ifun.de — Apple News seit 2001. 19 350 Artikel
   

Karabiner: Mac Tastatur-Funktionen konfigurieren

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Schon seit ewigen Zeiten nutzen wir die rechte ALT-Taste auf unseren MacBooks als Entfernen-Taste um so auf die etwas umständliche Kombination aus FN und Backspace verzichten zu können.

download

Vor drei Jahren haben wir zur Konfiguration der Taste noch KeyRemap4MacBook eingesetzt, mittlerweile ist die OS X-Freeware Karabiner hier zur ersten Wahl geworden.

Neben der Option, die ALT-Taste für die Aktion „vorwärts löschen“ einzusetzen bietet Karabiner noch zahlreiche weitere Konfigurationsmöglichkeiten für eure Tastatur an und erlaubt die Beeinflussung fast jeder Taste auf euren MacBook- bzw. Bluetooth-Keyboards.

Jetzt legen die Karabiner-Macher ein Update vor und haben Version 10.8.0 zum Download freigegeben. Solltet ihr also einen Wunsch an eure QWERT-Tastatur haben – etwa die Wiederholgeschwindigkeit der Buchstaben bei anhaltendem Tastendruck verändern wollen – probiert den ressourcenschonenden Helfer einfach aus.

Karabiner ist nur 4 MB groß und lässt sich unter OS X 10.11, 10.10 und 10.9 installieren.

karabiner-700

Dienstag, 25. Aug 2015, 13:59 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habe die „Entfernen“-Taste noch nie vermisst… ;)

    • So geht zumindest das Löschen von Dateien etwas komfortabler – für etwas anderes benutze ich die Tastenkombination auch nicht.

      • Stehe ich auf dem Schlauch? Apfel/Command + Backspace = Dateien löschen?

      • Genau die Tastenkombination meinte ich ja – sowas wie mir so einen Helfer zu installieren kommt mir nicht in die Tüte nur damit ich die Tastenkombination umgehen kann – wenn man will geht vieles auch mit Systemmitteln

    • Ich schon… ;)

      [Gut, dass wir mal drüber geredet haben :) ]

  • Kann man durch Karabiner auch das starten von iTunes auf den Multimediatasten verhindern? Wenn man Spotify benutzt, nervt das gewaltig sobald man auf die Playtaste kommt und jedes Mal iTunes startet.

  • Habt ihr zufällig auch noch eine Lösung um die Mouse-Geschwindigkeit anzupassen? Ich habe zusätzlich zur Magic Mouse noch eine von Logitech und die ist unter OSX extrem langsam. Um 1x über den Bildschirm zu kommen brauche ich die vollen 2 meter meines Schreibtisches. Systemseitig ist das schon auf maximum.

    • Ich finde die von OSX vorgegebenen Mausgeschwindigkeiten sowieso viel zu langsam. Egal wo und was ich nutze, ob MacBook mit Touchpad oder Macmini mit MagicMouse. Ich habe alles auf maximum stehen und es ist mir noch immer zu langsam. Auf Windows steht es bei mir gerade etwas über dreiviertel und das ist dann langsam genug. Schade, dass man das beim Mac nur per Zusatztools , BTT (BetterTouchTool), erledigen kann.

    • Logitech hat dafür eine eigene Systemerweiterung zum Download bereit.

    • Du kannst in den Systemeinstellungen das Logitech Control Center öffnen (schau dass du die neueste Version hast), klicke deine Maus an und anschliessend auf Konfigurieren…
      Im Tab Allgemein kannst du nun die Abtastgeschwindigkeit ändern bis auf 4 und die Geschwindigkeit beeinflussen. Meine ist auf 1. Bei 4 sehe ich den Zeiger gar nicht mehr, weil er so extrem schnell ist! Bei 1 brauche ich auf meinem 27″ Monitor ca. 5-7cm bis mein Mauszeiger vom linken zum rechten Rand kommt und umgekehrt.
      Unter Tasten hast du dann noch die Möglichkeit programmspezifisch Einstellungen für dein Scrollrad, Doppelklick, Daumentasten, Vor-/Zurück-Tasten usw. vorzunehmen, indem du neben dem Dropdown auf das Plus-Zeichen klickst und dein Programm auswählst für welches du die Maus konfigurieren möchtest.
      Klappt bei mir wunderbar!
      Wenn’s interessiert, bei der Apple eigenen Mauseinstellung habe ich die Zeigerbewegung auf Stufe 7/10 und das Scrolltempo auf 5/8. Funktioniert alles wunderbar und ist mehr als nur schnell!

      Hoffe damit geholfen zu haben.

  • Vielen Dank für den Tipp! Könntet ihr bitte mal posten was ich wie einstellen muss in der App Karabiner um eure Umstellung ebenfalls zu bekommmmen: „Schon seit ewigen Zeiten nutzen wir die rechte ALT-Taste auf unseren MacBooks als Entfernen-Taste um so auf die etwas umständliche Kombination aus FN und Backspace verzichten zu können.“

    Vielen Dank!

  • Das was ich am meisten vermisse ist eigentlich die ausschneiden Funktion mit Shortcut
    „Strg+X“

  • Die Idee mit der rechten ALT-Taste löschen finde ich gut, beim Programmieren sehr praktisch, aber ich finde nicht wo ich sie ändern/belegen kann. Kann mir jemand helfen?

    Danke!

  • Du kannst in den Systemeinstellungen das Logitech Control Center öffnen (schau dass du die neueste Version hast), klicke deine Maus an und anschliessend auf Konfigurieren…
    Im Tab Allgemein kannst du nun die Abtastgeschwindigkeit ändern bis auf 4 und die Geschwindigkeit beeinflussen. Meine ist auf 1. Bei 4 sehe ich den Zeiger gar nicht mehr, weil er so extrem schnell ist! Bei 1 brauche ich auf meinem 27″ Monitor ca. 5-7cm bis mein Mauszeiger vom linken zum rechten Rand kommt und umgekehrt.
    Unter Tasten hast du dann noch die Möglichkeit programmspezifisch Einstellungen für dein Scrollrad, Doppelklick, Daumentasten, Vor-/Zurück-Tasten usw. vorzunehmen, indem du neben dem Dropdown auf das Plus-Zeichen klickst und dein Programm auswählst für welches du die Maus konfigurieren möchtest.
    Klappt bei mir wunderbar!
    Wenn’s interessiert, bei der Apple eigenen Mauseinstellung habe ich die Zeigerbewegung auf Stufe 7/10 und das Scrolltempo auf 5/8. Funktioniert alles wunderbar und ist mehr als nur schnell!

    Hoffe damit geholfen zu haben.

  • Hallo ifun-Team, bitte einmal die genaue Vorgehensweise zur Einstellung eurer oben beschriebenen Tastenbelegung posten. Hier finden mehrere User die Einstellung nicht. Vielen Dank!!

  • Kurzer Hinweis: KeyRemap4MacBook wurde in Karabiner unbenannt, ist also die gleiche Software geblieben :-)

  • Gibt es auch eine Möglichkeit einfacher an den Backslash zu kommen, wie bei Windows mit 2 Tasten. Beim Mac verdreht man sich ja dabei leider die Finger mit der 3-Tasten-Kombo.

  • Habe die Accent Taste zum Löschen benutzt, da ich nix französisches schreibe. Ist dann direkt links der Backspace Taste.

  • Hallo Leute ich habe mal eine Frage,

    bin von Windows auf Mac (Macbook Air) gewechselt, also noch ziemlich neu alles für mich.

    Habe in den Bedienungshilfen das Scrolltempo vom Touchpad auf MAX gestellt. Aber nach jedem Neustart ist das Srolltempo um einen Punkt langsamer gestellt. Ist das normal, wie kann ich das dauerhaft einstellen bzw wie verhindere ich das?

    Wäre super wenn ihr einen Tipp für mich hättet.

    Danke und Gruß
    Michel

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19350 Artikel in den vergangenen 5524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven