ifun.de — Apple News seit 2001. 19 330 Artikel
   

Kreative Stellenanzeigen: Apples versteckte iCloud-Job-Angebote

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

In Kalifornien buhlen sich zahlreiche namhafte IT-Unternehmen um die besten Fachkräfte, da zeigt man sich gerne auch bei den Stellenausschreibungen kreativ. Wir erinnern uns an eine Google-Aktion aus dem Jahr 2004, damals hat das Unternehmen mit anspruchsvollen Rechenaufgaben auf Plakatwänden im Silicon Valley geworben. Aktuell macht Apple mit einer versteckten Stellenausschreibung auf sich aufmerksam.

Icloud Com Stellenangebot Ascii Art

Potenzielle iCloud-Entwickler finden Apples Stellenangebote für diesen Bereich über die in Apples Webbrowser Safari versteckten Entwicklerwerkzeuge. Wer nach der Anmeldung auf iCloud.com per Rechtsklick auf „Element-Informationen“ das Kommandozeilenwerkzeug Konsole einblendet, wird sich über die oben abgebildete Grafik wundern. Apple macht mit dem iCloud-Smiley aus Ascii-Zeichen auf die momentan verfügbaren iCloud-Stellenangebote aufmerksam, der Link www.icloud.com/jobs führt Interessierte dann weiter zu Apples offiziellem Job-Portal. Der Text unter dem Smiley deutet an, dass man gehobene Ansprüche and die Bewerber hat:

Happy to see you here! We are hiring the sharpest minds in the industry who want to build the most sophisticated and delightful applications on the web.

Via iCulture.nl

Mittwoch, 27. Jul 2016, 11:38 Uhr — Chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich hätte ja mal eine frage an das ifun-team:
    warum bindet ihr eigentlich immer bilder ein, die beim draufklicken das gleiche bild im selben fenster nochmal öffnet, was aber gar keinen sinn macht, weil es weder größer dargestellt wird noch sonst weiterhilft. wenn man bilder schon anklicken kann, dann sollte man doch auch meinen, das die bilder vergrößert dargestellt werden. abgesehen davon, das vielleicht ein overlay mit dem größeren bild einfach schöner aussehen würde, als wenn sich das bild öffnet, aber der artikel verschwindet. :-/

  • Vor allem geht das Bild immer auf auch wenn man gar nicht drauf geklickt hat. Schon alleine nur beim scrollen.

  • Dawanda hat auch schon seit einiger Zeit solch platzierte Stellenangebote. So oder so aber gut gemacht!

  • – Patrick, ich finde auch sie gehen zu schnell auf beim Scrollen durch den Text. Ständig muss ich sie wieder rauskicken. Die Vergrößerungsfunktion ist an sich aber klasse!

  • Das öffnen eines Bildes beim scrollen nervt mich sehr. Warum wird nicht einfach eine andere Geste (Doppeltap?) verwendet. Dann öffnet sich das Bild nicht versehentlich, sondern der User kann sich aktiv für das öffnen entscheiden.

  • Warum schreibt hier jeder am Thema vorbei? Das finde ich noch viel schlimmer…

    • komischerweise scheint das thema „bilder im artikel“ aber auch immer wieder genug leute zu stören. nur geändert wird daran nichts. ;-) kleine bilder im artikel als info, gerne. dann aber ohne funktion zum anklicken, was rein gar nichts bringt. kleine bilder zum anklicken im artikel, auch gerne. dann sollte beim anklicken aber wenigstens eine variante rauskommen, bei der man beim zoomen auch wirklich was erkennen kann.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19330 Artikel in den vergangenen 5522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven