ifun.de — Apple News seit 2001. 22 460 Artikel
   

JVC Design-Kompaktanlage mit Docks für iPad und iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Die JVC-Kompaktanlage UX-VJ3WE ist auf jeden Fall ein Hingucker: Neben einem zentral platzierten iPad-Dock ist das System mit einem ausklappbaren zweiten, drehbaren Dockanschluss für iPhones oder iPods ausgestattet. Für ansprechende Optik beleuchten LED-Lampen den Sockel des schlanken, wahlweise in Weiß oder Schwarz erhältlichen Gehäuses.

Neben den Anschlussmöglichkeiten für iOS-Geräte ist die Anlage mit einem UKW/MW-Radioempfänger ausgestattet. Eine integrierte Uhr lässt sich auch als Wecker mit Schlaf-Timer verwenden. In Sachen Anschlussmöglichkeiten bietet das System neben einem Aux- und Mini-USB-Eingang einen separaten Subwoofer-Anschluss sowie einen Video-Ausgang für die Übertragung von iPod/Pad-Filmen auf eine TV-Gerät oder dergleichen. Die beiden mitgelieferten Lautsprecher bringen es auf jeweils 15 Watt Ausgangsleistung.

In den USA ist die neue JVC-Anlage bereits mit einer Preisempfehlung von 199 Dollar im Handel. Hierzulande gibt es von JVC noch keine offizielle Ankündigung, bei Amazon lässt sich das Gerät jedoch bereits zum Preis von 270 Euro vorbestellen.

Mittwoch, 27. Jul 2011, 12:36 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr schick

    Aber ein Witz 199 Dollar gegenüber 270 Euro!!!!!!

    Habe ich was verpasst??

    Also für 150 Euro währe das ein Kauf wert!

  • cooles Teil…
    man müsste in europa arbeiten, und im Amerika wohnen ;)

  • „…den Sockel schlanken, wahlweise in Weiß…“ da fehlt wohl ein „des“ :)

  • Bei Radioempfänger muss man auf die Empfangsmöglichkeit von DAB + achten!!!!
    Sonst ist das Gerät schon beim Kauf veraltet. In D werden noch in diesem Jahr die wichtigsten Sender auf
    diesem Format senden: Hervorragender Empfang, hoher Bediencomfort. UKW läuft mittelfristig aus.

    • Als wenn DAB irgendwas neues wäre …. gibt es schon seit Jahren. Und zwar schon so lange, dass es inzwischen teilweise wieder abgeschaltet wird. Würde im Moment vieles kaufen – aber definitiv keinen DAB-Empfänger. :D

      • Wer Radio hören möchte und das in hervorragender Empfangsqulität wird an DAB Empfang nicht herum kommen. Wer mit duddelfunk zufrieden ist braucht das nicht.
        Dass DAB „zurück“ geht ist völliger Unsinn. Im Gegenteil, alle ernsthaften Sender werden noch in diesem Jahr zusätzlich Digital senden. Übrigens für
        Autoradios eine hervorragende Eigenschaft! Keine Störungen mehr.

      • Also, DAB isr veraltet. DAB+ ist beu Ab Montag den 1.8.2011 stellen 27 Radioprogramme von UKW auf DAB+ um. Also es ist nicht veraltet.

  • Naja, das bei Amazon dürfte nur ein Platzhalter und kein realistischer Marktpreis sein.

  • @ kkri

    Das was Du meinst ist DAB+ (Weiterentwicklung von DAB) und wohl der letzte Versuch DAB noch irgendwie am Leben zu halten. DAB konnte sich in 10-15 Jahren nicht durchsetzen, warum also ausgerechnet jetzt? Zwischendurch wurden immer wieder Sender abgeschaltet. Neue Sender waren meist nur Regional verfügbar. Und die Sender, die ab August neu kommen, sind eher für Leute gedacht, die von DAB noch nie was gehört haben und auch nicht hören wollen. oder hörst Du Deutschlandradio respektive deren Kultur-Ableger?

  • Besserwisser wissen alles besser!
    UKW ist ein Auslaufmodell! Nur Deutschland hinkt hinterher. DAB+ bietet sehr viel mehr als besten Empfang, glasklarer Ton, Textinformationen, 5.1 Surround…
    Deshalb keine neuen UKW -Empfänger ohne zusätzlich DAB+ kaufen . Internetradieempfang dazu – mehr geht nicht.
    In Bayern gibt es bereits 20 Radiostationen. DLF, Deutschlandradio und – Wissen Bundesweit.
    Übrigens sollten alle neuen Autoradios DAB+ haben. Auch hier störungsfreier Empfang.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22460 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven