ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

iTunes für Windows: iPhone bzw. iPod wird nicht erkannt

Artikel auf Google Plus teilen.
53 Kommentare 53

Über die Probleme von Windows-Nutzern bei der Installation von iTunes 11.1.4 haben wir bereits berichtet. Etliche Anwender haben aber auch nach gelungenem Update noch jede Menge Ärger, iTunes erkennt dann nämlich teilweise die angeschlossenen iOS-Geräte und iPods nicht. Falls ihr betroffen seid, hilft euch hoffentlich eine der folgenden Anleitungen weiter.

itunes-nicht-erkannt

Zunächst zwei offizielle Apple-Anleitungen, mit deren Hilfe sichergestellt werden soll, dass die korrekten Treiber für eure Geräte installiert sind.

Probleme auf 64bit-Systemen

Vielversprechend bei hartnäckigen Fällen klingt die diese Anleitung aus Apples Supportforen, die sich konkret auf die seit dem letzten iTunes-Update auftretenden Probleme auf 64bit-Systemen bezieht und offenbar bei vielen Anwendern für Erfolg sorgt.

64bil

Über euer Feedback sowie weitere Lösungsvorschläge in den Kommentaren freuen wir uns gemeinsam mit allen betroffenen iTunes-Nutzern. Bei uns tritt der Fehler nicht auf, daher können wir die oben beschriebenen Lösungswege auch nicht auf ihre Tauglichkeit hin prüfen.

Montag, 03. Feb 2014, 17:01 Uhr — Chris
53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab noch gar nicht auf die meiste Version von itunes geupdatet und hab keine Probleme ^^

  • Hab von allem die neueste Software und NULL Probleme!!!! [kein JB]! :)

  • Hatte das beschriebene Problem unter Win8.1, Dank der Support Dokumente von Apple war es aber kein Großes Ding die Problemlösung zu finden.

  • Ich hab eher das Problem das im Shop keine cove,r bzw. nur unvollständig, angezeigt werden. Das iPhone wird allerdings erkannt. Wobei ich da nur über den Mac synce.

  • Mal ne andere Sache, bei mir wird die Remote app von iTunes nicht erkannt. Bzw. Das iphone findet meine mediathek nicht. Hab wirklich schon alles getestet. iTunes komplett deinstalliert usw. Jemand nen Rat?

    • Du musst Bonjour installiert und aktiviert habn, sonst klappt es nicht.
      Check das mal und wenn es dann noch nicht klappt, liegt es vielleicht an den Router-Konfigurationen.

      • Hallo, ich habe fast das selbe Problem, iPhone 4 iOS 7.0.4 kein JB verbinden mit Code-Eingabe hat eine ganze Weile funktioniert und mittlerweile garnichts mehr, woran könnte das liegen?
        Liebe Grüße und vielen dank für Tipps Marco

    • Passt der itunes account mit dem am iphone im store überein?

      Habe auch zwei (je für Mail und Apps)

      • iTunes ACC ist der selbe. Sowie privat Freigabe ist aktiv. Bonjour ist auch installiert und wird im taskmanager angezeigt. Wenn ich mein iphone mit meinem MacBook verbinden will, geht das ohne Probleme!

      • Hast du es schon mit der Code eingabe versucht auf die alte Art wo du manuell eine mediathek hinzufügen musst?

  • Und bei mir öffnet sich iTunes noch nicht mal :(.

  • bei mir hat leider nur eine vollständige de- und anschließende neuinstallation geholfen… 30 minuten und alles läuft wieder… iphone 5 (64gb) und iphone 5s (32gb), jeweils itunes 7.0.4

  • Ich hatte genau das beschriebene Problem auf Win 8.1 64bit. Ich hab mich an die Anleitung aus dem Apple Supportforum gehalten und es hat einwandfrei funktioniert.
    Danke für den Tip!

  • Ich hatte in der Arbeit ein – allerdings einmaliges – Problem unter Windows 8.1 Enterprise 64-bit, bei dem sich nach dem Anmelden der Desktop erst zeigte, als ich die USB-Verbindung zum iPhone getrennt hatte.
    Zu Hause mit 8.1 Pro 64-bit keine Probleme (iPad 1, iPhone 3GS, iPhone 4s)

  • Das ist einfach nur Sch**** was Apple da macht. Es ging damit los, dass der Sync per iCloud erzwungen wird!!!

  • Bei mir geht per Kabel alles glatt.
    Im WLAN erscheint kurz das iPhone und zack ist es auch schon wieder weg.

  • Hatte dieses WE das selbe Problem bei einem Bekannten. Hab alles von Apple deinstaliert (inkl. QT, Bonjour, etc.). Itunes nochmals drauf und alles ging wie geschmiert.

  • Hatte das Problem unter Win 8.1 pro 64bit, dass das iPad 1 (iOS 5.1.1) nicht mehr in iTunes erkannt wurde. Die oben im Kastl beschriebene Lösung aus den Supportforen funktionierte einwandfrei und der Aufwand hält sich wirklich in Grenzen. Nach Installation der C:\Program Files\Common Files\Apple\Mobile Device Support\Drivers\usbaapl64.inf startet iTunes auch um Welten schneller als vorher!

  • Hallo. Ich hatte schon seit längerem Probleme mit iCloud 3.0. Die brachte Outlook (das Plugin) immer zum absturz! Die alten 2.x Versionen liefen immer! Also hab ich dann immer Itunes nur aktuallisiert! Nach dem letzten Update ging nix mehr!! Ich musste itunes, icloud, Treiber und Office komplett deinstalllieren und neu installieren! Jetzt geht alles wieder war aber mühsam die ganzen Kalender etc neu zu sortieren. Und bevor einer auf Microsoft schimmft … Es lag definitiv an Apple! Itunes ist die einzige Software die mir seit Win7 Probleme macht. Ich bin absolut zufrieden mit Win 8.1 möchte aber ipad und iphone nicht missen … Schade das itunse für Win so ein Mist ist!

  • Ich hab noch nicht Updatet und somit kein Problem.
    Kann ich davon ausgehen wenn ich die jetzige Version überspringe, dass bei nächsten Update die Probleme direkt ausgemerzt sein werden?

  • Da ich noch 1 4s nebst iPad 1 nutze, sehe ich keine Notwendigkeit des iTunes Updates. Mit der 10.7 lässt sich u. a. Musik einfach aufs Device (Titel anklicken, halten u. auf die Spalte des iDevices) ziehen, ohne diese undurchsichtige Syncerei. iTunes könnte umso vieles einfacher sein, wenn Apple sich mal auf einige Standards festlegen könnte.

  • Habe auf Win 7 64 Bit schon lange das Problem des Nichterkennens. Lösung: Autostart „beim verbinden vom iPhone, iTunes starten“ deaktivieren. Gerät verbinden bis im Win Explorer sichtbar. Dann iTunes starten. Und funzt.

    Habe noch nicht auf 11.1.4 upgedated.

  • Wenn ich mein iPhone 5 16GB an meinem pc als auch an den Mac schließe kommt immer die Meldung, dass das Kabel nicht zertifiziert ist. Habe 3 originalkabel ausprobiert aber immer wieder die gleiche scheiße.

    Kann mir irgendwer weiter helfen?

  • Bei mir hat sich das Problem, mittels Update behoben! Habe, aber vorher alles mögliche probiert, hat aber nichts funktioniert. Seit der neuen itunes Version, klappt alles prima!
    Danke trotzdem für diesen Artikel und da er jetzt in meinen Favoriten ist, kann er mir ja nochmals behilflich sein!
    Lg

  • Habe schon mehrfach versucht das Update zu installieren, bricht aber mittendrin immer ab. Schade

  • danke für den Tip, hat mein Problem gelöst …

  • Folgendes hat bei mir geklappt.
    1. Alle Apple Geräte abstecken
    2. Itunes deinstallieren
    3. Apple Mobile Device Support deinstallieren (ganz wichtig)
    4. Neu booten (ganz wichtig)
    5. Itunes runterladen und Setup durchführen
    6. Gerät anschließen

  • Wenn ich iTunes schon lese kommts mir hoch.
    Ich habe den Mist erst garnicht mehr installiert. Man brauchts zum Glück garnicht mehr.
    Unter Mac scheint es ja super zu laufen, aber im Win eine Krankheit.

  • Ist mir ebenfalls mit einem aktuellen iPod, 7. Generation passiert.
    Nutze Windows 8.1, 64 Bit.
    Bin nach Apple-Support-Sheet vorgegangen, die Reihenfolge der Deinstallationen eingehalten und eventuelle Verzeichnisüberreste entfernt. Dabei fiel mir auf, dass iCloud dort nciht berücksichtigt worden ist – hatte es dann als Letztes deinstalliert.
    PC-Neustart – iTunes geladen und installiert -> Problem behoben.

  • Bei mir gab es beim Anschluss des IPod 4G ein Problem, Gerät wird nicht erkannt und die Sprache im iTunes war verstellt. Grrrrr…

    Geholfen hat nur folgendes:

    IPod / iPad abstöpseln…

    In der systemsteuerung „Programme“ „ITunes“ rechte Maustaste „reparieren“.

    Wenn die Reparatur durchgelaufen ist, funktionierte alles wieder, Spräche wieder korrekt auswählen und Geräteerkennung.

    Achtung: Sprachänderung funktioniert nur nach Neustart vinniTunes

  • und was macht man wenn sich itunes durch den kack installer nicht mehr entfernen lässt? angeblich gibts richtlinien die den windows installer verweigern was zu installieren bzw. zu deinstallieren – was definitiv nicht stimmt denn andere softwarepakete des msi lassen sich problemlos installieren und wieder löschen. große scheiße die apple da gebaut hat.

  • Hallo Zusammen,
    ganz große Klasse, endlich läuft wieder alles. Ich bin fast wahnsinning geworden, hatte schon iTunes neu installiert etc.

    Danke Euch

    Fino100

  • hatte heute früh das gleiche problem! win 8.1 64! alles versucht! neu installiert usw! gleiches problem mit ipone 5, ipad air und sämtliche ipods! hab nun die englische beschreibung oben verfolgt und nun läuft es wieder! danke

  • Habe auch das Problem wie oben beschrieben, nur mit meinem Iphone 4.
    Hatte es bei einem Bekannten zum Reparieren der Scheibe. Als ich es zurück bekommen habe, (nach fast 2 Monaten da immer die Teile falsch waren) war das Iphone an aber Deaktiviert. Nun will ich es an meinem Laptop anschließen – nichts passiert. Handy wird zwar geladen doch weder Itunes reagiert noch wird es im Arbeitsplatz angezeigt. Itunes komplett neu nach Anleitung de-und wieder installiert habe ich schon. Hat jemand noch eine Idee?? Grüße

    • hinzuzufügen wäre, dass ich iTunes auch bei meiner Mum isntalliert und ausprobiert habe, allerdings ohne Erfolg. Das Handy meines Freundes (Alcatras) wurde ebenfalls an meinem Laptop nicht angezeit. Andere USB Ports auch ausprobiert.

  • Sebastian Vetter

    Hallo zusammen,

    habe das Problem wie oben beschrieben gelöst und es tut alles wieder.
    Danke für die Hilfe!

    Viele Grüße
    Sebastian

  • Hi Leute nach stundenlangem probieren und suchen habe ich es mit „euren“ Tip versucht.
    Genial! so einfach, so schnell und schon ist die Welt wieder i.O.
    thx a lot
    cu
    dan

  • hat super geklappt, danke nach 4 stunden durchlesen verschiedenen post ohne erfolg…
    dieser post hat mir geholfen ….diese abhängigkeit vom itunes ist ohnegleichen….fesseln

  • Danke. Hat wunderbar geklappt. Viele andere Hinweise – selbst von Apple – führten nicht weiter!

  • Vielen Dank für die Anleitung von „Probleme auf 64bit-Systemen“ – hab ewig probiert und gesucht, das wars. :-)

  • Apple- Hilfe hat nichts gebracht. Erfolgreich, schnell und einfach war die englische Anleitung im Kästchen hier auf der Seite. DANKE!

  • Hatte nun gestern urplötzlich dieses Problem und (vermutlich) ausschließlich hier stand dann endlich die Lösung, vielen Dank!

  • Ich hatte genau das beschriebene Problem. Nach Update von iTunes auf Version 11.3.1.2 wurde keine iOs-Endgeräte (mein iPhone und iPad) mehr durch iTunes erkannt. Ich konnte zwar auf das iPhone zugreifen, allerdings nur auf die Bildordner mittels Explorer. Mein iPhone wurde nur noch als „tragbares Gerät“ erkannt, aber der Treiber wurde nicht auf die USB-Schnittstelle angewandt. Entsprechend bestand bei iTunes kein Zugriff mehr auf das Gerät ebenso wie keine Backups erstellt werden konnten.

    Die Lösung (http://support.apple.com/kb/TS.....cale=de_DE). Ich musste den Treiber manuell neu installieren wie beschrieben. Hat wunderbar geklappt. Und jetzt läuft es wieder.

  • Danke!! Damit hat’s endlich geklappt!

  • Hans-Peter Brill

    Nach einem Update von iTunes fand dieses das iPhone nicht mehr, obwohl ein Zugriff über den Dateimanager auf die Fotos möglich war. Obige Vorgehensweise führte zum Erfolg. Super! Danke!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven