ifun.de — Apple News seit 2001. 18 865 Artikel
   

Lightify RGB-Lichterketten: Terrassen- und Party-Beleuchtung auch für Philips Hue

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Das per App gesteuerte Beleuchtungssystem Osram Lightify konnte als Konkurrent zu Philips Hue bisher nicht so recht landen. Einerseits war da der späte Markteinstieg und dazu eine Reihe von technischen Problemen zu Beginn. In einem Bereich ist Lightify der Konkurrenz jedoch voraus. Osram bietet mit den Gardenspots auch Leuchten für den Außeneinsatz an.

500

Die Lightify-Gartenlichterketten sind mit Weiß- und RGB-Lampen erhältlich. Vor allem letztere Variante eignet sich hervorragend zur Effektbeleuchtung von Terrassen oder sommerlichen Gartenparties. Die neun kleinen und für ihre Größe außerordentlich hellen LED-Spots sitzen auf Erdnägeln aus Kunststoff und lassen sich somit schnell und flexibel im Garten platzieren. Die Lampen sind dabei im Abstand von jeweils 50cm auf 4 Meter verteilt und das Anschlusskabel vor der ersten Leuchte ist mit knapp 6 Metern ausreichend lang. Optional kann man die Kette mit zusätzlich erhältlichen Verlängerungsstücken mit jeweils 1,5 Metern Länge und drei Leuchten um bis zu 18 Leuchten erweitern.

lightify-gardenspots-rgb

Erfreulich für interessierte Philips-Hue-Nutzer ist die Tatsache, dass die Osram-Lichterketten sich problemlos auch am Hue-System betreiben lassen. Das System basiert auf 2,4-GHz-Zigbee-Standard und ist somit kompatibel. Wir haben genau diese Kombi selbst in Verwendung und auch auf Amazon schreiben mehr Hue- als Lightify-Nutzer Bewertungen. Die Lampen lassen sich dann mit beliebigen Hue-Apps bedienen, nette Lichteffekte bietet beispielsweise die kostenlose OnSwitch-App für iOS.

lightify-gardenspots-rgb-2

Günstig ist der Spaß allerdings nicht. Die Lightify Gardenspots RGB kosten rund 70 Euro, die Verlängerungsstücke gibt es für etwa 20 Euro. Dafür scheinen die Leuchten auch für den langfristigen Außeneinsatz geeignet, den ersten Winter hat unsere Kette bereits ohne erkennbare Beeinträchtigungen hinter sich.

Mittwoch, 08. Jul 2015, 16:08 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sofort mal auf die Amazon Wunschliste setzen

  • ich verwende seit 3 Monaten Lightify. Nach dem letzten Update funkltioniert alles tadellos. Habe Lightify zudem in meine Hausautomation #FHEM eingebunden. Bin sehr zufrieden!

  • Einziger Vorteil sehe ich irgendwie das es Qivicon unterstützt. Aber 70€ pro Spot sind ja jenseits von gut und böse :/

  • 76€ für 150cm? Wow! Dachte das wäre der Preis für die 4 Meter! Die Verlängerung ist unten im Artikel verlinkt und kostet bereits erwähnte 76€…

    • Verlängerungsstücke sind 12cm lang unten kosten 20€? Ich muss völlig bescheuert sein…? Habe diese Infos mittels der Links und den Produktabmessungen auf der jeweiligen Artikelseite gefunden… Kann das sein?

      • Nein. Achte auf die Anzahl der Leuchtmittel. 9 ist die 4-Meter-Kette zu 70 Euro und 3 ist das Verlängerungsstück für 20 Euro.

  • Danke Chris! Diese Produktabmessungen in der Amazon-Beschreibung haben mich verrückt gemacht! Beim letzten Produktfoto ist Gott sei Dank eine Ansicht vorhanden, die zeigt, dass es sich um insgesamt 10 Meter handelt. Merci Monsieur!

  • Fett. Gerade heute bestellt. War auf der Suche nach Beleuchtung für außen die ich in mein „Smart Home“ (Fibaro) einbinden kann. Noch fix eine gebrauchte Hue Bridge ersteigert und nun kann es los gehen. :)

  • Wenn diese Lichter noch etwas günstiger werden würde ich sie mir definitiv kaufen.

  • Hallo, habe Hue Bridge und vor mir liegt jetzt die Gardenspot-Kette. Bei der automatischen Suche wird sie nicht gefunden, wie geht’s. Danke vorab

  • Kleiner Hinweis: Die Osram Gardenspots White lassen sich per HUE nicht ganz ausschalten. Sieht man nur bei genauem hinsehen im Dunkeln, ist aber definitiv so. Bei der RGB-Variante tritt dieses Problem nicht auf

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18865 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven