ifun.de — Apple News seit 2001. 19 337 Artikel
   

LED-Schreibtischlampe mit USB-Ladebuchse im Angebot

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

USB-Ladebuschen finden sich inzwischen an den unterschiedlichsten Geräten, warum also nicht auch an einer Schreibtischlampe? Amazon hat mit der ANNT LED Tischlampe gerade dergleichen im Angebot.

lampe

Wichtiger als eine Ladebuchse ist bei einer Schreibtischlampe zweifellos zunächst das Licht. Die ANNT-Lampe setzt hier auf eine lichtstarke 14-Watt-LED-Leuchte, lässt sich in fünf Helligkeitsstufen dimmen und bietet vier per Tastendruck anwählbare Modi mit unterschiedlicher Lichttemperatur: Lesen,Lernen,Entspannung,Schlafen.

Im Sockel der Lampe ist eine USB-Ladebuchse verbaut. Hier muss allerdings erwähnt werden, dass die der Ladestrom von 1A nicht für eine Schnellladung aktueller Geräte ausreicht.

Der reguläre Preis für die Lampe liegt bei 46 Euro. Wenn ihr euch kurzfristig entscheidet, könnt ihr die ANNT-Leuchte heute früh noch zum Blitzangebotspreis von 34,99 Euro erwerben.

Freitag, 08. Jan 2016, 9:02 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich suche schon seit längerem nach einer schönen (!) Schreibtischlampe mit USB-Anschluss! Könnt Ihr mir da etwas empfehlen? Der Markt ist da sehr flach! Das Mitagg NuDock ist mir zu teuer und Alternativen gibt es einfach nicht.

  • wenn es eine tizio oder tolomeo mit led und usb-aufladung gäbe, würde die sicher meinen schreibtisch zieren, aber das hier? schön ist was anderes …

    • Nächste halt selber ein USB Anschluss rein;) gehört leider überhaupt nicht in deren Sortiment. Kannst aber auch dein Schreibtisch umbauen.. Buchsen aus der Platte

  • Ich kann diese Schreibtischlampe echt empfehlen. Ich benutze sie jetzt seit gut einem halben Jahr.
    Grüße

  • Was sind denn „Ladebuschen“????? :-)

  • Suche auch schon länger was für den Garten. Verstehe nicht warum es immer noch keinen USB-Ladebusch gibt.

    Fühle mich in die Irre geführt mit diesem Fake-Artikel!

  • Für was eine USB-Buchse an der Schreibtischlampe?! Meistens ist doch auf dem Schreibtisch ein Laptop oder Desktop nicht weit entfernt. Lieber eine zeitlose Luxo oder Tolomeo.

    • Klar kann man sich einfach ein USB-Verlängerungskabel verlegen und all die Dinge die man hat über ein USB-Anschluss laden… Als Minimalist möchte ich aber so wenig wie möglich haben und gerne „All-in-one“ Dinge bevorzugen. Also wieso dann nicht einfach eine schöne Lampe mit integr. USB-Anschluss?!

      • Aber dann braucht man doch weiterhin ein USB-Kabel. Ich verstehe diese ganzen USB Steckdosen deshalb sowieso generell nicht. Ob ich nun ein USB Kabel in eine USB Steckdose stecke oder ein USB Kabel mit Netzteil in die Steckdose. Wo ist da der Unterschied?

      • Du ersparst Dir dann logischerweise das USB-Netzteil!

      • Ist natürlich alles Geschmackssache. Nur blöd, wenn demnächst alles z.B. über USB-C oder über Wireless Charging läuft. Allein deswegen würde ich mir so etwas nie kaufen. Die Technik ändert sich da einfach zu schnell (auch wenn USB-A schon relativ alt ist).

        Was ich im Rahm von Wireless Charging interessant fände, wäre eine nachrüstbare „Lade-Platte“, die man von unten an einen Schreibtisch klebt/montiert. Das iPhone oder iPad auf eine bestimmte Stelle auf dem Schreibtisch legen und schon lädt es. Das ist Minimalismus ;-)

      • Da stimme ich Dir bedingt zu, denn auch diese „Platte“ muss mit Strom versorgt werden und somit hat man wieder eine Sache mehr. Eine Lampe hat man ja meist so oder so auf dem Schreibtisch und von daher wäre es angebracht wenn man das vorhandene mit anderen Dingen die man braucht vereint! Induktive Lademöglichkeiten ist aber echt sehr fein!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19337 Artikel in den vergangenen 5523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven