ifun.de — Apple News seit 2001. 22 462 Artikel
   

iTunes: Ping-Playlists und verlorene Genius-Wiedergabelisten

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Apple hat wieder ein wenig an iTunes geschraubt: Seit heute können Nutzer des iTunes-Netzwerks „Ping“ eigene Wiedergabelisten in ihrem Profil veröffentlichen.

Diese „Playlists“ lassen sich direkt in Ping mit Titeln aus dem iTunes Store erstellen (iTunes-Link), alternativ kann man aber auch die Wiedergabelisten aus aus der eigenen iTunes-Mediathek per Mausklick auf den Pfeil rechts davon veröffentlichen.

Diese Funktionalität ist nicht grundsätzlich neu, eigentlich hat Apple nur die alten „iMixes“ umbenannt und ein wenig aufgebohrt. Zu den neuen Features der Ping Playlists zählt die Möglichkeit, diese gemeinsam mit Freunden zu erstellen. Beim Veröffentlichen der Liste kann man hierfür die Option „Leute, die mir folgen, dürfen Titel hinzufügen“ aktivieren.

Im Zuge dieser Umbauarbeiten gingen offenbar bei einem Großteil der iTunes-Nutzer (wenn nicht gar generell) zuvor erstellte Genius-Wiedergabelisten verloren. Wer heute versucht, die zuletzt erstellte Genius-Liste über iTunes abzuspielen, findet ein leeres Fenster vor. Einige iTunes-Nutzer klagen zudem über den Verlust ihrer Genius-Mixe – dies können wir allerdings bislang nicht bestätigen.

Samstag, 11. Dez 2010, 13:30 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also meine Genius Listen sind noch vorhanden…
    Die werden doch lokal gespeichert oder nicht ??
    Oder liegt es daran dass ich Ping deaktiviert habe?

    • Ja, die gespeicherten bleiben. Geht um die letzte automatische, wir haben da paar Mails zu gekriegt und soweit ich mich entsinne konnte ich da auch immer draufklicken und die war noch da. Heute ist das Fenster leer und man muss eine neue erstellen – ist jetzt nicht sooo dramatisch :-)

  • Also bei mir isses so, dass meine Genius Liste noch da ist, aber dafür meine Genius-Mixe leider weg sind -.-

  • Dito. Meine Genius Mixe sind auch weg.

  • ..auch meine Genius Mixe sind weg … auch auf meinen iPhone …. Mist !!!

    Andy

  • Meine Mixe sind leider auch nichtmehr da… Ich denke, damit wäre es dann wohl bestätigt ;)

  • Christian Heinrich

    Yep – Apple = #FAIL – Genius Mixe sind weg nach update und rauben mir Zeit und Spass an iTunes – Wenn ich jetzt mein iPhone synche ist 80% der Musik weg – Danke Steve!

    Icho hoffe, das wird ASAP gefixt, denn es ist nicht nur mein Geniuse Mixes Feld erst blank geworden, der Button ist komplett weg und wie oben bereits geschrieben sind die Apple Foren voll davon – Da gewoehnt man sihc an ein nettes Featuer und Apple screws up – GeniusGate wuerde ich da mal sagen!

  • …die Genius-Mixe sind wieder da ….!!!!!!

  • Jupp die erneute Aktualisierung von Genuis hat die Mixe wiedergebracht!

    Einfach oben über die Menuleiste unter „Store“ auf den Button „Genius aktualisieren“ klicken und freuen!

    MfG

  • Dito bei mir: Die Genius-Mixe sind weg, und bleiben auch nach einer Aktualsierung verschwunden. Guter Job, Jobs :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22462 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven