ifun.de — Apple News seit 2001. 18 845 Artikel
   

iStudiez Pro: Studienplaner für Mac, Windows und iOS – Mac-Version momentan günstiger

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Die „Back to School“-Periode ist ja schon ein Weilchen vorbei, daran soll ein Testlauf des Semester- und Unterrichtsplaners iStudiez Pro jedoch nicht scheitern. Momentan lockt das Programm in der Mac-Version neue Nutzer mit einer Preisreduzierung um 50 Prozent.

500

iStudiez Pro eignet sich als Studienplaner und Stundenplan ebenso wie für die Verwaltung von Hausaufgaben, Prüfungen und Noten. Dabei die App in beide Richtungen mit Apples Kalender zusammen, ihr könnt bei Bedarf also auch Termine aus dem OS-Kalender in iStudiez übernehmen. Zudem bietet sich so die Möglichkeit, euren Stunden- bzw. Studienplan mit Freunden oder der Familie zu teilen.

Bei der Eingabe eines Stundenplans unterstützt die App bestmöglich. Die Entwickler haben hier auch Vorgänge wie abwechselnde oder rotierende Block-Kurse berücksichtigt und bieten spezielle Felder beispielsweise für Dozentennamen und Kontaktmöglichkeiten. Spezielle Icons und die Farbkennzeichnung helfen dabei, die einzelnen Kurse optisch voneinander abzugrenzen.

700

Ergänzend zur Mac-Version bieten die Entwickler auch eine iOS-Version von iStudiez Pro an, zudem ist das Programm inzwischen auch in einer Version für Windows erhältlich. Wer die App auf mehreren Plattformen nutzt, kann die Inhalte über ein kostenloses Cloud-Sync-Angebot der Entwickler abgleichen.

iStudiez Pro für Mac kostet normalerweise 8,99 Euro und ist momentan zum Preis von 4,49 Euro erhältlich.

Mittwoch, 29. Okt 2014, 17:32 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bin vom anderen Ufer… Gibt’s auch eine zu empfehlende App für Dozenten – außer „Teacher Tool“?

  • ich bin nicht vom anderen Ufer, aber ich finde für mich als Lehrer auch keine wirkliche Alternative zu Teacher Tool abgesehen davon, dass ich Privatunterricht gebe und viele Dinge gar nicht bräuchte …. :-/

    • Nicht wahr? Es gibt keine einfache, gut gestaltete und intuitive App in dem Bereich. Das völlig überladene TeacherTool hat für mich einen zu großen Funktionsumfang, den ich so nicht nutzen würde. Am Ende stimmt für mich persönlich somit das Preis-/Leistungsverhältnis leider nicht. Darüber hinaus ist mir die App visuell auch schlichtweg zu altbacken. Schaaade!

  • Es gibt für Lehrer noch eine App von TimeTex. Leider getrennt für iPhone und iPad. Die fürs iPad habe ich mir mal gekauft…mich aber bis jetzt noch nicht rangetraut ;-)

  • Guten Abend meine Herren!
    Auch wenn präzise Ausdrucksweise in Wissenschaft und Lehre unabdingbar ist, darf man einen „Lapsus“ wie vom „anderen Ufer“ nicht überbewerten. Sicher war gemeint „von der anderen Seite des Tisches“. :D

  • Habe es die letzten 4 Semester benutzt, kann ich wärmstens empfehlen!

  • Na, da habe ich ja was angestoßen… :)

  • -.- habe es gestern für 8,99€ gekauft

  • Mich würde es mal interessieren, welchen Umfang eine gute App für die anwesenden Lehrer haben muss und welche Funktionen beinhaltet sein sollten…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18845 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven