ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
   

iTunes Schweiz – Stand der Dinge

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Inzwischen gibt es eindeutige Belege dafür, dass die für Donnerstag erwartete Eröffnung weiterer iTunes Music Stores tatsächlich sehr kurzfristig verschoben werden musste. Die schweizer UBS-Bank hatte in einer Zeitschrift ihr Jugendkonto bereits mit iTunes Schweiz beworben und vertröstet Besucher der entsprechenden Seite derzeit mit einem Hinhalte-Popup und aus Australien wird von kurzfristig verschobenen Rundfunk-Spots berichtet.
Bleibt also Hoffnung, dass die Stores zeitnah online gehen oder es zumindest bald Aussagen von Apple diesbezüglich gibt. Sicher dürfte sein, dass Apple am Donnerstag selbst noch nicht wusste auf wann der Start verschoben wird, sonst hätte sich eine Ankündigung dessen am 2. Geburtstag des iTunes-Stores sicherlich besser gemacht als die erlebte Grabesruhe.

Sonntag, 01. Mai 2005, 6:58 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven