ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Mac-Basics: Schnell die Programmeinstellungen öffnen

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

In regelmäßigen Abständen stellen wir euch kleine Kniffe und Tricks vor, die vielleicht nicht jeder kennt und dennoch oft praktisch sind – egal ob im Büro oder daheim. Dieses Mal: Schnell zu den Einstellungen gelangen.

Wer von Windows zu Mac wechselt, muss sich immer etwas umstellen. Darunter fällt beispielsweise die Art, wie man in die Einstellungen eines Programms gelangt. Bei Windows ist der Weg nicht schwer zu erschließen: Einstellungen findet sich hier häufig in der oberen Leiste eines jeden Programms.

Unter Mac gelangt man mittels der Maus auch relativ leicht ans Ziel, so hat man mit aktiviertem Program den Namen dessen in der oberen Leiste links (neben dem Apfel) anzuklicken. Eine Auswahl öffnet sich, darunter „Einstellungen“. Doch es geht schneller: Mit der Tastenkombination „CMD“ + „,“ (Command + Komma) zeigt sich unmittelbar das erwünschte Fenster – ohne die Maus oder den Finger auf dem Trackpad auch nur einen Millimeter bewegt zu haben.

Fallen euch auch Alltagstipps ein, die ihr gerne teilen würdet? Schreibt sie in die Kommentare und wir greifen diese dann auf. Wir freuen uns auf eure Ideen!

einstellungen

Freitag, 15. Mai 2015, 15:48 Uhr — Daniel
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • … und mit CMD + Q lässt sich ein Programm schnell beenden. Und CMD + C kopiert die Markierung in die Zwischenablage….

    Nichts für ungut, eure Tipps sind in der Regel wirklich sehr hilfreich, aber die Tastenkürzel (die neben den Funktionen ja auch angezeigt werden) sind doch nun kein Geheimtipp, oder?

  • Noch ein Tip um schneller in die Monitor-, Ton-, oder Mission Control-Einstellungen zu kommen einfach „Alt“ + eine der Helligkeits-, Lautsprecher- oder Missioncontrol-taste drücken. Somit wird nicht erst die komplette Systemeinstellung geladen sondern nur die gewählte.

  • Danke! Nutze ich auch oft genau wie CMD+Q oder CMD+H ;)
    Ich find’s gut das ihr immer wieder nal die Tastenkombinationen hervorhebt.

  • Hi,
    kann mir jemand sagen wie die Tastenkombination für „aktuelles Fenster maximieren “ (fullscreen) ist. Kannns nicht finden…
    greez

  • So ein Unsinn, diese unzähligen Tastenkürzel! Nicht nur, daß man sich alle merken muß, mutet auch an, wie noch aus DOS-Zeiten! Warum bloß noch immer nicht alles per Rechtsklick im Kontext-Menü?? Da brauche ich die Maus nicht loslassen und mein Kaffeehäferl nicht hinstellen :-)!

    • nein du redest wohl eher Unsinn. die Tastaturkurzbefehle sind ja genau dazu da um erst gar nicht die Maus anzufassen. wenn du die Maus Rubin der Hand hast kannst du ja such den normalen Weg übers Menü oben gehen sind auch nicht mehr Klicks cld mit nem Rechtsklick.

  • @firstdoctor:
    Ich stelle mir grad vor wie du mit „zwei“ Händen die Maus benutzt :-) ?
    Eine Hand an die Maus und mit der zweiten kann man bequem die tastenkürzel nutzen – Versuchs doch mal

  • @Seyhan,
    danke für für das Kürzel. Top !
    greez

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven