ifun.de — Apple News seit 2001. 18 837 Artikel
Update für Klassik-Liebhaber

iTunes-Aktualisierung verzichtet auf Apple TV-Kategorie

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Apple TV-Besitzer, die nach den gestrigen Sichtungen der ersten Anzeichen, auf die schnelle Integration einer gesonderten Apple TV-Kategorie in Apples Musik-Jukebox iTunes gehofft hatten, müssen wir leider enttäuschen.

itunes-update

Bei der jetzt verfügbaren iTunes-Aktualisierung auf Version 12.3.2 handelt es sich lediglich um ein Wartungs-Update, das sich um Fehlerbehebungen bei der Darstellung klassischer Musik im Apple Music-Katalog kümmert.

Apple adressiert damit eine Problem, das wir Mitte August besprochen und in diesem Artikel behandel haben. In den Update-Notizen zu iTunes 12.3.2 schreibt Apple:

Dieses Update ermöglicht es Ihnen, klassische Musik im Apple Music-Katalog nach Werken Komponisten und Künstlern zu durchsuchen. Außerdem verbessert es die allgemeine Stabilität und Leistung.

Die iTunes-Aktualisierung ist 117MB groß und wird über die OS X-Softwareaktualisierung zum Download angeboten.

Samstag, 12. Dez 2015, 16:19 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es wäre schön, wenn die endlich wieder das Überspielen der auf dem iPhone aktualisierten Apps auf den Computer einbauen würden.

  • Und was sollte eine Apple TV Kategorie in iTunes bringen?

    Apple TV wird nicht über iTunes „befüllt“.

  • Und seit Heute werden meine iTunes-Wiedergabelisten plötzlich automatisch herumverschoben. Bei jeden Klick auf eine Wiedergabeliste springt diese nach unten … kennt das Jemand?
    Vorher waren alle Listen richtigerweise auch alphanumerisch geordnet.

  • Funktioniert bei euch die Privatfreigabe auf ATV 4 noch?
    Das ATV findet nach dem Update keinen Computer mehr! Hat noch jemand das Problem?

  • …hilft bei mir leider nicht! Mac mini, mba, und iMac bei keinem wird die Privatfreigabe gefunden! Alle im selben Netzwerk! Auf den Rechnern wird die Freigabe angezeigt, auf dem atv 4 nicht.

  • Habe gestern erst 2 ATV 3 für je 66€ bei Saturn bestellt. Habe kurz überlegt ob sich ein 4er lohnt aber keine Begründung gefunden. Spielen tue ich gar nicht.

    • Immerhin hat Apple das verstanden und das alte ATV im Programm gelassen. Meine Unterhaltungselektronik ist ordentlich, aber nicht besonders aktuell. Mit dem ATV 4 müsste ich da zum Musik hören den Fernseher an lassen. Für mich ist das ATV 4 dem 3er und dem ersten Fire TV einfach in für mich wichtigen Punkten unterlegen.
      Am ATV 3 fehlt mir allerdings die eigenständige Verwaltung, welche Apps ich da drauf haben will. Deshalb bin ich beim Fire TV. Und aktuell gibt es für mich keinen Grund mehr Geld auszugeben.

  • Die ICloud Mediathek funktioniert immer noch nicht, Cover werden falsch angezeigt, da funktioniert gar nichts….unfassbar!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18837 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven