ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
   

Kaputte Apps: Sonic The Hedgehog 4 Episode 2 läuft wieder – Jamie Olivers Rezepte nur auf Englisch

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Sega überrascht mit der Rückkehr des Jump’n’Run-Klassikers Sonic The Hedgehog 4: Episode 2 in den App Store für iOS. Der ursprünglich 2012 veröffentlichte Titel ließ sich seit der Freigabe von iOS 7 im Herbst 2013 nicht mehr spielen und verschwand in der Folge auch aus dem App Store für iOS.

Sega musste diesbezüglich zu Recht heftige Kritik einstecken, immerhin wurde der Premiumtitel einst für stolze 5,49 Euro im App Store angeboten. Ein Beispiel aus den App-Store-Bewertungen:

Ich empfinde es als bodenlose Frechheit, dass dieses Problem jetzt schon seit Monaten bekannt ist und Sega nicht einmal in der Lage ist, ein Statement abzugeben oder wenigstens in der App-Beschreibung anzugeben, dass dieses Spiel unter iOS 7 nicht lauffähig ist.
Nachtrag 17.11.2014: Nun sind bereits fast 9 Monate vergangen und weder Sega noch Apple empfinden es für wichtig, die Nutzer aufzuklären beziehungsweise diese App, die offensichtlich nicht funktionsfähig ist, aus dem App Store zu entfernen.

Mit Blick auf die verstrichene Zeit kommt die Rückkehr des Spiels überraschend. Die neu veröffentlichte Version 2.1.3 soll sämtliche Fehler der Vorversionen beseitigen und wird zum Preis von 2,99 Euro für iPhone und iPad optimiert angeboten.

App Icon
Sonic The Hedgehog
Sega America
2,99 €
687.36MB

Jamie-Oliver-Rezepte nur noch auf Englisch

Ähnlich verärgert sind iOS-Nutzer, die für ein Abo in der iOS-App von Jamie Oliver bezahlen. Seit der Veröffentlichung von iOS 9 zeigt Jamies Rezepte die Inhalte nämlich nur noch in englischer Sprache an. Ein fehlerbehebendes Update bleibt allerdings aus und Supportanfragen unbeantwortet. Auch hier ein Zitat aus den App-Store-Bewertungen:

Seit einiger Zeit werden alle Rezepte nur in englischer Sprache angezeigt. Überschriften sind dafür deutsch. Habe zweimal versucht, über den Support eine Lösung zu finden – bislang keine Rückmeldung.

700

Uns ist es bislang nicht gelungen, eine Stellungnahme der Entwickler einzutreiben. Somit solltet ihr wohl bis auf weiteres besser die Finger von der App bzw. den darüber angebotenen Abos lassen.

App Icon
Jamies Rezepte
Zolmo
Gratis
41.57MB
Dienstag, 12. Jan 2016, 12:23 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zur Englischen Sprache. Ich hatte das Genze bei Whatts App und habe einfach in den Grundeinstellungen vom iPhone die Sprache Englisch ganz gelöscht und nur noch Deutsch stehen. Daraufhin hatte ich die Meldung Sprache wird umgestellt und der Bildschirm war für ein paar Sekunden schwarz. Danach aber wieder alles auf deutsch.

  • Das Gleiche gilt auch für die 20 minute meals von Jamie Oliver…

  • Jamies Rezepte: Die Abogebühren werden ja angeblich zum Ende des Abos fällig. Ich hoffe ich kann sie mir dann von Apple wieder zurückholen.

  • Auch nur noch in Englisch: Castle of Illusions von Disney.
    Was mich ärgert: Von Apple empfohlen.
    Und Jamies Rezepte werden von Apple beworben obwohl sie wissen das diese derzeit nur auf englisch funktioniert.

  • Habe ebenfalls eine App (Vergiss nix), die seit dem letzten Update komplett in Englisch ist und sogar entsprechend angezeigt wird (Lend it all). Hat zwar mit diesen Apps nichts direkt zu tun, doch könnte es ggf. den gleichen Ursprung haben. Auf meine Anfrage an den Anbieter hin, woran das liegt, wurde mir „ein Lokalisierungs-Problem“ genannt, welches jedoch im nächsten Update behoben wäre. Wenn das parallel bei der einen oder anderen App vorkommt, ist es nicht ausgeschlossen und lässt vermuten, dass der Ursprung tatsächlich der gleiche ist.

  • Finde das geht ja noch…. habe mir Monster Hunter Freedom Unite for iOS für glaub 14.99€ im Store gekauft. Das geht auch ebenfalls nicht mehr zu spielen und wurde aus dem AppStore komplett, also auch in den eigenen Einkäufen entfernt.
    DAS finde ich ne echte Sauerei. Eigentlich sollte und muss man sich echt überlegen, ob und wieviel Geld man für Spiele/Apps ausgibt, die einem scheinbar jederzeit weggenommen werden können.
    Finde dieses „Vorgehen“ schon sehr kundenunfreundlich. Für meinen Teil habe ich daraus (leider) gelernt.

  • Juhuuu die Jamie App wurde endlich gefixed!
    Bei mir sind die Artikel nach dem heutigen Update wieder deutsch…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven