ifun.de — Apple News seit 2001. 18 838 Artikel
   

Mac: Foto-Duplikatfinder Snapselect vorübergehend kostenlos erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Mit Snapselect haben die auf Fotosoftware spezialisierten Entwickler von MacPhun ein Mac-Tool zum Aufräumen größerer Fotosammlungen im Programm. Snapselect stöbert Duplikate oder vom Motiv her ähnliche Bilder in eurer Sammlung auf, diese können aus iPhoto, Aperture und Lightroom kommen oder einfach in einem Verzeichnis auf der Festplatte abgelegt sein. Eine Möglichkeit für den Import der Bibliothek aus Apples neuer Fotos-App für den Mac fehlt allerdings noch.

500

Trotz der zuletzt genannten Schwachstelle ist Snapselect momentan einen Blick wert. Die regulär zum Preis von 17,99 Euro angebotene App lässt sich vorübergehend kostenlos im Mac App Store laden. Vielleicht habt ihr unter diesen Voraussetzungen ja Lust, das Programm auf seine Leistungsfähigkeit hin zu testen. Snapselect analysiert eure Fotosammlung, ordnet die Reihenfolge chronologisch und zeigt ähnliche Bilder und Duplikate gruppiert an. Um diese Auswahl euren Bedürfnissen entsprechend zu optimieren, könnt ihr frei festlegen, wie stark sich die Bilder ähnlich sein und in welchem Zeitraum sie aufgenommen sein müssen, um als Duplikat erkannt zu werden.

Damit nichts kaputt geht, zieht ihr euch (sofern nicht sowieso regelmäßig geschehen) zunächst aber besser einen Backup eurer Fotosammlung oder arbeitet mit in Ordnern abgelegten Duplikaten. Dies auch, wenn die App an sich zuverlässig und sauber arbeitet und sich im Mac App Store recht guter Bewertungen erfreut. Für den Schutz eurer persönlichen Erinnerungen sollte keine Kopie zuviel sein.

Dienstag, 05. Mai 2015, 8:59 Uhr — Chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für den Tipp! War mir bisher zu teuer.

  • Ich hatte die Software ursprünglich über ein Bundle bezogen. Da aber die herausgebende Firma für alles außerhalb des App-Stores KEINE Updates bereitstellt(e), freue ich mich, nun endlich die Version 1.2.0 nutzen zu können.
    Es gab vorher diverse User-Anfragen sowie -Beschwerden, toll, dass der Hersteller nun endlich reagiert hat – auf eine sicherlich begrüßenswerte Art und Weise ;-)

  • Bringt wie schon erwähnt nichts bei Verwendung der neuen Fotos App. Aber erstmal kostenlos laden.

  • Danke! Wollte vor dem Umstieg eh meine iPhoto Bibliothek aufräumen! :-)

  • Danke, Danke, Danke! …war mir auch bisher zu teuer.

  • Bin auch schon auf die neue Foto App umgestiegen. Schade, sowas könnte ich echt gebrauchen. Habs trotzdem mal geladen. Schätze mal, da kommt dann bald ein ein InApp Kauf für die neue Foto App Library. Na was solls…

  • Ich war gespannt, was die Software kann. Und bin ziemlich enttäuscht.

    Mag sein, dass sie viel kann, aber ich bin gerade dabei, die Unmengen an Duplikaten zu bereinigen, welche sich durch die automatischen Dropbox-Uploads, die Sortierung in Unteralben resp. Unterordner und die mal hin und wieder sehr uninspirierte Fotosicherung ergeben haben.

    Der Bilder-Ordner brauchte mit der Software fast 15 Minuten, um überhaupt etwas anzuzeigen. Danach wurden Duplikate angezeigt, aber ohne Pfade, so dass ich nicht sehen konnte, welches Duplikat wo gelöscht wird. Mag sein, dass es solch eine Einstellung gibt, ich habe sie in der gegebenen Zeit nicht gefunden.

    Ich habe damals bei einer Bundle-Aktion „MacPaw Gemini“ erhalten und bin dafür immer noch dankbar. Nach ca. 6, 7 Minuten Analyse werden die Duplikate inkl. Pfad angezeigt, so dass eine gezielte Löschung möglich ist. Die Mehrfachauswahl ist möglich, allerdings keine mir bekannte Einstellung nach der bestimmten Vorgabe (z. B. „behalte alle Bilder in Verzeichnis xyz und lösche alle anderen Dateien“). Aber alles in allem Snapselect meiner Meinung nach überlegen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18838 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven