ifun.de — Apple News seit 2001. 18 651 Artikel
   

Kochen, Yoga, Programmieren: Die Telekom verschenkt Online-Kurse

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Die Telekom verschenkt im Rahmen ihrer Aktion MegaDeal der Woche gerade zehn Online-Videokurse auf der Fortbildungsplattform Udemy. Der Beschreibung zufolge ist das Angebot ausschließlich für MagentaEINS und Telekom Mobilfunk-Kunden gültig, zumindest aktuell scheint diesbezüglich aber keinerlei Nachweis erforderlich.

udemy-500

Sie wollten schon immer mal lernen, wie man eine Webseite programmiert? Ihre Fotografie Kenntnisse verbessern und Yoga hat Sie auch schon immer interessiert? Mit Udemy können Sie es sich selbst beibringen! Hier finden Sie zahlreiche Online-Kurse zu hunderten Themen, die Sie – wann und wo Sie wollen – belegen können. Als Telekom Kunde erhalten Sie ein Paket mit 10 Kursen komplett gratis!

Ihr könnt auf der Udemy-Seite einen oder mehrere der unten aufgelisteten Kurse auswählen. Einzige Voraussetzung ist hier die Registrierung mit einer E-Mail-Adresse. Über dieses Benutzerkonto könnt ihr dann jederzeit auf die von euch gebuchten Video-Kurse zugreifen.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Der Komplette Web-Entwickler Kurs – Erstelle 14 Webseiten
  • iOS9 mit Swift2 am Beispiel von 15 Apps
  • SEO 2015/16 – Suchmaschinenoptimierung vom Testsieger!
  • Herausragende Bildgestaltung die auch wirklich funktioniert
  • Monatlich Geld anlegen für später!
  • Hatha Yoga Basics für eine gesunde Haltung
  • Basis Kochen – Selber kochen statt Fastfood
  • Word 2016 Training, von 0 auf 100 zum Word ECDL Profi
  • Abschalten und gut schlafen lernen
  • Weniger arbeiten, mehr erreichen – Onlinekurs Zeitmanagement
Donnerstag, 14. Jan 2016, 8:30 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke liebe Telekom! Probiere ich definitiv mal aus :-)

  • Sie sollten lieber mal eine Multisim spendieren!!

  • Danke, werde mal in den IOS9 Kurs reinschauen. Wird man aber sicherlich nen Dev-Account benötigen, um alle Inhalte davon auch umsetzen zu können. (Schreibt dort zumindest jemand in den Kommentaren)

    • Mit iOS9 ist dafür kein kostenpflichtiger Entwickler-Account mehr notwendig :) du kannst mit dem kostenlosen Account alles machen (auch die App auf deine persönliches iPhone/iPad übertragen und starten). Der einzige Punkt wofür ein kostenpflichtiger Account unbedingt notwendig ist, ist das Einreichen in den App-Store :)

  • Vielen Dank, habe gerade mal alle Kurse kostenlos zu meinem Konto hinzugefügt. Ohne Telekom Vertrag :)

  • Wirklich ein Megadeal. Danke für den guten Hinweis!

  • Klasse, vielen Dank für den Tipp! Ganz ohne Telekom Vertrag :)

  • Sind die Kurse nach der Buchung zeitlich unbegrenzt abrufbar?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18651 Artikel in den vergangenen 5425 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven