen.
        Interessant genug scheint es ihm zu sein, ansonsten hätte er den Artikel ganz bestimmt nicht gelesen!!

      • Die Frage ist doch viel mehr: womit hat er Recht?
        Wieso weiss er, wer noch einen Monat länger warten kann und wer ein Möchtegern ist? Das muss doch wohl jeder für sich entscheiden dürfen.

      • Gerade die Geschäftsleute Können nicht warten. Ich will meinen Gewinn durch die Anschaffung neuer Hardware etwas schmälern um so eine nicht unerhebliche Summe an Steuern zu sparen. Da ist es schon wichtig, dass man die 3 Rechner noch in 2013 durchschiebt.

      • Von Steuern keine Ahnung haben, aber hier große Töne spucken.

        Sofortabschreibung ist auf 410 Euro begrenzt. Alles was darüber hinaus geht, ist Tagesgenau abzuschreiben. Also spielt es keine Rolle ob das Teil im Dezember oder im Januar bestellt bzw. Geliefert bzw. Bezahlt wird

      • Es geht ihm auch nicht ums sofort abschreiben sondern darum dass er die Investition noch 2013 tätigt damit er sie von der Steuer absetzen kann

      • Oh man. Lol bigM

      • Oje…. Das tut ja echt weh….. Computer die mehr als 410 Euro kosten, lieber Matthieu, kann man nicht „sofort“ von der Steuer „absetzen“, sondern man muss sie über einen längeren Zeitraum „abschreiben“.
        Bei einem 10.000 Euro Computer kann man ab Tag runde 9,25 Euro abschreiben. Und das Ganze wird ab dem Tag gerechnet, an dem der Computer gekauft wird. Deswegen spielt es steuerlich keine Rolle, ob er das Teil am 15.12. oder am 2.1 kauft.

  • Wird ähnlich wie beim 5S sein, morgen „kaufen“ versandfertig im Januar

    • Oder wie beim iPad. Morgen kaufen und innerhalb weniger Tage da ;) Also das iPad wurde per Express verschickt und dann war es wirklich sehr schnell beim Kunden.

    • meine Erfahrung beim iPad ist, daß Apple immer besser ist also sie angeben
      habe nacheinander 2 ipad Mini Retina Dispaly und iPad Air bestellt für mich und meine Schwester. war extrem schnell da, obwohl 3-5 Tage ready to ship angegben war nach 2 Tagen.

  • Und nichts zum Mac Mini. Bleibt nur zu hoffen, dass es still während der Offlinezeit mitgeschieht.
    Ich möchte ihn endlich kaufen, da ich damit ich damit meine Bildverwaltung und Bearbeitung machen kann, aber es tut sich nichts….

  • Und wie schaut es mit einem passenden neuen Monitor aus?

  • Also ich freu mich riesig auf den neuen Mac …, finde er sieht Mega geil aus. Apple … Ich liebe es !!!!

  • Muss 2 kaufen, die US-Serien die ich schneiden/aufbessern muss, schreien nach neuer Hardware!

  • Kaum zu fassen:
    Wenn man sich den leistungsschwächer Mac Pro (2 999 €) und der vollständige Anpassung (mit 4k display, 27″ Thunderbolt, CPU, etc.) (insgesamt 15 235,01€) kostet der mehr als der Leistungsstärker Mac Pro (3 999€) mit der vollständige Anpassung (insgesamt 15 234,99€).

  • Ach jetzt hab ich es geschnallt ;0)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22471 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven