ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Kindle „Classic“ jetzt auch in Weiß erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Amazon bietet den „Kindle Classic“, das ab 70 Euro erhältliche Einstiegsmodell in die Welt der Kindle-E-Book-Reader, nun auch mit weißer Gehäusefarbe an.

kindle-weiss-500

Weiße Gehäusefarbe, gab’s das nicht schon mal? Stimmt, die ersten zwei Generationen des seit 2007 erhältlichen E-Book-Readers sowie das mit einem größeren Bildschirm ausgestattete DX-Modell kamen in unschuldigem Weiß, danach wechselte Amazon zu dunklen Gehäusefarben.

Beim Blick auf die technischen Spezifikationen unterscheidet sich das weiße Kindle-Modell nicht von der schwarzen, zuletzt vor einem Jahr überarbeiteten Variante. Mit Touchscreen und 1-GHz-Prozessor ausgestattet ist das Gerät mit „Spezialangeboten“ (Werbeeinblendungen auf dem Sperrbildschirm und den Übersichtsseiten) für 69,99 Euro erhältlich, ohne die Werbung kostet der Spaß 10 Euro mehr. (Danke Tine)

Mittwoch, 28. Okt 2015, 11:46 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und das ist relevant für ifun.de, weil…?

    • …wir über Dinge schreiben, die uns interessieren oder gefallen. Sollte sich langsam herumgesprochen haben, das steht seit mehr als 10 Jahren da unten im Footer.

      • Ich regelmäßiger ifun Leser kannte ich die Antwort schon und ich kann mir vorstellen, dass es schöneres gibt als immer wieder dieselben Fragen zu beantworten. Aber es soll auch Leute geben die die Seite seltener besuchen oder erst vor Kurzem entdeckt haben. Oder sogar solche, die sich beim Lesen auf die Artikel beschränken und den Footer noch gar nicht entdeckt haben.

        Kurzer Sinn: Nicht so dünnhäutig und barsch. Ein einfaches „Weil es und gefällt :-)“ hätte doch auch gereicht :-)

      • Ja, und bitte, bitte macht weiter so! Sind ja hier nicht nur dumme Kinder unterwegs, die nie ein Buch lesen ;-)

      • Hervorragende Mischung von News.
        Ich habe hier stets das Gefühl interessante Neuerungen einfach nicht zu verpassen. Das betrifft eben auch mal Anazon’s Kindle und ähnliche Artikel/Firmen die vielleicht jenseits des oft zu scharf definierten Tellerrandes liegen. Ich lese nur hier und fühle mich rundum informiert. Weiter so.

      • Wo war denn das bitte barsch?! Wenn was unangebracht war, dann die passiv aggressive Anmache von jemandem, der offensichtlich artikel anklickt, die ihn gar nicht interessieren, um rumzupöbeln.

  • Nett. Wenn der Paperwhite auch in weiss kommt, dann kauf ich mir einen neuen.

    • Ich hoffe auf einen weißen, überarbeiteten Kindle Yoyage, bei dem endlich die Beleuchtung gleichmäßig und ohne Farbverlauf ist. Echt ein Armutszeugnis für Amazon, das Topmodell mit der inhomogenen Beleuchtung anzubieten und da ein ganzes Jahr lang nicht nachzzbessern!

  • ich sehe da keine Maßregelung. Chris sagte schlicht und einfach warum, mit einer Zusatzinformation. Letztendich entscheidet die Redaktion was erscheint, der geneigte oder nicht geneigte Leser muss den Artikel ja nicht konsumieren.. gelle ;)

  • Der Kindle Touch heißt jetzt Classic? Und wie heißt der Kindle Classic?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven