ifun.de — Apple News seit 2001. 22 437 Artikel
   

Jetzt da: Frankfurter Rundschau iPad-App

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Letzte Woche haben wir erstmals über die iPad-Ausgabe der Frankfurter Rundschau berichtet, da verschwand das Angebot allerdings kurz nach unserer Meldung wieder aus dem App Store. Jetzt ist die digitale Ausgabe der angesehenen Tageszeitung zurück. Der Download der App inklusive einer Testausgabe ist kostenlos, die aktuellen Tagesausgaben können dann jeweils für 79 Cent per In-App-Kauf erworben werden.

Die jeweils zwischen 150 und 200 Megabyte großen Einzelausgaben werden nach dem Download in einer Bibliothek archiviert und können anschließend auch offline genutzt werden. Auf dem iPad angenehm zu navigieren, finden sich neben klassischen Textbeiträgen auch Fotostrecken und Videoreportagen.

Unabhängig von den Bezahlinhalten bietet der in die App integrierte News-Ticker rund um die Uhr aktuelle Meldungen zu den Themen Politik, Wirtschaft, Panorama, Sport und Rhein-Main.

Einen Test-Download können wir wärmstens empfehlen, weitere Infos zur App gibt’s hier.

Donnerstag, 23. Sep 2010, 17:25 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Runterladen kann ich nur sagen . Vermutlich die beste App. Dieser Art in Deutschland

  • Und warum nicht für das iPhone? ?

  • Wieso macht man denn die Zeitungen so groß?? Jeden Tag 200 Megabyte runterzuladen um die Zeitung zu lesen? Des kommt doch für viele gar nicht in Frage wegen ihrer i-net Verbindung. Und würde man dann nicht immer wieder löschen sind das 1 GB pro Woche!!

  • Dirk vom Kackblog

    Ich habe die App seit Eurer Meldung auf dem Pad und konnte mir immer mal wieder eine kostenlose Ausgabe runterladen. Erst nur ältere Ausgaben vom August, dann auch von Mitte September und seit vorgesestern die aktuelle Tagesausgabe. Ich habe heute bei einer zweistündigen Zugfahrt sehr angenehm und mit einigen bewundernden Blicken anderer Fahrgäste einige Ausgabe der FR gelesen. 79 Cent sind ein sehr guter Preis dafür.

    @hawxsH: Wenn Du Dir jeden Tag die Zeitung in Papierform aufhebst, hast Du irgendwann auch ein paar Kilo rumfliegen. Warum aufheben? Lesen, löschen, am nächsten Tag neue Ausgabe runterladen. Die ist zum Verbrauchen gedacht.

  • iPhoner4 in spe

    das es echt immer und immer wieder Leute gibt, welche als erstes Fragen „und warum nicht für das iPhone?“. Zeitung auf so einem kleinen Display zu lesen ist doch quatsch…. aber soll jeder selber wissen.

    Gut ist das man jeden Tag kaufen kann, wie am Kiosk und kein blödes Abo immer an der Backe hat, wenn man nur mal hin und wieder eine Ausgabe möchte. Wunderbar. Sollten sich alle mal daran orientieren.

  • die zeitungen sind sehr groß, da sie audio und visuelle inhalte beinhalten!! ^^

  • elefantosque on iPad
  • Peter Brülls

    Es ist allerdings nur ein Auszug der FR, der multimedial aufbereitet. Sozusagen ein Best Of.

  • Expertenmeinung
  • Alleyn Cunningham
  • … warum nich für den shuffle mit zufalls – audio wiedergabe, meine fresse!!!!

  • iPhoner4 in spe

    ja genau, will auch diese App für den neuen Nano…. menno…. ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22437 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven