ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

iTunify für OS X: Kostenloses für $15

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Die Mac-User kennen Doug’s AppleScripts für iTunes ganz bestimmt. Momentan gibt es dort weit mehr als 400 freie AppleScripts die für fast jede Aufgabe, die man in iTunes gerne automatisiert hätte, die passende Lösung bieten. Sei es das Aufspüren doppelter Tracks, die Erstellung neuer Wiedergabelisten oder die Verknüpfung der eigenen Musik-Bibliothek mit passenden Online-Inhalten. Bei Doug’s AppleScripts gibt es alles, und abgelegt im iTunes eigenen Scripting-Menu lassen sich die wichtige Scripte so immer in komfortabler Klick-nähe halten.

Wozu nun iTunify? Das $15 teure Tool zielt in erster Linie auf die übersichtlichere Aufbereitung der bei Doug frei erhältlichen Tools. Eine Liste auf der iTunify-Homepage zeigt zudem die bereits integrierten Feature der Top-125 Scripte. Für Power-User, bzw. allen denen ihr Scripting-Menu jetzt schon zu vollgestopft ist, dürfte iTunify also durchaus eine Alternative zu Doug’s Scripten sein, der Rest sollte sich jedoch an die guten, frei erhältlichen Downloads halten. (via TUAW)

Samstag, 03. Feb 2007, 16:24 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven