iTunes 11 FAQ: Warum sind Songs teilweise grau dargestellt? Was bedeutet die kleine Wolke in der Menüleiste?

40 Kommentare

Warum sind manche Songs in der Alben-Ansicht grau?

Die graue Anzeige von Titeln kann zwei Ursachen haben. Zum einen werden Songs und Alben, die in der iTunes-Cloud liegen grau angezeigt, sobald die für deren Wiedergabe erforderliche Internetverbindung nicht existiert (siehe auch hier auf ifun).
Möglichkeit 2: Ihr habt in der Titelansicht die Aktivierungshäkchen einzelner Songs abgewählt. Diese Titel werden in der Albenansicht dann zwar noch angezeigt, aufgrund ihrer Inaktivität allerdings grau dargestellt.

Was bedeutet die kleine Wolke in der Menüleiste?

Falls ihr in den Einstellungen die Option ‚„iTunes in der Cloud“-Einkäufe einblenden’ aktiviert habt, zeigt iTunes auch nicht auf dem Computer vorhandene Songs und Alben an. Eine kleine Taste mit Wolkensymbol und Pfeil in der Titelansicht oder eine schwarze Ecke mit Cloud-Symbol in der Albenansicht signalisieren, dass über die Cloud auf die entsprechenden Songs oder Alben zugegriffen wird. Die Wolke oben in der Menüleiste informiert allgemein darüber, dass Teile der Mediathek in der iTunes-Cloud liegen.
(Apple Support-Foren)

Diskussion 40 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • jaja aber erklär mir mal warum ohne iTunes Match und ohne einen gekauften Song bei iTunes die Wolke trotzdem da ist und sich verändert …
      Es scheint auch noch irgendwie mit Genius verbandelt zu sein was dann schon sehr verwirrend ist.
      Hab meinem Mac eine SSD spendiert und eine leere Mediathek angelegt um nicht alles zu matchen und da war auch schon die Wolke zugange…

      — komacrew
      • Oder hast du Songs der Woche bzw aus der 12 Tage app kostenlos geladen und wieder gelöscht?
        Aus diesen beiden gründen hab ich auch den größten Teil in der “Wolke”!
        Ich habe wegen meißt sehr schlechter Internet Verbindung auch kein iTunes Match !
        Denn ohne irgendwelche “gekauften” Songs oder Videos ist normal nichts in der Clout!

        — Red Cross
      • Naja, was in der cloud liegt, hängt ja nicht von der mediathek, sondern von der Apple ID ab – oder ?

        — Jo
      • Je nachdem ob du schonmal was mit deiner ID geladen hast, ist Vllt ein kaputter Download hinterlegt, das Problem habe ich auch mit einer App, deren Download ich abgebrochen habe. Sobald ich die iCloud Wolke anklicke um alle Sachen zu aktualisieren wird auch diese alte App immer wieder neu geladen. Ist leider noch nicht alles so ausgereift.

        — David
  1. ja ich hab auf das Schneefall Symbol gewartet… Da hat sich nix in der Wetter Prognose geändert. Typisch Apple nix läuft ^^

    — Niklas
    • Und ich hab mich da bei meiner Reise in die Alpen echt drauf verlassen, dass es nich schneit. Apple hat Schuld, dass ich in Schneechaos gefahren bin. Selbst die Polizei hat gesagt, dass das nicht geht und die jetzt mal ne warnung rausgeben werden.

      — Alex
  2. Weiss zufällig jemand, warum ich im Appstore der neuen iTunes Version nicht mehr wie früher bei bereits gekauften Apps angezeigt bekomme, dass ich sie bereits besitze? Früher kam unter dem AppLogo eine kleine Schaltfläche mit “bereits gekauft” o.s.ä., jetzt steht in jedem Fall immer der aktuelle Preis… ??

    — Boni
    • Scheint nicht alle Nutzer zu betreffen, bei mir steht dort weiterhin “Laden” bzw. “Installieren”. Hast du die Einkäufe evtl. ausgeblendet?

      — Christian
      • @Christian Entschuldige die dumme Frage, aber wo kann ich das einstellen?
        @Marc: Stimmt: Am iPhone hab ich das neuerdings manchmal auch, da half aber stets der Store-Logout in den Einstellungen mit folgendem neuen Login.

        — Boni
  3. bei mir werden seit iTunes 11 im iPhone nicht mehr alle Covers in der Alben Übersicht angezeigt. Habt ihr auch das selbe Problem?? Wie kann man das abstellen. Das Cover ist ja in den Liedern/Alben hinterlegt…

    — Frosch
    • Markier das Album einmal als Compulation und dann wähl es wieder ab. Klappt auch mit Hartnäckigen Songs die sich nicht zum gleichen Album zusammenfinden

      — komacrew
  4. Ma ne blöde frage: warum werden die hälfte meiner titel doppelt gezeigt?! Und in der albums ansicht springt zwischen den titeln so schnell hin und her das er keinen abspielt und ik muss musik ganz schließen :(

    — Tirigorn
    • Geh mal auf die Titelansicht. Da findest du nur die Haken wie unter iTunes10.x
      In der Ansicht ist garantiert ein Ausrufezeichen weil er deine Songs nicht mehr findet und hat neue Verweise angelegt. Deshalb werden auch die Songs übersprungen die er nicht findet. Hat meine Freundin auch zurzeit weil iTunes die Bibliothek selber verwaltet und irgendwas beim Update zerschossen wurde. Hab einfach ihr Backup wieder importiert. Jetzt läufts bei ihr wieder 1A

      — komacrew
  5. Hat noch jemand das Problem das die Privatfreigabe nicht mehr am iPhone auftaucht? Ich kann es nur leider nicht sagen ob das ein iTunes 11 Problem oder ein iTunes Match Problem ist weil ich direkt nach dem Update Match abonniert habe. Am Apple TV klappt’s dagegen einwandfrei und auch am iPad nach einem zwischenzeitlichen Neustart, aber das iPhone weigert sich strikt. Ist Nichthandeln so tragisch da ja jetzt Match verfügbar ist, aber seltsam ist es schon

    — komacrew
  6. Was mich viel mehr aufregt:
    Die Suche funktioniert nicht mehr so toll wie früher. Wenn ich die Suche auf meinem iPhone ausführen möchte, werden mir nur Titel/Interpreten aus der Mediathek angezeigt.

    Wäre schön wenn Apple hier die Möglichkeit erschaffen würde, auswählen zu können, auf welchen Gerät oder wie auch immer, man suchen möchte!!

    Das ist mein Wunsch für das nächste Update von iTunes =)

    — AudiTT
  7. Hallo…
    Kann mir jemand sagen wieso im iPhone (4s), wenn es unter iTunes angeschlossen ist, unter dem Reiter Musik graue Titel angezeigt werden, die ich weder abspielen, noch löschen kann? Das sind 96 mp3, die ich gerne löschen möchte.

    — Thorsten
    • Habe ich auch mit einer mp3 gehabt. Ich hab die einfach aus der Bibliothek gelöscht, synchronisiert und danach wieder hinzugefügt. Der Grund warum es ausgegraut ist hat sich mir auch nicht erschlossen. Am iPhone war der eine Song auch nicht aufzufinden

      — komacrew
  8. Was mich viel mehr aufregt:
    Die Suche funktioniert nicht mehr so toll wie früher. Wenn ich die Suche auf meinem iPhone ausführen möchte, werden mir nur Titel/Interpreten aus der Mediathek angezeigt.

    Wäre schön wenn Apple hier die Möglichkeit erschaffen würde, auswählen zu können, auf welchen Gerät oder wie auch immer, man suchen möchte!!

    Das ist mein Wunsch für das nächste Update von iTunes =)

    — AudiTT
  9. Hallo mal ne frage warum wird jeder Titel eines Albums einzeln aufgeführt? Wenn ich ein komplettes Album suche zeigt der mir z.b das Album 30mal an wo jedes Lied einzeln aufgeführt ist!!!

    — Worma
    • Wenn du nach dem Album suchst ist das doch richtig da in jedem Song der Albumtitel hinterlegt ist. Und die ganze Liste kommt damit du um Beispiel eins der Lieder in deine nächster Titelleiste einfügen kannst.
      Mich stört eher warum iTunes nun nicht mehr bei einer Sucheingabe das gesamte Feld unten nimmt und dort die Suchergebnisse einfach aufführt. So muss man erst Enter drücken damit das passiert um beispielsweise ein ganzes Album zu deaktivieren oder zu bearbeiten

      — komacrew
  10. bei mir werden serien auf dem iphone nicht chronologisch angezeigt, obwohl staffel und folge sauber in den metadaten getagged sind. kann man das noch irgendwie beeinflussen?

    — uta
    • Bei mir klappt’s. Ich packe immer eine S01E01etc. ID unter Video. Der Rest scheint iTunes egal zu sein was du da angibst…

      — komacrew
      • Vielleicht liegt es daran das die Nummer der folge fehlt? Das war es jedenfalls bei mir.

        — Snake1385
  11. Die Medienart ist auch bei neu gekauften Produkten nicht mehr einstellbar da sie ausgebraut ist. Sehr störend wenn Hörspiele un der Musik herumschwirren und nicht zu den Hörbüchern hinzugefügt werden können. Warum die von ITunes beim kauf nicht gleich richtig zuheordnet werden ist mir bis heute ein Rätsel.

    — BillydasBrett
  12. Kann mir jemand sagen warum bei der Wiedergabe von MusikVideos AirPlay in iTunes nicht mehr vorhanden ist?
    Alles andere in iTunes lässt sich über AirPlay auf externe Lautsprecher wiedergeben nur sobald ich ein MusikVideo starte oder ein MusikVideo in einer gemischten Playlist an der Reihe ist, ist das AirPlay Symbol verschwunden und die externen Lautsprecher sind Stumm. Mit dem iPhone kann man dagegen Musikvideos einzeln und in Playlists und über AirPlay noch ohne Probleme wieder geben und am iPad dagegen gehen Musikvideo nur einzeln und in Playlists werden Musikvideo auf dem iPad leider garnicht abgespielt.

    — Markus2712

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14178 Artikel in den vergangenen 4695 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS