ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

Diese Woche live vom iTunes-Festival: Linkin Park, Adele und Bruno Mars als HD-Stream

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Das Londoner iTunes-Festival mitsamt der zugehörigen App haben wir euch ja bereits vorgestellt. An allen 31 Juli-Abenden werden zum Teil weltbekannte Künstler und Bands auf Einladung von iTunes hin das Londoner Roundhouse rocken. Die Tickets für diese exklusiven Konzerte kann man nicht kaufen sondern nur gewinnen.

Wer nicht dabei sein kann hat die Möglichkeit, sich zumindest einen Teil der Konzerte über die App anzusehen. Und zwar als hochwertigen HD-Livestream, der sich auch per AirPlay an Apple TV bzw. ein angeschlossenes TV-Gerät übertragen lässt. Den Anfang hat Apple bereits mit den Auftritten von Seasick Steve, Smoke Fairies, Dry the River und Ramona gemacht (diese lassen sich auch im Nachhinein noch über die App ansehen), heute Abend geht es dann mit Linkin Park weiter.

Hier eine Übersicht der bislang offiziell bestätigten Live-Übertragungen in dieser Woche:

  • Linkin Park: Montag, 4. Juli
  • Beady Eye: Dienstag, 5. Juli
  • Arctic Monkeys: Mittwoch, 6. Juli
  • Adele: Donnerstag, 7. Juli
  • My Chemical Romance: Samstag, 9. Juli
Montag, 04. Jul 2011, 19:06 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Qualität der Streams ist wirklich der Hammer, als Musikfan ein absoluter Hochgenuss. Freue mich schon sehr auf die Acts dieser Woche.

    Die Streams lassen sich nicht nur über die App sondern auch direkt in iTunes auf der entsprechenden Seite ansehen, wer also nicht über AirPlay schauen kann, kann es auch ganz einfach auf dem Rechner ansehen. Viel Spaß allen!

  • Hm mich interessiert von denen nur etwas Bruno mars

  • Und der geilste Auftritt der Manic Street Preachers wurde mal wieder nicht erwähnt. Hmm, allerdings ruckeln die Streams über iTunes von Zeit zu Zeit bei mir. Ist das nur bei mir so? Und warum kann man manche Streams nicht mehr nachträglich schauen? Hat das rechtliche Gründe?

  • Gibt es eigentlich eine halbwegs unkomplizierte Möglichkeit, den Stream aufzunehmen? Die Konzerte sind bei iTunes dann nur als Audio verfügbar, oder?

    • Unter Windows kannst du das Tool „CamStudio-Recorder“ benutzen. Dieses Tool nimmt deinen Desktop sammt Audio in HD auf. Du kannst es kostenlos z.B auf Chip runterladen

      • Unter Windows ist ungünstig. :)
        Und dann müsste ich noch die App auf den Desktop kriegen…

  • Werden die einzelnen Auftritte eigentlich irgendwo aufgenommen und dann angeboten? Habe gehört, dass es so ist, aber nicht wo es das gibt.

  • OT: ich kann mit meinem ipad 2 nicht mehr die youtube app öffnen. es kommt immer ” verbindung mit youtube nicht möglich” wiederherstellen hat nix gebracht.
    firmware: 4.3.3 war aber bei vorherigen auch nicht anders?!
    kann mir jemand helfen oder hat noch jemand solche probleme??? danke schonmal jetzt:-)

  • Ich freue mich auf ADELE und am 25. dann Lang Lang vll schau ich mir auch mal die anderen an, wenn ich Lust und Zeit habe.

  • Bei Bruno Mars steht bei iTunes übrigens Stream ist nicht verfügbar.

  • Geile quali ja. Aber das zensieren ist ja mal sowas von ein spaßkiller das man schon fast freiwillig iTunes schließen will.

    Schwachsinn. -.-

  • Das streamen über Air Play klappt auch nicht wirklich…wollte über mein iPhone auf meinem Apple tv es streamen und es kommt immer ne Fehlermeldung :(

    LP BESTE BAND!

  • Zu welcher Uhrzeit finden die Konzerte statt? Adele?

  • Mich würde es auch interessieren, ob die Videos irgendwo zum runterladen angeboten werden und ob diese dann unzensiert sind, den bei Linkin Park wurde das Wort „Motherfucka“ (böses Wort, dient nur als Beispiel) zensiert, was dem Auftritt die Atmosphäre nimmt ^^

    Sonst war es ein Super Auftritt, hat Spass gemacht zu zuschauen. Verbindungsprobleme (MacBookPro) hatte ich nicht.

  • Tolles Konzert von LP… aber alle F-Words wurden versucht wegzupiepen… absolut schrecklich, das hat einige Songs total zerstört. Ist einfach nur lächerlich…

    Höhepunkt war sicher das ungewöhnliche Adele-Cover!

  • Also das Zensieren fiel mir das erste mal beim Manic Street Preachers Konzert auf. Absolut lächerlich! Dann sollen sie halt nur Interpreten zeigen die Kinderlieder im Programm haben. Bei den Manics wurden teilweise ganze Songs zerpiept.
    Mal sehen was die bei My Chemical Romance am Samstag abziehen. Insgesamt lohnen sich die Konzerte auf jeden Fall. Linkin Park war ja mal Gestern der absolute Oberkracher! Die Zugabe und das Adele Cover waren verdammt gut. Schade das man das Konzert nicht mehr nachträglich anschauen bzw. downloaden kann.

  • Habe es leider nicht geschafft LP anzuschauen. WIrd es davon wohl keine Aufnahme geben die man nachträglich schauen kann?

    Von jedem anderen Konzert ist ein Video hinterlegt, nur nicht von LP.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven