ifun.de — Apple News seit 2001. 19 320 Artikel
Jetzt im Handel

Kobo Aura ONE: Wasserdichter eBook-Reader mit Blaulicht-Filter

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Konkurrenz für Amazons Kindl-Familie. Mit dem Aura ONE wirft der amerikanische eReader-Produzent Kobo einen neuen eBook-Reader in den Markt, der nicht nur wasserdicht, sondern auch mit einem Blaulicht-reduziertem Display ausgestattet ist.

Licht

Das 7,8-Zoll-Gerät ist mit einem „Touchscreen in Buchgröße“ ausgestattet und stellt eure elektronischen Bücher mit einer Auflösung von 300 ppi auf 19,5cm x 13,9cm dar. Preislich kann der Aura ONE jedoch nicht punkten. Ausgezeichnet mit einem Verkaufspreis von 230 Euro ist der neue Kobo ganze 40 Euro teurer als der Kindle Voyage und liegt fast auf Augenhöhe mit dem Kindle Oasis, den wir uns hier angeschaut haben.

Der neue Kobo Aura ONE ist mit seinem frontbeleuchteten Display ab heute im Handel erhältlich und ist bis zu zwei Metern Tiefe für rund 60 Minuten wasserdicht.

Kobo 700

Der Hersteller schreibt:

Mit 8 GB Speicherkapazität hat der Kobo Aura ONE Platz für bis zu 6.000 eBooks. Bücherliebhaber können ein ganzes Buch lesen, ohne den Akku aufzuladen, der einen Monat lang ohne Nachladen auskommt. Der 512 MB RAM und der schnelle Solo-Lite-Prozessor für schnelles und nahtloses Umblättern sorgen für ununterbrochenes Lesevergnügen. […]
Linienstärke und Schärfe lassen sich einstellen. Des weiteren können Leseratten aus 50 Schriftgrößen und 11 Schriftarten wählen. Zusätzlich können Leser die Ränder anpassen, Passagen markieren, Notizen schreiben und im vorinstallierten Wörterbuch nachschlagen.

Dienstag, 06. Sep 2016, 17:42 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 7,8 Zoll finde ich schon wieder recht groß und unhandlich. Hoffentlich entwickeln sich die eBook Reader nicht genauso in den Displaygrössen wie die lächerlichen neuen Smartphones…. Dann sollte ich mir nämlich vielleicht noch einen Kindle kaufen und in den Schrank legen solange es noch vernünftige Größen gibt

  • Wer liest denn schon unter Wasser?

  • Endlich in zwei Metern Tiefe ein eBook lesen können… und das mit reduziertem Blaulichtanteil. Perfekt!

    • Endlich im Swimmingpool (Wassertiefe: 1,80m, liegend auf einer aufblaßbaren Matratze) entspannt lesen, ohne Angst zu haben, dass der Reader kaputt geht, wenn er aus der Hand rutscht.
      Und die Blaulichtreduktion ist schon nice. Benutze ich auf dem iPhone auch gerne.

      Einfach mal über den Tellerrand hinaus blicken hilft ungemein.

      • Ganz meine Meinung. Sowas wünsche ich mir schon lange für den Kindle.

      • Dein Pool ist nur 1,80m tief?

      • Da gebe ich dir recht, ist aber schon ein Nischenprodukt, das musst du zugeben. Kein killer Future und damit den wenigen Interessenten bestimmt oft den Aufpreis wert.

    • Meine Frau liest mit ihrem Kobo H2O immer in der Badewanne und muss sich keine Sorgen mehr machen. Anschließend einfach unter den Wasserhahn halten und den Schaum abwaschen, fertig.

    • Oh, Sorry, hatte versehentlich Spaß gemacht. Geht hier natürlich gar nicht….

  • Stefan B. aus H

    Auch hier hilft Wettbewerb, die etablierten Marktführer auf Trab zu halten. Die Farbtemperatur des Kindle empfinde ich wirklich vergleichsweise als unangenehm, zu mal ja auch Papier eher einen leichten Warmton hat.
    War mir schon immer unklar, wie Amazon auf die vorliegende Farbtemperatur gekommen ist. Wahrscheinlich gab’s die LED am preiswertesten.
    In der Beleuchtungstechnik weiß man übrigens über kulturelle Unterschiede bei den Vorlieben für verschiedene Farbtemperaturen.
    Leicht zu beobachten, wo z. B. orientalische Supermärkte und Handyshops zu sehen sind :-).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19320 Artikel in den vergangenen 5521 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven