ifun.de — Apple News seit 2001. 18 845 Artikel
   

Koala Mount 2.0: Simple Wandhalterung für kleine und große Tablets

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Die schlichte Wandhalterung Koala Mount von Dockem haben wir vor einiger Zeit schon vorgestellt, mittlerweile sind die beiden Halteklammern in einer überarbeiteten Version erhältlich. Der Preis für bleibt mit 13 Euro weiterhin durchaus attraktiv.

Koala Mount

Koala Mount 2.0 bleibt beim bewährten und simplen Prinzip des Vorgängers, bringt aber die eine oder andere kleinere Verbesserung im Detail. So erlauben beispielsweise entsprechende Bohrungen nun auch die Montage mit Schrauben alternativ zum Kleben mithilfe der mitgelieferten 3M-Streifen. Das leicht überarbeitete Design soll den Zugang zu den Anschlüssen bei möglichst vielen der mit den Halterungen verwendbaren Geräten verbessern und eine Kabelführung hält bei Bedarf ein Ladekabel an Ort und Stelle.

Tablets und Smartphones können Teils auch mit Hülle in die Halterung eingesetzt werden. Einzige Einschränkung ist die auf 13 mm Stärke limitierte Aufnahme. Damit dünnere Geräte nicht in der Halterung wackeln, sind im Lieferumfang vier Sets mit unterschiedlich starken Silikon-Pads enthalten.

Koala Mount 2

Die Dockem Koala Mount 2.0 ist in Deutschland in den Farben Chrome, Weiß und Schwarz über Amazon erhältlich, aktuell liegt der Preis für die zwei Halteklammern mit Zubehör bei 13,09 Euro.

Freitag, 22. Jul 2016, 16:43 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für mich nach wie vor ungeschlagen: MagBak

    • Kann mir immer nicht vorstellen das MagBak ein IPad im Auto halten soll. Hast Du das mal probiert oder verwendest Du das nur mit dem IPhone?

      • Amtht, ich nutze es sogar hauptsächlich fürs iPad und auch mit nur einem Magneten. Das iPad hält und hält und hält. Allerdings habe ich das in der Tat noch nicht im Auto ausprobiert. Der Magnet hat aber eine erstaunliche Kraft und man muss schon dran ziehen, um das iPad wieder zu entfernen. Straßenunebenheiten, Kurven, etc. sind natürlich Faktoren, die das beeinflussen können. Zu Haus habe ich jedenfalls ingesamt sieben dieser unauffälligen Magnete an den Wänden angebracht und bin seit Jahren mega zufrieden.

      • Amtht, schau mal weiter unten, da bestätigt Rpr66, dass das MagBak auch im Auto hält. ;)

      • Hola,
        Du schreibst: „…an der Wand…“. Genau das wollte ich auch machen. Wie hast Du die/den Magnet an der Wand fest gemacht?

      • ROP schrieb: …MagBak… An der Wand…
        Genau das wollte ich auch mal versuchen. Wie hast Du die/den Magnetstreifen an der Wand befestigt. Auf nem gestrichenen Putz wird das ja wohl nicht halten, fürchte ich.

      • Vielen Dank. Ich habe es bestellt. Bin schon sehr gespannt darauf. Macht so erst einmal einen sehr guten Eindruck.

  • Viel zu teuer, 4 € „Alibaba“ mit Versand, zwar aus Plastik. Aber tut was es soll.

  • Hält perfekt, nutze ein iPadAir2 im Camper mit 2 Magnetstreifen (MagBak) als (Not)Navi bzw. für Musik.
    Bis jetzt noch nie abgefallen etc. :-)

  • Kabelführung Gab’s vorher auch

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18845 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven