ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
Amazon reduziert Preis:

Kindle Fire HD ab 139 Euro erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Von dem in den USA bereits bestellbaren Kindle FIre HDX ist hierzulande noch nichts zu sehen, Amazon hat nun aber den Preis des Kindle Fire HD nach unten angepasst. Das Gerät lässt sich derzeit mit 7″-Bildschirm in der Variante mit 16 GB Speicher bereits ab 139 Euro bestellen.

Ob die Preissenkung dauerhaft oder nur vorübergehend ist, wird von Amazon nicht kommuniziert. In ähnlicher Form hat Amazon bereits vor einem Monat den Preis für das Einstiegsmodell in die Kindle-Reihe, den mit einem E-Ink-Bildschirm ausgestatteten reinen E-Book-Reader Kindle Classic auf 49 Euro gesenkt und die Preissenkung bis heute beibehalten.

fire-hd

Der Kindle Fire sieht sich im Gegensatz zu den reinen E-Book-Readern von Amazon in direkter Konkurrenz zum iPad. Mangels eigener Erfahrungen halten wir uns mit einem Urteil zurück. Zum aktuellen Preis und mit dem mächtigen Content-Angebot von Amazon im Rücken dürfte sich das Gerät zumindest jedoch als attraktives Einsteiger-Tablett bewähren.

Kostenloser E-Book-Krimi

Passend zum Thema gleich noch ein E-Book-Tip: Der Krimi Tatort Oktoberfest lässt sich momentan kostenlos als Kindle-E-Book bei Amazon laden. Ihr wisst schon, zum lesen braucht ihr nicht zwangsläufig Kindle-Hardware, sondern könnt auch auf die Amazon-Lese-Apps für iOS und Computer zurückgreifen.
Aber prüft bitte vor dem Download wie immer den angezeigten Preis. Oft werden die Preissenkungen kurzfristig wieder zurück genommen.

Mittwoch, 02. Okt 2013, 7:24 Uhr — Chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kaufe zwar öfters mal ( andere Dinge ) bei Amazon, aber so ein Kram kommt mir net ins Haus!!! iPad for ever!! The original!!!

  • Bei meiner Schwängerin einmal angeschaut, gelacht und weggepackt. An die Bedienerfreundlichkeit von iOS und die Performance kommen die Kindle Geräte nicht heran. Punkt.

  • Preislich attraktiv? Ja – Haben wollen? Nein!

    • Schau mal auf kindl-fun.de vorbei, da will z. B. keiner ein iPad ;)

      Man kann auf einer iGeprägten Seiten, mit der entsprechenden User-Base, natürlich keine objektive Meinung erwarten. Aber es gibt genug Leute da draußen, die sicher gerne ein iPad hätten, sich das aber nicht leisten können. Und für die bietet Amazon da echt ein „Top“-Gerät zu einem unglaublichen Kampfpreis… Insgeheim wären wir doch froh, wenn wir ein iPad Mini [c] für so einen Preis bekommen könnten. Für jedes Zimmer eins ;)

      Und immer daran denken, Konkurrenz belebt das Geschäft ;)

    • Klare Antwort: die, die kein Apple IPad Mini haben wollen

  • Die werden schon wissen, warum die Teile so billig angeboten werden, der Paperwhite allerdings seinen Preis behält.
    Es sieht schon etwas seltsam aus, dass man für ein simples Buch-Anzeige Profukt den gleichen Preis zahlen soll wie für das ach so tolle Supergerät.

  • Wenn man fünf von acht Logistikzentren in Deutschland schließt, um sie in Billiglohnländer zu verlagern, da kann man für den Kindle Schrott auch ruhig mal niedrigere Preise ansetzen, um dumme Tölpel zu locken …

    • Aber bitte nicht vergessen, dass Apple da auch nicht Mutter Theresa ist, was Beschäftigungsverhältnisse in Billig-Lohn-Ländern angeht ;)

      PS: und nein, ich bin kein Apple-Hater… Bin seit dem PowerMac G4 an Board ;)

      • Immer dieses Bio-Gelabber. „Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen.“ Stromberg

      • Bio is mir zu teuer ;)

        Mich stört nur die „auf-einem-Auge-blind“ Einstellung vieler.
        Apple macht immer alles richtig, andere Firmen grundsätzlich alles falsch.

        Und zu Amazon: Wir sind doch eigentlich Schuld daran, dass immer mehr Menschen zu immer geringeren Löhnen arbeiten müssen. Wenn wir bereit wären „vernünftige“ Preise für alles zu zahlen, dann könnte man auch Produktions- und Vertriebsstätten in DE halten. Aber wir wollen immer das beste zum günstigsten Preis, und der ist uns offt noch zu teuer… ;)

  • Wie sieht’s eigentlich mit den Inhalten von so einem Kindle FX aus. Gibt’s da hochwertige Apps, die Amazon-exklusiv sind bzw. hat hier einer auch gute Erfahrungen gemacht?

  • Klebt ein apple aufkleber drauf und alle würden amazing und will haben schreiben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven