ifun.de — Apple News seit 2001. 19 324 Artikel
   

Mac: Duplikatfinder Gemini 2 sucht auch ähnliche Fotos und iTunes-Titel

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Das Entwicklerteam MacPaw hat mit Gemini 2 ihren Duplikatfinder umfassend überarbeitet und mit zusätzlichen Funktionen versehen. Die neue App ist derzeit mit 50 Prozent Einführungsrabatt zum Preis von 9,99 Euro erhältlich.

Gemini 2 Mac Duplikatfinder

Gemini 2 sucht doppelt vorhandene Dateien und Ordner und scannt zu diesem Zweck nun auch die iTunes-Mediathek sowie Apples Fotos-App für den Mac. Ähnliche Fotos werden bei einem Abgleich über die Fotos-App ermittelt, für das Ermitteln ähnlicher iTunes-Titel vergleicht die App neben deren Länge auch Bitrate und Format.

Natürlich wissen auch die Entwickler der App, dass das pauschale Löschen von vermeintlich nicht mehr benötigten Dateien ein heikles Spiel ist. Euch wird zwar automatisiert die Lösung der anhand diverser Kriterien ermittelten unwichtigeren Datei vorgeschlagen, allerdings habt ihr auch die Möglichkeit, die gefundenen Dateien noch einmal von Hand zu überprüfen. Zudem bietet die App alternativ zum direkten Löschen auch das einfache Verschieben in den Papierkorb an. Noch besser gefällt uns die neue Option, Duplikate in einen Ordner oder auf einen USB-Stick auszulagern um diese zumindest temporär noch vorzuhalten oder anderweitig zu sichern.

Gemini Duplikat Finder Mac

Für eine Reihe der erwähnten Optionen ist ein Ausflug in die Einstellungen der App nötig. Schaut dort also in jedem Fall vor der ersten Benutzung kurz vorbei. Bei Bedarf könnt ihr hier auch gleich einzelne Dateien, Ordner oder Dateiendungen generell ausklammern und vor Gemini „verstecken“.

Über all die neuen Funktionen hinaus haben die Entwickler ihrer App auch eine komplett neue Benutzeroberfläche spendiert. Gemini 2 kommt mit eleganter, an Apples aktuelle Betriebssysteme angepasster Optik.

Falls ihr euch vor dem Kauf einen persönlichen Eindruck von der App machen wollt, findet ihr auf der Webseite der Entwickler eine kostenlose Testversion. Der Sonderpreis von 9,99 Euro wird sowohl direkt bei den Entwicklern, als auch über den Mac App Store angeboten.

Dienstag, 10. Mai 2016, 12:52 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für den Tipp. Für mich als „Ich mach lieber mal 15 Fotos, eins wird schon okay sein“-Fotograf sehr brauchbar. Ist die Testversion auf Duplikate oder Zeit beschränkt? Ich weiß: Ich kann es auch selbst rausfinden, aber es wird sicherlich noch mehr Menschen interessieren.

  • iTunes konnte früher mal Duplikate anzeigen. Ist die Funktion entfernt worden?

    • Nein, ist immer noch unter „Darstellung, doppelte Objekte einblenden“ zu finden

    • Nein, ist immer noch an der gleichen Stelle wie früher: Auf Titelansicht umschalten, dann Darstellung->Doppelte Objekte einblenden. Ist allerdings nicht sehr zuverlässig im aufspüren echter Duplikate, gleichwohl Apple durch den Audiofingerprint echte Duplikate inzwischen zu 98% identifizieren könnte. Diese Funktion geht aber weiter nur noch Titel + Interpret.

  • Ist ja witzig, ich pflege gerade meine iTunes Bibliothek und lösche doppelt vorhandene Tracks! Ich benutze Song Sergant dafür und bin sehr zufrieden!

  • Schade… Hatte erst kürzlich dir Vorgängerversion erworben….

  • Mich würde interessieren, ob ähnliche Bilder zuverlässig erkannt werden. Dann wäre es mir das Upgrade wert.

    • Nach einem ersten kurzen Test: Erkennt Änderungen an der Helligkeit und Farbsättigung, Drehung (90-Grad-Schritte), und auch kleinere Änderungen im Bild, was bei Serienaufnahmen ein Vor- oder Nachteil sein kann. Für Bildausschnitte (Bild 1 ist ein Ausschnitt aus einem größeren Bild 2) habe ich gerade keine geeigneten Bilder zur Hand.

      Die Soundeffekte nerven und lassen sich scheinbar auch nicht abschalten. Gleich mal als Verbesserung vorschlagen …

  • Ich habe Gemini damals wieder gelöscht.
    Meine Fotos und Videos finde ich seither mit PhotoSweeper – hier gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten der Einflussnahme bei der Duplikaterkennung.

  • Ich habe das Programm in Verwendung, hat schon gute Ordnung unter meinen gesamt ca. 150GB Fotos gesorgt. Jedoch finde ich immer wieder doppelte Fotos per Zufall welche über Gemini nicht angezeigt werden bzw gefunden werden. Weiß jemand warum?

  • Nutzt Google Analytics beim Programmstart. :-/

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19324 Artikel in den vergangenen 5522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven