ifun.de — Apple News seit 2001. 22 479 Artikel
   

iTunes: Manipulierte Podcast-Charts

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Wie heute mehrere Webseiten berichten, lassen sich die iTunes Podcast-Charts relativ einfach manipulieren. Wir haben Apple bereits am 17. Juli auf diese Problematik hingewiesen, hielten es aber für sinnvoll den Sachverhalt nicht zu veröffentlichen um die nun zu erwartenden Klickorgien so lange wie möglich aufzuschieben.
Es gelang uns Mitte Juli problemlos, unbekannte Podcasts wie z.B. „The Sound of America“ mit wenigen Klicks von Platz 100 unter die ersten 10 Plätze zu pushen. Offensichtlich wird von Apple lediglich die Anzahl der Abo-Klicks, nicht aber die Zahl der tatsächlichen Abonnennten gezählt und auch einfache Manipulationshürden wie eine zeitbegrenzte IP-Sperre existieren nicht.
Apple hat uns auf Anfrage mitgeteilt, dass die Podcasting-Features in iTunes ständig optimiert und verbessert würden, die von uns geschilderte Problematik werde untersucht und eventuelle Missstände möglichst rasch beseitigt.

Dienstag, 09. Aug 2005, 19:49 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22479 Artikel in den vergangenen 5899 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven