ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
   

Mac-App AutoMute: Ton aus, in bestimmten WLAN-Netzen

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Ihr nutzt euren Mac nicht nur zu Hause, sondern auch im Büro, in der Uni und in der Bahn? Dann interessiert euch die kostenlose und quelloffene Mac-Anwendung AutoMute bestimmt. Der nur 6MB kleine OS X-Download klemmt sich in der Mac-Menüleiste fest und justiert die Lautstärke-Einstellungen eures Rechners in Abhängigkeit vom aktuell verbundenen WLAN-Netzwerk.

mute

So lässt sich in den AutoMute-Einstellungen festlegen, ob sich euer Mac bei der Verbindung mit zuvor definierten Netzwerken entweder stumm schalten, die Tonausgabe aktivieren oder keine Audio-spezifische Aktion vornehmen soll.

Die Einstellungen könnt ihr nach dem ersten Start der AutoMute-App konfigurieren und bei Bedarf jederzeit anpassen. Die Open-Source-Anwendung listet euch dazu alle bereits bekannten Netzwerke in einem übersichtlichen Panel. Den Quelltext der Swift-Anwendung könnt ihr euch hier aus dem Netz laden.

Dienstag, 22. Dez 2015, 19:45 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • läuft zwar, leider kann die App aber nicht eingerichtet werden –> bleibt immer „do nothing“. Jemand eine Idee?

  • Mir fällt gerade nicht ein, wofür ich so etwas nutzen könnte. Kann mir jemand einen Tipp geben?

  • Für iOS wär tatsächlich schön. Profile für diverse Einstellungen abhängig vom WLAN wären generell cool. Kein WLAN? Bluetooth an bereit für Auto-Freisprecheinrichtung. Arbeits-WLAN? Da könnte man sicher ne Menge schöner Dinge tun.

  • Mein Tipp: ControlPlane. Man definiert verschiedene „Umgebungen“ und erstellt Aktionen basierend auf dem Betreten oder Verlassen. Neben stummschalten kann man auch Programme ausführen, Laufwerke trennen/verbinden, TM deaktivieren usw. Anhand von „Evidenzquellen“ (WIFI-Name, angeschlossene USB-Geräte, aktive App) erkennt ControlPlane dann automatisch, in welcher Umgebung man gerade ist und führt die Aktionen aus! Top Ding! Ich nutze es z.B. um mich automatisch per VPN zu verbinden, wenn ich nicht in meinem Heimnetz bin und Netzlaufwerke zu verbinden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5450 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven