ifun.de — Apple News seit 2001. 18 842 Artikel
   

Kickstarter-Projekt „Prepd Pack“ verbindet Brotbox mit iPad-App

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Das bereits jetzt gnadenlos überfinanzierte Kickstarter-Projekt „Prepd Pack“ bietet potentiellen Unterstützern noch vier Tage Zeit, die geforderten $50 in die Brotbox zu investieren, die einen gesünderen Lebensrhythmus fördern soll.

brotbox

Eigentlich wollten die Macher nur $25.000 einsammeln, inzwischen haben die knapp 9000 Unterstützer jedoch schon mehr als eine Million US-Dollar zusammengetragen, mit der der Bau der Lunchbox verwirklicht werden soll.

Die Idee hinter dem „Prepd Pack“: Die Brotbox mit den modularen Lebensmittel-Containern wird von einer iOS-Applikation begleitet, die euch dabei unter die Arme greifen soll die Mittagspausen-Mahlzeiten für die kommenden Tage im voraus zu planen und den Vorratseinkauf so halbwegs schlau auf die anstehenden Werktage aufzuteilen.

kochen

Nutzer, die sich an die vorgeschlagenen Rezepte der „Prepd Pack“-Brotbox halten, können die so konsumierten Kalorien zudem direkt mit der Gesundheits-App Apples abgleichen.

Ein interessantes Konzept, das durchaus ansprechend gestaltet wurde, eine bewusstere Ernährung, eine Kostenersparnis beim Mittag im Büro und eine perfekte iOS-Integration verspricht. Bedarf scheint offensichtlich zu bestehen. Die Brotboxen sollen noch im Juni 2016 ausgeliefert werden. Danke Tim.

Montag, 22. Feb 2016, 11:00 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das reicht doch grad mal fürs Frühstück

  • Schade, ich hatte gehofft, dass der Deckel gleichzeitig eine iPadhalterung hat, Bzw. das Ipad direkt inkorporiert ist.

  • Das sich diees ganzen Hipster aber auch immer von sowas blenden lassen müssen. Wer schon mal was für die Arbeit zubereitet hat, weiss dass die Portionen größer ausfallen. Selbst der Einkauf gestaltet sich mehr als schwierig, da die Portionen selten für eine Person ausgelegt sind. Was passt da schon rein in diese kleinen Zwergenschalen? Wer soll davon satt werden? Da brauch man ja noch die dazu passenden Zwergenpfannen und Zwergentöpfe, denn alles andere macht keinen Sinn. Kein Wunder das die ganzen Hipster aussehen als würden die nix zu essen bekommen.

  • Ich frage mich, ob die Rezepte bzw. der ‚Einkaufszettel‘ auch für deutsche Geschäfte und Waren passen wird…
    Ansonsten ist das ein tolles Konzept!

    • Ich frage mich eher, ob bei den Rezepten auch Allergiker bedacht wurden. Hab da was mit Nüssen gesehen. Gibt genug Allergiker, die keine Nüsse essen können. Ich zähle leider auch dazu. Andere relativ häufige Allergien sind gegen Sellerie oder Kernobst, als Kreuzallergie zu Gräser- oder Getreideallergien. Da fallen dann schon einige gesunde Rohkostrezepte weg. Kann ich leider gut von reden, weil ich all das nicht esse kann ohne jucken im Hals zu bekommen.

      • Laut Beschreibung bei Kickstarter sollen verschiedenste Allergien und Ernährungspläne unterstützt werden, da die App erst noch entwickelt wird, können die Unterstützer Tips und Anregungen mit auf den weg geben. Somit sollte garantiert sein, dass auf alles geachtet wird.
        Ich hoffe zu diesen Anpassungen gehört dann auch der wechsel zum metrischen System.

  • Ich lach mich schlapp :))
    So viel Kohle um nur eins zu sagen, Du isst um zu Leben, und nicht anders herum.

  • Ich finde es nicht nur schick, sondern hab endlich was stylisches gefunden, was dazu noch praktisch ist, das es die Dosen im Rucksack vorm“zerquetschen“ schütz.

  • Man soll auch nicht so viel auf einmal Essen, deswegen ist die größe genau richtig… ich Wette jeder der hier jammert von wegen zu klein ist einfach nur Dick und hat kein richtiges Sättigungsgefühl mehr.

    Frühstücken kann und sollte ich daheim (in der Arbeit soll gearbeitet werden) und dann reicht die Box locker für Mittag.

    Und Abendessen werde ich eh wieder daheim also wo ist das Problem?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18842 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven