ifun.de — Apple News seit 2001. 19 364 Artikel
   

Basics: Doppelte Songs in der iTunes-Musiksammlung finden

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Wenn die Musiksammlung in iTunes stetig wächst, kommt es mitunter auch vor, dass Titel doppelt vorhanden sind. Das manuelle Suchen nach solchen Duplikaten kann sehr anstrengend sein, aus diesem Grund stellt Apple eine entsprechende Hilfsfunktion bereit. Hierzu wählt ihr in der iTunes-Seitenleiste zunächst die Musiksammlung an und anschließend die Option „Duplikate anzeigen“ im Menü „Ablage“ bzw. „Datei“.

Aber Vorsicht: Die nun angezeigten Titel wurden anhand identischer Einträge in den Feldern „Titel“ und „Interpret“ ausgewählt. Möglicherweise rutschen hier auch alternative oder Live-Versionen mit rein, die ihr bewusst behalten möchtet. Hier kommt eine versteckte Zusatzfunktion ins Spiel.

Mit gedrückter ALT-Taste am Mac bzw. Shift-Taste am PC wird aus dem Eintrag „Duplikate anzeigen“ der neue Befehl „Exakte Duplikate anzeigen“. Hier wird zusätzlich zu den Einträgen bei „Titel“ und „Interpret“ auch noch der Albumtitel mit abgeglichen und ihr sollte eine relativ zuverlässige Auswahl der doppelten Dateien haben.

Dienstag, 07. Aug 2012, 15:58 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Neuerdings kommen alle Pushmeldungen von euch doppelt.

  • Und dann kann ich einfach alle markieren und löschen?
    Bei mir ist die Menge nach GB die angezeigt wird die gleiche wie die der Gesamtbibliothek, ist das korrekt?

  • Und auch dabei noch aufpassen,
    manchmal hat man einen Song der auf dem Album des Interpreten drauf ist
    und der anderswo auf einer Compilation drauf ist.
    Dann sollte man das auch nicht löschen!

  • Sascha Migliorin

    Man kann auch einen zusätzlichen Ordner zb fürs iPhone machen. Wo man paar hundert/tausend Lieder rüber zieht.
    Da kann bei der Löschung der doppelten, die gelöscht werden, die im Ordner sind.
    :-(

  • Das einfache Anzeigen von Dubletten macht meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn, wenn es nicht mit einem effizienten Löschen verbunden wird.
    Was bringt es mir also, in einer 32Gb Mediathek nach dem Anzeigen über die oben beschrieben Funktion alle Dubletten anzuzeigen und sie dann einzeln händisch mühsam anzuklicken, um sie löschen zu können?

    Mehr Sinn machen dann wohl Apps wie ‚dupin‘ aus dem mac-App.-store. Hat damit schon mal jemand Erfahrungen gesammelt?

  • Kam man in der iOS 6 endlich Lieder in der cloud per iPhone löschen?

  • Es gibt auch die schöne Mac App „Song Sargent“ die findet richtige duplikate und nicht nur gleichnamige ausserdem hat man die wahl die beste qualität zu behalten etc…

  • gibt es ne möglichkeit, die dann auch zu löschen? alles andere wär ziemlich unnötig.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19364 Artikel in den vergangenen 5526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven