ifun.de — Apple News seit 2001. 22 478 Artikel
   

Mighty Monitor: Mac-Widget informiert über den Ladezustand Magic Mouse, Magic Trackpad und Apples drahtloser Tastatur

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Ein Download-Tipp für die Widget-Freaks unter euch. Mit Mighty Monitor habt ihr den Akkustand der mit eurem Mac verbundenen Bluetooth-Geräte stets im Griff. Das kostenlose Widget für Mac OS X zeigt den Ladezustand von Magic Mouse, Magic Trackpad oder der drahtlosen Apple-Tastatur grafisch an und signalisiert farblich, wenn die Geräte an die Steckdose wollen.

Ihr habt die Möglichkeit, den Zeitpunkt der Ladewarnung selbst zu definieren und könnt eigene Namen für die im Widget angezeigten Geräte vergeben. Darüber hinaus ist es möglich, den Ladezustand zusätzlich in Prozentwerten anzuzeigen.

Mittwoch, 04. Jul 2012, 14:42 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hierbei würde ich gerne mal die Frage in Raum stellen ob eure Magic Mouse auch so extrem Batterie hungrig ist? Ich brauche bei meiner Maus bestimmt alle 2 Wochen frische Batterien. Zum Glück verwende ich Akkus sonst wäre ich schon in leeren Batterien versunken.

    Ist das normal oder habe ich ein Monatsmodell erwischt? Bei meiner Logitech Maus für den PC kann ich mich schon gar nicht mehr daran erinnern wann ich zuletzt neue Batterien einlegen musste.

    Und nein, es liegt nicht daran, dass ich die Maus am Mac viel mehr benutze als am PC. Und nein, die Akkus sind nicht schlecht. Es sind gute Enerloop Akkus die vernünftig geladen werden und in anderen Geräten auch vernünftig lange halten. Nur in der Maus ist die Laufzeit sehr kurz. Das gilt dort aber auch mit normalen Batterien.

    • Bei mir hält die Maus ca. 3 Monate. Schalte sie aber auch immer ab wenn ich sie nicht verwende. Bluetooth verbraucht leider mehr Strom wie die andere Funktechnik von Mäusen.

    • Jop, ist bei mir nicht anders (und findest du auch genug im Internet zu). Die Magic Mouse ist recht hungrig. Eigentlich gibt es da nur 3 sinnvolle varianten um dieses „Propblem“ erträlich zu machen. 1. man kaufe billige statt teure Batterien – und davon gleich auf Vorrat. 2. man leistet sich, wie du, gute Akkus und nimmt die kurzen Ladedistanzen in Kauf. 3. Man besorgt sich die Induktionsladende Variante (auch im Applestore erhältlich) und umgeht den ganzen Stress.

    • n was was dir helfen koennte ist die dratlos (schreibt man das so ?) ladestation fuer die magic mouse lohnt echt einfach drauflegen und die maus ist beim benutzen wieder voll (schlechwerbung ohje ) ;)

    • Nutze Batterien und hält nen viertel Hhr würd ich sagen. Sind aber auch die billigsten.

    • Gleiche Problem hab ich auch, nur bei der Tastatur da ist die Energie schneller weg.

      Und das Widget ist gut hab ich schon ne Weile drauf.

      • Ja, ist bei mir auch so mit der Maus. Bei der Tastatur scheinen die aber sehr lange zu halten. Hab beides gleich gewechselt und die Maus ist jetzt bei 13% aber die Tastatur noch bei 100%…
        Irgendwie komisch. Ich muss mir wohl mal so eine Ladestation für die Maus kaufen.

      • Das ist der Grund warum ich die drahtlose Tastatur gleich beim Kauf in die Kabel-Version getauscht habe ;)

    • Von Mighty Monitor würde ich abraten. Das OS fragt in Intervallen (ca. einmal die Stunde) die Ladestände ab – das benötigt Strom. Mighty Monitor fragt in kürzeren Abständen bei den angeschlossenen Geräten nach – fast „live“ – d.h. die Batteriedauer verkürzt sich dramatisch.

      Mein Trackpad, meine Mighty Mouse und meine Apple Tastatur brauchen bei täglichem intensivem Gebrauch von ca. 8 Stunden lediglich alle vier Wochen neue Akkus. Ich verwende Ansmann 2750 mAh Mignon AA Akkus.

    • Das Problem ist Bluetooth das einen enormen Mehrberbrauch gegenüber den schlichten 2,4 GHz-Funk der Logitech Mäuse hat.

      • kann ich nicht bestätigen…..
        Arbeite täglich am mac und meine Maus sowie Tastatur hält ewig……
        ich wechsele höchstens alle 4-5 Monate…

    • Akkus in einer Magic oder Mighty mouse haben bei mir nie wirklich Länge gehalten … Assmann 2400mAh

    • Ne, auch alle 1-2 Monate mal nachladen.

    • Also bei Internet- & Gamesuchties würde mich das nicht wundern xD

  • Der im System integrierte reicht doch vollkommen aus…?!

    • Wärst du so freundlich das näher auszuführen. Ich hab nur die Übersicht oben unter den Bluetooth Geräten aber ein Überblick über alle wär fein. Also wenn das vom System aus geht, wüsst‘ ich gern wie.

  • Ich nutze das Widget auch oder soll ich besser sagen ich habe es installiert es ist eine tolle Spielerei mehr aber ich nicht …

  • cool funktioniert des au mit iphone und ipad ladezustand am mac anzeigen ?

  • Schade, kann nur eine Maus anzeigen.
    Und Keybord und Trackpad bleiben bei mir grau.

  • Bei mir halten die Batterien extrem lange, sicher länger als 3 – 4 Monate!

  • So ein Schwachsinn.
    ISTAT Menus 3 – da ist alles drin. Ich seh alle Warnungen, den genauen % Stand und noch weitere tolle Infos.

    Mein Keyboard hält seit 8 Monaten (meckert aber seit fast 2 Monaten das die Batterien leer sind) und das Trackpad wird ca. alle 2Monate gewechselt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22478 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven