ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Kleiner Partyspaß: Scott DJX Mischpult mit iPod-Dock für 69 Euro

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Jeder, der sich halbwegs professionell mit dem Plattenlegen beschäftigt klickt jetzt weiter, für den kleinen Party-Einsatz ist der Scott DJX 10i allerdings sicher eine Option – insbesondere zum heutigen Sonderpreis von 69 Euro.

Das knallorangefarbene Mischpult erlaubt den Anschluss von CD-Playern, Plattenspieler und ist zudem mit einem iPod/iPhone-Dock ausgestattet. Über einen integrierten Kopfhöreranschluss könnt ihr die Titel vorhören, euer Live-Mix wird dann über einen Masterausgang ausgegeben.
Neben diesen Standardfunktionen besitzt der Mixer eine kleine Effekteinheit. Beim Anschluss an einen Computer (über USB) wird der DJX als Audiogerät erkannt und man kann seine Live-Mixes mit geeigneter Software direkt mitschneiden.

Der ursprüngliche Preis von 349 Euro schien uns ziemlich hoch angesetzt, die heute im Rahmen der Amazon-Osteraktion verlangten 69 Euro ist der Spaß allerdings auf jeden Fall wert.

Freitag, 06. Apr 2012, 8:24 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • 349€ ??? Dafür bekomme ich ein professionellen 2 Kanalmixer (z.B. Xone 22) + DJ Software (Traktor pro 2). Kla das Audio Interface fehlt zwar noch , aber das macht den Kohl dann auch nicht mehr fett!

      • Also für rund 350€ kriegt man schon nen ganz ordentlichen Controller inkl. Software, aber für wirklich gutes und professionelles Equipment muss man (gebraucht) schon so 2000€ für CDJs und Mixer hinlegen.

      • „Jeder, der sich halbwegs professionell mit dem Plattenlegen beschäftigt klickt jetzt weiter“
        Lesen wir den Text doch einfach noch mal von Anfang an -.-

  • aua?! macht euch doch nicht immer gleich alle ins Hemd!!!!!
    Steht doch Oben…. „Kleiner Partyspaß“ mehr auch nicht!!!!
    Ihr seid echt alles Helden :D

    • Genau so sehe ich das auch. ich lege seit über 10 Jahren Vinyl auf aber für den unkomplizierten, netten, geselligen Abend bei Freunden, die auch ein wenig „Gadget-geil“ sind ist das der Hammer. Vorfällen mit dem Funktionsumfang! Einig sind wir uns alle in dem Punkt das man kein Quallitätsprodukt erwarten kann ( und jetzt Verweise ich bewusst auf keinen namenhaften Hersteller ;-) ).
      Ist halt ein kleines Spielzeug für „Technikspielzeug“-verliebte.

      …..ich glaub ich schoppe mir das Teil gleich mal

      :-D

  • Preis ist soeben auf 99 Euronen gestiegen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven