Zwei Jahre: Der Mac App Store feiert Geburtstag

8 Kommentare

Der Mac App Store feiert Geburtstag. Vor zwei Jahren, am 6. Januar 2011, hat Apple das virtuelle Software-Kaufhaus für den Mac in Betrieb genommen und damit auch die Basis für den reinen Online-Vertrieb von Mac OS X geschaffen.

Die Downloadzahlen im Mac App Store können schon allein aufgrund der zahlenmäßig deutlich kleineren Gerätebasis natürlich nicht mit dem App Store für iOS Schritt halten, dennoch läuft Apples Softwareladen alles andere als schlecht. Kein ganzes Jahr hat es gedauert, bis die ersten 100 Millionen Downloads im Dezember 2011 komplett waren.

Wie effektiv der digitale Softwarevertrieb sein kann, ließ sich auch nach dem Verkaufsstart von Apples aktuellem Mac-OS Mountain Lion erkennen. Innerhalb von nur vier Tagen wurde das 4 Gigabyte große Betriebssystem mehr als drei Millionen mal aus dem Mac App Store geladen.

Diskussion 8 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Gehört zwar nicht hier her, aber was ist denn jetzt mit der ” nicht stören” Funktion? Da sollte doch was am 7.1 passieren?!

    — Makumba

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14171 Artikel in den vergangenen 4693 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS