ifun.de — Apple News seit 2001. 18 031 Artikel
   

Mac-Passwort-Manager: Dashlane runderneuert, 1Password mit Problemen

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Der Kennwortmanager Dashlane ist in der neu veröffentlichten Version 4 sowohl für den Mac als auch für iOS nun mit deutscher Lokalisierung erhältlich.

dashlane-500

Dashlane lässt sich im Mac App Store bzw. im App Store für iOS kostenlos laden und nutzen. Der Funktionsumfang der Gratis-Version ist allerdings eingeschränkt, für erweiterte Features wie die Synchronisierung der Tresore zwischen mehreren Geräten ist ein Premium-Abo zum Jahrespreis von 39,99 Euro erforderlich. Eine detaillierte Übersicht des Funktionsumfangs der verschiedenen Versionen findet ihr hier.

Die Mac-Version wurde neben diversen Verbesserungen auch in Sachen Interface und Optik überarbeitet unter iOS unterstützt Dashlane nun die automatische Anmeldung in mehr als 180 weit verbreiteten Apps und bietet vereinfachten Zugriff auf den integrierten Passwortgenerator.

1Password 6

Erst vor wenigen Tagen wurde der unter Mac-Besitzern führende Passwortmanager 1Password umfassend überarbeitet. Die neue Version 6 der bei Mac-Besitzern beliebtesten Anwendung dieser Gattung bereitet derzeit zumindest als Mac-App-Store-Variante wohl einigen Nutzern Probleme. Wer noch nicht aktualisiert hat, wartet vielleicht besser noch etwas. Wir haben den Sprung von 5 auf 6 mit einer direkt bei den Entwicklern geladenen Version gemacht und bislang läuft hier alles nach Plan.

Dienstag, 19. Jan 2016, 15:30 Uhr — Chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was für Probleme konkret? Das 1PW nicht mehr automatisch „Enter“ drückt und man manuelle „Login“ klicken muss?

  • Wie äußern sich die Probleme? Ich hab keine

  • Bei mir lässt sich seit dem Update 1Password nicht mehr öffnen

  • Hmm, ich hab auch keine Probleme am Mac

  • Läuft bei mir ohne Probleme nach den Update.
    iOS und OSX.

  • Keine Probleme mit der MacStore Variante.

  • Das Problem ist recht einfach beschrieben: Die App startet nicht.

  • Bei mir ist die App heute morgen zwar gestartet, war aber leer. Hatte ich noch nie.
    App komplett geschlossen und noch mal gestartet, dann war alles gut.

  • Kann man die Appstore-App löschen, wenn man die Version 6 direkt von den Entwicklern bezogen und installiert hat oder ist diese nötig, damit 1Password die Lizenz weiterhin erkennt?

    • ich verstehe den Sinn nicht so ganz. Wenn du die Appstore App gekauft hast, bekommst du doch alle Updates darüber kostenlos. Warum solltest du die App nochmal auf der Entwicklerseite laden wollen? Zusätzlich muss man die App ja dann auch nochmal kaufen…

      • Man muss sie eben nicht nochmal kaufen, sondern es wird die Appstore-Lizenz erkannt. Unter anderem gibt es von den Entwicklern schnellere Updates als im Store. Das war aber auch nicht meine Frage. ;-)

        Also falls jemand noch sachdienliche Hinweise hat, gerne her damit

    • Die App Store Lizenz wird automatisch erkannt bei Download von der Entwicklerseite.

  • Meine Version habe ich direkt bei den Entwicklern gekauft. Nach dem Update vor zwei Tagen könnte ich bisher keine Probleme entdecken. WLAN-Sync zur iOS Version, Mini-App und auch angepasste Formulare funktionieren.

  • Das 1Password-Problem hatte ich unabhängig auf 2 Macs nach der Installation auch. Wie oben beschrieben, ist es wahrscheinlich „1Password Mini“, welches den Fehler auslöst. Gleichzeitig war in Safari ein Update der Erweiterung verfügbar, welches noch nicht geladen war. Nachdem ich das aktualisiert hatte, startete 1Password ohne Probleme und läuft seitdem wieder absolut stabil.

  • Alles top top, wo ist genau das Problem??

  • Ich habe drei iOS Geräte, zwei Macs und zwei Windows (7&10) PCs.
    Alle mit 1PW und keiner mit Problemen.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18031 Artikel in den vergangenen 5331 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven