Jailbreak für iOS 6.x wird vorbeitet: evasi0n.com bereitgestellt

86 Kommentare

Der Jailbreak für iOS 6.1 wirft seine Schatten voraus: das Entwicklerteam “evad3rs” bestehend aus MuscleNerd, planetbeing, pimskeks und pod2g hat eine offizielle Website zum evasi0n-Jailbreak bereitgestellt, auf der das Tool für Mac, Windows und Linux voraussichtlich ab kommenden Sonntag bereitstehen wird.

Laut der Seite soll der Jailbreak nur rund 5 Minuten Zeit in Anspruch nehmen und via USB ablaufen. Voraussetzung ist ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 6.0 bis iOS 6.1. Der Rechner, mit dem man den Jailbreak durchführt, muss mindestens Mac OS X 10.5 oder neuer, Windows XP oder Linux x86/x86_64 installiert haben.

Aktuell befindet sich die Seite noch im Aufbau und dürfte am Wochenende fertig sein.

Diskussion 86 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Schön. Dann vorraussichtlich ein letztes mal jailbreaken:) – danke an die vier, auch wenn sie das hier niemals lesen werden. :D

    — Irisviel
      • Weil pod2g über Twitter verkündet hat, dass 6.1 (wahrscheinlich) das letzte ios sein wird, dass gejailbreakt werden kann.

        — Irisviel
      • Ich habe mit dem Gedanken gespielt auf Android umzusteigen. Hatte 2 Wochen lang das Nexus 4. Betonung liegt auf hatte.
        iOS + Jailbreak ist unschlagbar, aber ohne JB hätte ich der Droiden Versuchung nicht so leicht widerstehen können.

        — YUCKFOU!
    • das haben sie schon längst und verloren… ein jailbreak ist nicht rechtswiedrig, nur die installation von gecrackter software. allerdings führt ein jailbreak nach wie vor zum verlust der Garantie…..

      — martin
      • Warum Garantieverlust? Stimmt doch gar nicht! Klar, Apple muss ja irgendwas sagen, aber überlegt doch mal selbst anhand folgendem Beispiel:

        Ich kaufe einen VW Golf von der Stange und bekomme 2 Jahre Garantie. Nach 6 Monaten wird mir der Standartgolf zu langweilig. Ich mach mir ein Sportfahrwerk eines Drittanbieters rein und ersetze die Werks-HiFi Anlage gegen ein High-End Produkt eines Drittanbieters.

        Im 10 Monat geht die Ölpumpe kaputt und ich geh zum Händler um sie auf Garantie ersetzen zu lassen. Würde sich ein einziger von Euch jetzt abspeisen lassen, mit dem Argument “Ihre Garantie ist verfallen, weil Sie ein Sportfahrwerk und ne andere Anlage eingebaut haben”?

        Also bitte nochmal Nachdenken bevor man einfach was nachplappert (außerdem kann man das Gerät einfach WIEDERHERSTELLEN und der Jailbreak ist weg)!

        — Clinnt
      • Das mit der garantie ist falsch! Man verliert di garantie nicht wenn man seine iPhone/iPad/iPod Jailbreaked!
        Wiederherstellen und alles ist wie vorher (:

        — Error
      • Ergänzung: Die Garantie die Apple (freiwillig für ein Jahr) gibt, kann ja eigentlich nur auf die Hardware sein, denn die Software wird ja ständig aktualisiert und ist nach 10 Monaten eh nicht mehr auf dem Stand des Verkauftages.
        Jede Softwareaktualisierung, die Bugs abstellt, ist ja eigentlich ein Eingeständnis des Herstellers, dass er Mist gebaut hat und nachbessern musste!

        — Clinnt
      • Wenn ich sowas schon höre, Apple gibt freiwillig ein Jahr Garantie! Soll das ein Witz sein? Das ist die gesetzlich vorgeschriebene Herstellergewährleistung!!

        Und richtig, man kann’s wiederherstellen und das jailbreak ist rückgängig gemacht.

        — N8falter
      • Oh man so ein Blödsinn. Bitte unterscheidet zwischen GARANTIE UND GEWÄHRLEISTUNG. Apple muss in D mindestens 2J Gewährleistung vergeben. Zusätzlich gibt es bei Apple aber noch eine 1J Garantie. Diese beiden gesetzlichen/freiwilligen Leistungen unterscheiden sich innerhaltlich vor allem in der Klärung der Beweispflicht und Umfang der Leistung. Bei Herstellungs- und Produktionsfehlern muss Apple die Gewährleistung geben. Bei Beeinträchtigungen welche keinen Defekt verursachen kannst du z.Bsp. die Grantie in Anspruch nehmen. Aber das sind nicht alle Unterschiede.

        — Chris
      • @Error Wenn du nicht Wiederherstellen kann, kann es dir aber sehr schnell passieren, dass Apple eine Garantiereparatur verweigert, sofern sie rausfinden, dass die Software modifiziert wurde.

        — karla
    • Apple hat es versucht, aber der Jailbreak ist und war legal. Nur der Unlock ist aktuell illegal (nur in den USA)

      Garantie/Gewährleistung bezieht sich primär auf die Hardware, und generell kann man vor einem Garantiefall ja sicherheitshalber jederzeit über iTunes einfach das original iOS wieder aufspielen.

      Blue
      • Jailbreak und Unlock sind in Deutschland verboten, wie kommst du drauf das es hier legal wäre? Jailbreak ist in den USA erlaubt, aber bei uns sind Modifikationen an einer Software verboten wenn sie dafür nicht vorgesehen ist soweit ich weiß. Trotzdem wird nie jemand kommen und sagen “Sie müssen mit aufs Revier, Sie haben einen Jailbreak auf ihrem iPhone”. Ein Kollege hatte mal den Apple Support angerufen und der hat gesagt, “könnte daran liegen das Sie ein Jailbreak auf ihrem iPhone haben”. Er hat dem Mitarbeiter nie etwas von dem JB am Telefon erzählt, die sehen das Display 1 zu 1 wie wir, nur sie dürfen nichts verändern, keine App verschieben, Null.

        — NicK™
      • Wieso ist der jailbreak in Deutschland verboten? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Die Hardware ist doch unser Eigentum, dann kann uns doch niemand vorschreiben, was wir damit machen.

        — General Überholung
  2. Was ist denn an diesem Jailbreak so besonders? Ich hatte es auf meinen alten iDevices und es blieb nicht lange drauf. Das Gerät fühlt sich unoffiziell an und die Treue zu Apple geht verloren. Ihr seid doch so Apple-Fans. Entweder richtig oder gar nicht.

    — iPfoun
  3. @IPfoun
    Du bist dann auch so einer der alle unberechtigten Forderungen wie Abmahnungen von dubiosen Anbietern zahlt, weil die es wollen.
    Man muss sich doch nicht alles gefallen lassen

    — Spike
  4. Saugeil! Endlich wieder Zelda und Co. Auf dem iPhone ( hoffentlich angepasst fürs 5er Modell! Und noch einen richtigen Controller, dann kann ja nichts mehr schief gehen .

    — XOXXOX
  5. Und was, wenn die Gerüchte stimmen und 6.1.1 kurz danach erscheinen sollte, bei dem einige Fehler behoben sein werden? Dann ist doch auch JB-Möglichkeit wieder weg. Wenn jemand Verbindung zum JB-Team hat, dann schreibt mal hin, sie sollen zuerst klären, was es mit dem 6.1.1-Gerücht auf sich hat…

    — Maconym
  6. Sollten die nicht lieber warten bis 6.1.1 von Apple raus ist, bei den diversen bekannten Bugs, wird das doch sicher bald nachgeschoben.

    Ich bin noch bei iOS 5 + Jailbreak.
    Passiert es bei Euch teilweise auch, dass das Kalendericon z.B. am 31.1. immernoch beim 30. ist?
    Hier hilft bei mir immer nur der Respring.

    — Jan
      • das es am jailbreak liegt? der mann scheint ja echt vom fach zu sein… den in 99% der fälle liegt es an den app und mod’s die der user installiert…

        — martin
    • Schwachsinn! Hatte JB beim 3GS, beim 4er und jetzt beim 4S. Hat noch nie Probleme gemacht und läuft tadellos!!!

      Das Problem liegt zwischen Deinen Ohren!
      Natürlich kann man sich suf Software installieren, die das iOS kaputt machen oder unrund laufen lassen, aber wer nur die wichtigsten Sachen (SBsettings, 3G-Unrestrictor,Infinifolders, Dater, Barrel, AdBlocker, IconRenamer) hat keinerlei Probleme!

      — Clinnt
      • Natürlich liegt es am Jailbreak, denn der macht das iPhone langsam und instabil.

        — Soso
      • tut er nicht… es sind die app’s die ihr anfänger immer durcheinander würfelt… ein stink normaler jailbreal “öffnet” ledglich die tür…

        — martin
  7. …Apple sollte einfach mal nachdenken und 14 tägliche voll nutzbare teatversionen in den store stellen.

    — Mickl
    • oder einfach alle kostenpflichtigen app’s für einen kurzen zeitraum als kostenfrei test version laufen lassen…. microsoft hat’s bei windows phone ja auch geschafft…

      — martin
    • wieso sollte denn dein 3gs noch sim-locked sein?!? das ding ist “steinalt” und lässt sich problemlos über deinen provider entsperren. einfach anrufen, geht meist online! dazu benötigst du keinen jailbreak+unlock!

      — erklärbär
  8. Mein iPhone mit iOS 5 ud jailbreak wurde hier in Thailand geklaut und ich habe mich so aufgeregt, dass ich mir jetzt ein 5 er ohne jailbreak zulegen muss. Sitze gerade im Bus nach Phuket und freue mich auf mein neues iPhone und den jailbreak.
    Grüße nach Deutschland

    — Fabian
  9. Ich habe iPhone4S zur Garantie-Reparatur zu Apple geschickt ( Lautsprecher kaputt und Ein-Ausschalter kaputt) Jetzt wird Garantie verweigert, weil die Seriennummer mit der Base… Nummer nicht übereinstimmt ? Wie kann das passieren ? Gerät ist erst 0,5 Jahre alt .

    — Dawos
  10. Mir unverständlicherweise echauffieren sich leute schon allein über das Wort “jailbreak” !
    Es ist eine schöne und einzige Möglichkeit sein system zu erweitern – es bleibt jedem selbst überlassen dies zu tun, nur muss es nicht negativ kommentiert werden. Was mich nicht interessiert das kommentiere ich doch nicht!
    Der Jailbreak ist absolut nur positiv !!!

    — JoeRillo
  11. Heai,
    wird mit dem Jailbreak mein iPhone 5 auch geleichzeitig mit einem Unlock versehen ?
    wenn nicht, mit welchem Cydia Tweek kann ich dies machen ?

    danke schonmal im vorraus:D

    — Thilo Bic

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14703 Artikel in den vergangenen 4783 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS