ifun.de — Apple News seit 2001. 18 406 Artikel
   

Kalendererweiterung „Fantastical“ und weitere Mac-Programme im Paket für 8 Euro

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Falls ihr schon mal über den Kauf von Fantastical nachgedacht habt, aber von dem 18-Euro-Preisschild im Mac App Store abgeschreckt wurdet, werft einen Blick auf das nanoBundle von MacHeist. Für umgerechnet knapp 8 Euro bekommt ihr hier nicht nur die beliebte Kalender-Erweiterung für den Mac, sondern noch verschiedene weitere, teils durchaus nützliche Programm obendrauf.

Aktuell sind noch die Rechnungssoftware Totals, das Festplattentool CleanMyMac sowie xScope, iStopMotion, Clarify und das Spiel Little Inferno mit im Paket. Falls insgesamt mehr als 30.000 Pakete verkauft werden, legen die Macher des Bundles noch die Findererweiterung PathFinder obendrauf.

Für Bundle-Jäger an dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis auf das eben angelaufene „Name Your Own Price“-Paket bei StackSocial. Hier könnt ihr den Kaufpreis mehr oder weniger frei bestimmen und bekommt als Gegenleistung solide Mac-Anwendungen wie DiskToolsPro, Paperless und Blue-reay Player.

Freitag, 19. Apr 2013, 17:00 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So ein Scheiß!
    Da kaufe ich es gerade und dann bekommt man nicht mal gleich seine Serials, sondern soll später auf die Seite zurück kommen.
    Was ist das bitte für eine Sauereei?!

  • Man sollte allerdings anmerken das es nicht unbedingt immer die gleiche Version wie im AppStore ist, es eventuell keinerlei Support und Updates mehr gibt und auch manche Funktionen nicht enthalten sein könnten. Wie bei 1Passwort, Hyperdock, iWork etc. schon gesehen. Übertragen werden kann die Lizenz auch nicht um zukünftig Updates über den Mac AppStore zu erhalten

    • Es gibt Fälle, wo nach relativ kurzer Zeit von Apps, die Bestandteil eines Bundles waren, ein kostenpflichtiges Major-Release veröffentlicht wird. Ich glaube, Parallels hat das ein paar mal so gemacht. Das kann man aber nicht pauschalisieren.

      Ich habe Fantastical vor einer gefühlten Ewigkeit mit einem MacUpdate-Bundle erworben und bin auch heute noch auf dem aktuellen Stand.

      • keiner verlangt auf ein major-release upzudaten, die sw funktioniert auch ohne update. und wenn es bei parallels so ist – und? selbst mit einem anschl. update auf die akt. version kommt man billiger weg als mit einer vollversion.

      • Da hast Du recht, Mausi. Ich wollte auch bloß Komas Bedenken zerstreuen ;-)

    • aber erst mal rumjammern … ohhjeee…

  • Ja los. Kaufen. Ich will noch Pathfinder und außerdem sehen, was in den beiden letzten Fenstern drin ist.

  • Zum Anfang dachte ich jetzt ok, das nimmst du auch mit. Schon alleine weil für mich Totals noch interessant ist, hatte mal die Testversion und fand ich soweit recht gut war zwar etwas eingeschränkt,
    Aber nach den bisherigen Kommentaren legt sich Zweifel nieder.
    Eigtl. Könnte ich sie auch im AppStore mir holen, der Mediamarkt Einkauf gestern hat sich ja gelohnt.

    Danke nochmals an ifun.

  • @biggerapple du bist aber leicht zu beeinflussen.

  • gekauft…und Kaffee musste ich auch keinen trinken derweil, da eh für die Uhrzeit zu spät. :-)

  • Die Seit wurde aktualisiert und jetzt bekommt man AirServer ebenfalls mit dazu.

  • Ich habe es gerade gekauft und direkt alle Keys bekommen. Also alles Top :)

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18406 Artikel in den vergangenen 5389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven