ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
   

Let’s Golf! 3: Gameloft veröffentlicht 3. Teil der Golf-Simulation

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Gameloft geht mit der Golfsimulation „Let’s Golf“ in die dritte Runde. Der neu veröffentlichte Titel Let’s Golf! 3 kommt als Universal-App und ist somit kompatibel mit iPhone, iPod touch und dem iPad.

Auf sechs verschiedenen Plätzen könnt ihr alleine oder mit bis zu vier Spielern über WLAN/Bluetooth um den besten Schwung streiten, dabei lassen sich die persönlichen Avatare frei konfigurieren und gestalten. Falls es euch auf der Erde zu langweilig wird steht diesmal auch ein intergalaktisches Grün mit zur Auswahl. Für weitere Abwechslung sorgen verschiedene integrierte Minispiele.

In Sachen Verkaufspreis geht Gameloft einmal mehr neue Wege (ihr erinnert euch an den gescheiterten In-App-Versuch mit Starfront Collision). Das Spiel lässt sich gratis laden und anspielen, per In-App-Kauf werden Zusatzpakete mit „Spielscheinen“ angeboten – 120 Stück für 3,99 Euro und 250 Stück für 7,99 Euro.

Donnerstag, 11. Aug 2011, 7:13 Uhr — Chris
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dirk Peter Küppers

    Das Spiel sieht ja nett gestaltet aus, allerdings gehen mir diese InApp-Bezahlmodelle ziemlich auf die Nerven. inApp ist und bleibt bei mir aus. Und endweder hat ein Spiel einen Festpreis, oder es kommt nicht in Frage.
    Das darf ja zum Glück jeder halten, wie er mag, bin gespannt, ab wann überwiegend über solche InApp-payments abgerechnet wird…

    • Die In App Bezahlung bei Let’s Golf! 3 ist nur für sehr ungeduldige Naturen nötig. Ich bin Level 36 und habe noch keinen einzigen echten Euro ausgegeben.

      • Gut zu wissen, aber generell kaufe ich auch NICHTS mit inApp Abzocke oder einzelne Apps die anstatt ein Universal-App 1 iPhone und eine HD Variante anbieten. Und nebenbei bemerkt fande ich let’s Golf 1 ja ganz gut, aber Let’s Golf 2 war bis auf die bessere Grafik einfach ätzend.

    • Für den Fall dass das Eintritt hat mich der AppStore endgültig als Kunde verloren. Mir reicht ja jetzt schon das es Apple schönredet soviel SPAM im AppStore zu haben, sodass man kaum etwas findet und ich zumindest äusserst angewidert mich ausserhalb der Top20 Charts bewege. Dazu kommt die Preispolitik von iPhone+HD Varianten, Kaufpreise für Apps die nach nem Monat auf gratis gesetzt werden und mit einem Update Werbung einbauen, die man per inApp Kauf dann entfernen kann und weitere Scherze. Irgendwann ist der Bogen einfach überspannt

    • Mit den Scheinen kannst du Items und Energiepunkte kaufen. Energiepunkte brauchst du um zu spielen -> 1 gespieltes Loch = 1 Energiepunkt.

      Die Items kann man aber auch alle mit den im Spiel gewonnenen Münzen/Scheinen kaufen und die Energiepunkte laden sich automatisch wieder auf (glaube pro Stunde 1 Energiepunkt).

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven